Duratec HE 1,8l Ölverbrauch, wie weiter machen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich hatte noch nie einen Motor egal mit welcher Laufleistung wo die Abstreifringe defekt waren, aber beim 1.8er scheint das ja ab und zu vorzukommen wenn man hier so liest. Aber bevor man den kompletten Motor zerlegt (was notwendig ist um an die Ringe zu kommen) würde ich es erstmal mit einem anderen Öl probieren.
      Und lasst doch endlich mal das 5W30 weg, das ist suboptimal egal ob mit A1/B1 oder A3/B3 Profil....
      Mondeo Ghia Turnier 2.5 V6 Bj. 02 mit LPG
      Mondeo Ghia Turnier 2.0 Bj. 94 mit LPG
      Escort XR3i Cabrio Bj.89
      Capri 2.8 Turbo Bj.79
      Capri 1.6GT Bj.73

      LPG
    • Und lasst doch endlich mal das 5W30 weg, das ist suboptimal egal ob mit A1/B1 oder A3/B3 Profil....

      das können wir glaube ich noch 1000mal schreiben und es wird immer wieder eingefüllt :pinch:

      Ich hatte noch nie einen Motor egal mit welcher Laufleistung wo die Abstreifringe defekt waren.......

      ich auch nicht, deswegen meine nachfrage ;)
      gruß aus der oase
      ......olaf
      Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

      tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

      ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
    • moinsen,
      ich habe mal 2 Tage frei, jetzt geht es an den Mondi, wir machen jetzt mal die Kurbelgehäuseentlüftung neu. und füllen mal 5W-50 öl auf.
      Der hersteller ist ja denke ich egal ?
      Hab hier Firma motor-oel-guenstig.de in der Nähe, der hat Addinol 5W-50 im Angebot.

      Bastian
      Im Sommer mit der Schwalbe 4 mal Schalten bis 60 :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BastianUE ()

    • Das 5W50 solltest du von Mobil nehmen, von dem weiß man das es seht gut ist und in einigen mir persönlich bekannten Fällen beim Ölverbrauch gut geholfen hat.
      Nimmst du irgendein anderes weiß man eben nicht ob es in solchen Fällen hilft.
      Was jetzt aber nicht bedeutet Mobil 5W50 rein und es wird auf jeden Fall gut.
      Mondeo Ghia Turnier 2.5 V6 Bj. 02 mit LPG
      Mondeo Ghia Turnier 2.0 Bj. 94 mit LPG
      Escort XR3i Cabrio Bj.89
      Capri 2.8 Turbo Bj.79
      Capri 1.6GT Bj.73

      LPG
    • Sorry Sorry,
      ich sollte mich zurrück halten wenn ich morgens noch nicht wach bin.

      Die Arbeitstage sind lang und mit dem Junior ist es nicht so gut mit dem Schlafen in der nacht :wacko:

      Da wir hier zuhause grad nicht so richtig rund kommen haben wir den Mondi zu Ford geschickt :thumbsup:
      Aufgabe ist, die Kurbelwellenentlüftung zu wechseln und nen 5W-50 zu besorgen und dies aufzufüllen,
      unser Händler ist bereit das zu machen, die wollen selber wissen ob es das ist.

      Wir warten es jetzt mal ab und dann werde ich berichten wenn wir den Mondi wieder haben.

      Bastian
      Im Sommer mit der Schwalbe 4 mal Schalten bis 60 :thumbsup:
    • :D
      mußt du selber lesen und zwar hier, die können das besser erklären.

      clown modus an:
      es gibt auch außerhalb des forums suchmaschinen :whistling:
      modus aus.

      aber ich bin ja ein netter, deswegen hab ich es auch verlinkt :D
      gruß aus der oase
      ......olaf
      Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

      tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

      ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
    • Cosworth schrieb:

      Das 5W50 solltest du von Mobil nehmen, von dem weiß man das es seht gut ist und in einigen mir persönlich bekannten Fällen beim Ölverbrauch gut geholfen hat.
      Nimmst du irgendein anderes weiß man eben nicht ob es in solchen Fällen hilft.

      Ich denke mal solange man sich an namhafte Ölhersteller hält dürfte kein großer Unterschied zwischen den verschiedenen Ölen sein. Ich hab z.B. das Öl von Fuchs drin, das ist ne etablierte Firma und das Öl ist rund 30% günstiger als bei Mobil.
    • Eben nicht, das Additivpaket ist beim Mobil einzigartig. Und genau das macht den Unterschied.
      In deinem Fall mag das OK sein, Fuchs ist ja auch nicht schlecht, aber bei den Problemen mit hohem Ölverbrauch würde das unter Umständen nicht helfen.
      Mondeo Ghia Turnier 2.5 V6 Bj. 02 mit LPG
      Mondeo Ghia Turnier 2.0 Bj. 94 mit LPG
      Escort XR3i Cabrio Bj.89
      Capri 2.8 Turbo Bj.79
      Capri 1.6GT Bj.73

      LPG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cosworth ()

    • Moinsen,
      jetzt mal wieder etwas Feedback.
      Da ich mit dem Meister noch nicht gesprochen habe sondern dies immer über meinen Vater läuft folgenden Aussagen:

      Die Kurbelwellengehäuseentlüftung ist ok, soweit ich das sehen kann wurde die von mir montierten Kabelbinder nicht abgemacht, wie das geprüft haben ist mir ein Rätsel.

      Das Motorenöl wurde erneuert, mein Vater hat dann brav wenn meine Mutter von der Arbeit kam
      nach Öl geschaut und wieder nachgefüllt, ca. 200ml bei einem Arbeitsweg von 40km am Tag.

      Jetzt ist das Restöl verbraucht!

      Nun kommt es, mein Vater hat bei dem Ölwechsel seit dem wir den Ölverbrauch haben den Wagen ohne Öl bewegt um besser an den Ölfilter zu kommen. :ill:

      Jetzt noch mal ne kleine Frage nebenbei, hier in der Nähe steht ein Mondi zum Schlachten,
      es ist es vFL aus 2001 mit 97tkm, passt der Motor evtl, auch in den Mondi von uns (Fl Bj, 2004) beides ist ein Duratec-HE 1,8l
      Wenn sowas geht, was ist da sinnvoll, nur den Rumpfmotor oder mit allen Anbauteilen ?

      Bastian
      Im Sommer mit der Schwalbe 4 mal Schalten bis 60 :thumbsup:
    • Hallo Bastian,

      ich kenne mich mit den Benzinern nicht so gut aus, aber,

      - der 1,8l ist meines Wissens nach nicht sehr verändert worden.
      - hatte im gesamtem Bauzeitraum Euro 4 (Kein Problem mit Finanzamt etc)
      - der Rumpfmotor passt gewiss
      - Ansaugbrücke dürfte anders sein
      - Lichtmaschine/Anlasser etc. dürften auch anders sein.

      Generell, denke ich aber, daß es eine Möglichkeit gibt den vFL Motor in den FL zu bauen.

      Viele Grüße
      Stefan
    • BastianUE schrieb:

      Nun kommt es, mein Vater hat bei dem Ölwechsel seit dem wir den Ölverbrauch haben den Wagen ohne Öl bewegt um besser an den Ölfilter zu kommen.
      Hat er nur den Wagen bewegt :wayne: , oder den Motor ohne Öl gestartet :popoklatsche: .

      .......................
    • eher letzteres, es ging darum 2 meter Zurrück,
      kann man sich ja vorstellen wie lange der hobel ca. an war

      :monster: :zacepi:

      als ich dazu kam war es oder er schon gelaufen :fie:

      Bastian
      Im Sommer mit der Schwalbe 4 mal Schalten bis 60 :thumbsup:
    • @ BastianUE: An und für sich kann der Motor das kurze Anlassen überstehen, besonders, wenn er vorher lief und überall
      Öl ist, hoffe ich mal. Selbst wenn ein Lager Schaden genommen hat, würde das Öl im Motor bleiben.






      BastianUE schrieb:

      Jetzt ist das Restöl verbraucht!
      Frag die Kumpels nach Altöl, hat mein Escort damals auch bekommen. :D Oder du nimmst einen neuen Motor, dann brauchst du eh neues Öl.


      Würde mich trotzdem interessieren, wo bei manchen Motoren das Öl bleibt. ?( Das Verderben hatte doch auch einen 1,8 mit hohem, unerklärlichen Ölverbrauch, oder.

      .......................