Es flackert beim V6

  • Neu

    Ob es sich dabei was denkt ist die frage :phat: . Aber echt seltsam das die beleuchtung im Kombiinstrument so dunkel wird während der fahrt auch aber nur kurz beim einschalten und zack normale Helligkeit ist da. Eventuell das die Batterie langsam sagt ich habe die schnauze voll :thinking: . Bei der Heckscheibenheizung ist es weniger schlimm da sieht man es kaum aber ist auch da. Mal die Batterie laden und eventuell Massepunkte schauen.
    Zuerst Suchfunktion benutzen :search: .
    Nicht das richtige dabei neues Thema :gamer:
    Ständig neue erstellen wo schon zich mal geantwortet wurde :popoklatsche: :nono:
    Da sucht man sich blöd bis man das richtige gefunden hat :pillepalle:

  • Neu

    Alles im Standgas?
    Mach mal bei erhöhten Drehzahlen und dann auch mal eine längere Weile im Stand laufen lassen.
    Bei mir ist es so das er im Stand langsam auf die 12,x Volt fällt und dann aber steht. Kurzer Gasstoß steigt die Ladespannung gleich wieder und wenn er dann in Standgas zurück geht fällt die Spannung wieder langsam
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • Neu

    ruderbernd schrieb:

    Alles im Standgas?
    Mach mal bei erhöhten Drehzahlen und dann auch mal eine längere Weile im Stand laufen lassen.
    Bei mir ist es so das er im Stand langsam auf die 12,x Volt fällt und dann aber steht. Kurzer Gasstoß steigt die Ladespannung gleich wieder und wenn er dann in Standgas zurück geht fällt die Spannung wieder langsam
    Jo
    Werde ich die Tage nochmal machen :)
  • Neu

    hartundweich schrieb:

    Das wäre ja noch harmlos - der X-Type blieb nach dem Batterietausch einfach finster... nicht mal die Innenbeleuchtung ging an bis der Freundliche Dealer die neue Batterie um den lächerlichen Preis von 400,00 angemeldet hat.
    Ich glaube aber, dass da was anderes im Argen lag.
    Du kannst dem Auto nichts beibringen, wenn keine Lampe geht, geschweige denn die Zündung oder überhaupt ein Steuergerät.

    .......................
  • Neu

    Ich glaube das aber auch nicht das das so muß.
    Als ich damals am X die Kette gewechselt habe war die Batterie auch einige Tage abgeklemmt weil es nicht so eilig war. Batterie angeklemmt und alles war wie immer.
    Ich kenne jetzt auch kein Fahrzeug bei dem so etwas sonst passiert. Batterie registrieren ist heute eigentlich schon Standard, aber das die Kiste nach Batterietausch gar nichts tut gibt es nirgends. Zumindest ICH hatte so etwas noch nie.
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • Neu

    ruderbernd schrieb:

    Ich glaube das aber auch nicht das das so muß.
    ...Zumindest ICH hatte so etwas noch nie.
    Ich auch nicht. In den 12 Jahren, in denen ich meinen ST 220 gefahren bin, habe ich auch ein oder zwei mal die Batterie selbst ausgetauscht. Allerdings waren dies auch diese speziellen von Ford geforderten Calcium- Batterien. Es hat nie Probleme gegeben. Ein paar Mal hat die Elektrik gesponnen, was sich durch wildes Blinken und Zeigerzucken mit Geräuschen in der Tachoeinheit bemerkbar gemacht hat. Der ÖAMTC (österreichischer ADAC) tippte auf die Batterie. Es war aber der Anlasser. Ich ahnte es schon. Der Beweis: Fremdstarten ging nicht, anschleppen aber schon. Olaf half mit einem neuen Gebrauchten.
    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln, ein Auto braucht Liebe" (Walter Röhrl)
  • Neu

    Bitte jetzt nicht schlagen Peitschen ist okay :phat: . Mir ist da mal was aufgefallen. Wenn ich ihn rollen lasse sprich 70 Sachen kein gas und dann die Frontscheibenheizung anmache dann wird die beleuchtung dunkler und er ruckelt leicht :thinking: . Kann man so beschreiben keine ahnung ob das jemand kennt aber als wenn man die Klimaanlage anmacht. Hatte es früher so in meinem Auto. Das kann ich beliebig oft wiederholen an jedesmal so ein leichtes ruckeln. Kommt es daher das die Frontscheibenheizung viel saft braucht und die Lima erstmal in die Knie geht oder?
    Zuerst Suchfunktion benutzen :search: .
    Nicht das richtige dabei neues Thema :gamer:
    Ständig neue erstellen wo schon zich mal geantwortet wurde :popoklatsche: :nono:
    Da sucht man sich blöd bis man das richtige gefunden hat :pillepalle:

  • Neu

    MK3V6 schrieb:

    Das kann ich beliebig oft wiederholen an jedesmal so ein leichtes ruckeln. Kommt es daher das die Frontscheibenheizung viel saft braucht und die Lima erstmal in die Knie geht oder?
    Sollte aber nur 1x ruckeln, oder? Das ist normal, denn die FSH zieht tüchtig Strom ;)
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • Neu

    Ja nur einmal kurz es wird die komplette beleuchtung innen dunkler und bleibt es auch. Werde trotzdem mal die Massepunkte schauen und Batterie mal messen am Wochenende irgendwie gefällt mir das nicht :phat: .
    Zuerst Suchfunktion benutzen :search: .
    Nicht das richtige dabei neues Thema :gamer:
    Ständig neue erstellen wo schon zich mal geantwortet wurde :popoklatsche: :nono:
    Da sucht man sich blöd bis man das richtige gefunden hat :pillepalle:

  • Neu

    MK3V6 schrieb:

    Werde trotzdem mal die Massepunkte schauen und Batterie mal messen am Wochenende
    Das ist auf alle Fälle nicht verkehrt :thumbup:
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei