Hilfe zwecks ZV

    • Hilfe zwecks ZV

      dHallo ihr lieben, habe seit längerem ein Problem mit der zv, heißt ich kann den Mondeo nur per Schlüssel auf und zu schließen, also über dass schloss in der Fahrertür, nicht über die Schlüssel Knöpfe. Habe jetzt den ganzen Schließmechanismus getauscht und alles wieder eingebaut wie zuvor auch und Stecker wieder drauf und es funktioniert leider dennoch nicht. Muss ich vielleicht alle Schlüssel neu anlernen? Oder ist es vielleicht das gem ? Auch mit dem neuen Schloss kann ich wieder über Schlüssel und Tür schloss wieder alles auf und zu machen, dass funktioniert, eben leider immer noch nicht über die Knöpfe am Schlüssel ;( ;( ;( Was kann ich noch tun ?? Der Wagen ist ein B4Y 2.5 V6 Baujahr 2006 falls dass wichtig ist, lg und danke euch Julien.
    • Man fängt natürlich immer mit dem aufwendigsten und teuersten an...

      Ich hätte erstmal die Batterie im Schlüssel erneuert.

      Wenn keine Reaktion dann in 15 Sekunden die FB anlernen.

      Wenn keine Reaktion versuchen einen anderen Schlüssel am GEM anlernen.

      Wenn keine Reaktion ist vermutlich das GEM hinüber, falls das klappt der Schlüssel...


      Schwarz ist bunt genug.

    • Es war ein schleichender Prozess, wurde immer weniger mit der zv bis nix mehr ging. Bin ja jetzt ewig damit rum gefahren.
      ich habe damals glaube ich schon versucht die neu anzulernen, ,mit dem alten schloss ging's nicht. Habe es Gesten nicht mehr versucht mit an lernen, war schon spät und der Wecker ging heute früh um drei, werde es damit dann Die Tage versuchen wenn ich wieder zu Hause bin.
      Werde einfach versuchen alle vier Schlüssel neu anzu lernen. Wenn es dass nicht ist bleibt nur gem oder ? Oder Kabel Bruch. Danke euch Freunde
    • Ich habe hier einige Threads gelesen aber keine direkte Lösung gefunden.
      Hier mal mein Problem.
      Mondeo Mk3 Tdci.
      Bei der Fernbedienung habe ich Batterie gewechselt. Soweit so gut.
      Nun nach zwei Monaten nach dem Wechsel reagiert die FB oft nicht ich Drücke mehrmals bist es geht.
      Kofferraum geht auch nur selten bzw müsse ich auch oft drücken. Ist richtig nervig.
      Was schon vorher defekt war.
      Taste Heckklappe im Innenraum öffnen geht nicht. Zweimaliges drücken damit Alarm an geht funktioniert bei 50 abschließen einmal...
      Weiß nicht mehr weiter. Bevor ich nun auf Verdacht was tausche zB zur schloss etc. Frage ich euch Experten.
      Gruß
      Hubraum ist durch nichts zu ersetzen...ausser durch Ladedruck XD

      [sign=16]Mein Fuhrpark[/sign]
      1998 Ford Puma VCT 1,7l 125PS (verkauft 07/2010 ;( )
      2004 Ford Mondeo Viva 2,0l TDCi 130PS Automatik Tiptronic
      2004 Ford Focus RS @278 PS
    • hattest du nicht genau diese frage schon gestern gestellt?
      mir ist so als wenn stefan schon geschrieben hatte das es die kontakte in der Fernbedienung sein können
      gruß aus der oase
      ......olaf
      Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

      tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

      ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
    • nyuma schrieb:

      hattest du nicht genau diese frage schon gestern gestellt?
      Ja, hatte er. Da das anhängen nicht klappte wurde er gebeten den post hier zu wiederholen.


      @SethP: Also die Kontakte prüfen und am Besten auch gleich die Batterie. Nicht, dass die beim Einbau schon nicht mehr frisch war.

      .......................
    • ale_pla schrieb:

      Kontrolliere evt mal ob der Stecker am GEM richtig sitzt bzw auch die dort abgehende Antenne für die FFB

      Die sind mechanisch gesichert. Und wenn einer davon ab ist, gehen mehrere Dinge nicht, es gibt keinen reinen "ZV-Stecker" am GEM. ;)


      Schwarz ist bunt genug.

    • Batterie ist OK habe die Kontakte etwas näher hin gebogen falls da was wäre und kontaktspray. Dachte erst super dass war es aber beim zumachen wieder erst paar Mal drücken nix geht dann länger nix dann länger über es geht... Also das war es nicht...
      Echt doof und das vor dem Winter
      Hubraum ist durch nichts zu ersetzen...ausser durch Ladedruck XD

      [sign=16]Mein Fuhrpark[/sign]
      1998 Ford Puma VCT 1,7l 125PS (verkauft 07/2010 ;( )
      2004 Ford Mondeo Viva 2,0l TDCi 130PS Automatik Tiptronic
      2004 Ford Focus RS @278 PS
    • Soll ich mal den Reset der Batterie wagen?
      Hubraum ist durch nichts zu ersetzen...ausser durch Ladedruck XD

      [sign=16]Mein Fuhrpark[/sign]
      1998 Ford Puma VCT 1,7l 125PS (verkauft 07/2010 ;( )
      2004 Ford Mondeo Viva 2,0l TDCi 130PS Automatik Tiptronic
      2004 Ford Focus RS @278 PS
    • SethP schrieb:

      Dachte erst super dass war es aber beim zumachen wieder erst paar Mal drücken nix geht dann länger nix dann länger über es geht... Also das war es nicht...
      Fahr mal auf den Schrottplatz und hol dir einen alten Schlüsselkopf vom Focus oder Mondeo oder so was. Dann lerne den mal auf die FFB an und teste noch mal.
      Für mich klingt das eher nach defekten (hoher Schaltwiderstand) Mikroschaltern im Schlüssel.
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • Das ist ein guter Tipp. Danke. Ich werde mir mal die LP der FB ansehen vielleicht sehe ich was, und löte nach.
      Hubraum ist durch nichts zu ersetzen...ausser durch Ladedruck XD

      [sign=16]Mein Fuhrpark[/sign]
      1998 Ford Puma VCT 1,7l 125PS (verkauft 07/2010 ;( )
      2004 Ford Mondeo Viva 2,0l TDCi 130PS Automatik Tiptronic
      2004 Ford Focus RS @278 PS

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SethP ()