Nicht nur Schlachtetreffen in 14550

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • GEOFORD79 schrieb:

    Ist ja Olis Auto ,oder?

    Nein, das gehört jetzt meiner Firma ;) Ansprechpartner wäre ich dann
    Aber bitte per PN. Hatte das aber weiter vorn schon erwähnt
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • Man da ist man einmal nicht Online und schon verpasst man Alles

    Danke an alle das es so fix und recht spontan geklappt hat. Super Aktion mit tolllen Leuten und dabei viel gerlernt

    Das war erstmal ne AUfgabe das ganze gelumpe auszuladen..
    Ich war halt absolut vollgepackt mehr konnte ich nicht mitnehmen oder Stefan hätte dort bleiben müssen
    anpacken oder zugucken un weglaufen-> ersteres! :D

    Gruß Oli aus dem Schwobaländle


    Für uns ist der Mondeo nicht nur ein Auto, er ist eine Institution, eine Legende :hail: .Ein Auto bei dem sich Andere ein paar Scheiben abschneiden können
    :pleasantry: ....
    :duckundweg

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Packesel ()

  • verspäteter Nachtrag: Ausbau - Hilfsrahmen - Getriebe

    is was schief gegangen - Beitrag folgt

    ruderbernd schrieb:

    Olli, jetzt möchten wir aber auch noch die vielen Fotos sehen und eine Story dazu wie nyuma das immer macht

    So ....
    anpacken oder zugucken un weglaufen-> ersteres! :D

    Gruß Oli aus dem Schwobaländle


    Für uns ist der Mondeo nicht nur ein Auto, er ist eine Institution, eine Legende :hail: .Ein Auto bei dem sich Andere ein paar Scheiben abschneiden können
    :pleasantry: ....
    :duckundweg

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Packesel ()

  • verspäteter Nachtrag: Ausbau - Hilfsrahmen - Getriebe

    Also hier noch der kleine Nachtrag zur Schlachtung bei ruderbernd in der Arbeit
    mit von der Party ruderbernd, SF169, Jelu1a und packesel
    Wir haben es von der Reihenfolge nicht wie eine Schlachtung sondern eher wie ein Kupplungswechsel angegangen

    Vorderachse:

    Als erstes Rad weg und Bremse entfernt20160123_124422.jpg, danach war das Federbein Koppelstangen etc. dran. Mit Rätsche und Nuss selbst erklärend.

    Danach war der Achsschenkel dran. Nur der untere Bolzen wollte nicht raus ABER mit einem 2m Stemmeisen,20160123_134508.jpg

    (gewaltig ist des Schlossers Kraft, wenn er mit Verlängerung schafft) haben wir es doch geschafft.20160123_135024.jpg

    Danach das Getriebeöl runtergelassen , das wenn wir die AW ausbauen nicht sabern . Ach und wuuuuups wo ist den die Drehmoment Stütze hingewandert JEEENS :D 20160123_135032.jpg

    Hilfsrahmen:

    wir haben den Rahmen mit dem Getriebehalter zur Hilfe drunter gestellt, losgeschraubt und mit 4 :pump: Männern abgelassen20160123_140013.jpg20160123_140021.jpg

    Nicht zu vergessen das Lenkgetriebe mit den bekannten Schrauben vom Rahmen Lösen,
    die sich bei einigen Usern gelockert hatten und bei einem die Werke vergessen hatte die anzuziehen20160123_140710.jpg.

    So und wenn alles ab ist und der Rahmen weg ist sieht das ganze so aus20160123_141400.jpg20160123_141412.jpg

    Natürlich ok da war die Front auch schon weg.

    Ich übernehme keine Haftung . Alle Angeben ohne Gewähr ;)
    anpacken oder zugucken un weglaufen-> ersteres! :D

    Gruß Oli aus dem Schwobaländle


    Für uns ist der Mondeo nicht nur ein Auto, er ist eine Institution, eine Legende :hail: .Ein Auto bei dem sich Andere ein paar Scheiben abschneiden können
    :pleasantry: ....
    :duckundweg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Packesel ()

  • verspäteter Nachtrag: Ausbau - Hilfsrahmen - Getriebe Teil 2

    Getriebe:

    als erstes Schläuche, Leitungen u Halterungen abschrauben fürs Absenken20160123_152041.jpg

    Als weiteres Schaltgestänge abklipsen ist gesteckt20160123_142655.jpg

    Als nächstes dann anfangen Motorhalter anbringen und wie für Kupplungwechsel Getriebehalter anfangen abschrauben fürs absenken20160123_150157.jpg

    Dann das ganze geraffel absenken und schräg halten, dass das Getriebe abgezogen werden kann20160123_150452.jpg 20160123_150444.jpg

    Naja und zum Schluss das Getriebe abschrauben und vorsichtig auseinander ziehen 20160123_152019.jpg

    Ich übernehem keine Haftung . alle Angaben ohne Gewähr ;)
    anpacken oder zugucken un weglaufen-> ersteres! :D

    Gruß Oli aus dem Schwobaländle


    Für uns ist der Mondeo nicht nur ein Auto, er ist eine Institution, eine Legende :hail: .Ein Auto bei dem sich Andere ein paar Scheiben abschneiden können
    :pleasantry: ....
    :duckundweg
  • Ich kann es nur nochmal wiederholen, es war ein sehr schöner Tag. Mir hat es viel Spass gemacht. Ich bin ehrlich erstaunt wieviel ich auch noch von den "Amateuren" lernen konnte. Z.B. der Umlenkrollentrick von Stefan ;)

    Vielleicht können wir, mit eventuell auch anderer Besetzung mit Usern aus der Umgebung noch mal wiederholen ;)
    Vielleicht auch nur als "Schraubertreffen"

    Packesel schrieb:

    Als weiteres Schaltgestänge abklipsen ist gesteckt

    Nicht so ganz einfach gesteckt, sondern man muß in der Mitte drücken und dann den Kopf abziehen.
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • Na logo, ich hoffe die hats warm bei dir am Auto oder im Lager :D .
    Schade das Herten nicht da warst
    anpacken oder zugucken un weglaufen-> ersteres! :D

    Gruß Oli aus dem Schwobaländle


    Für uns ist der Mondeo nicht nur ein Auto, er ist eine Institution, eine Legende :hail: .Ein Auto bei dem sich Andere ein paar Scheiben abschneiden können
    :pleasantry: ....
    :duckundweg
  • Gestern haben wir uns bei mir auf Arbeit getroffen. Nicht um wieder einen Mondeo zu schlachten, sondern um einen wieder in Gange zu bringen.
    Der Alex aus Werder, der Spender des Schlachtmondeo als, hatte einen Megadeal mit seinem 1.8er Raketenrenner gemacht. Er hat einen Prima Tausch hingelegt gegen einen sehr gut durchreparierten Mondeo Kombi, 2.0 TDCI mit 130PS. Allerdings het der ein Problem mit dem Injector Nummer 1. Fehlermeldung "Klopfgrenze Zylinder Nummer 1 erreicht". Fehler nicht mehr löschbar.
    Auch das neu einprogrammieren der Injectorcodes hat leider nicht richtig geholfen. Der Fehler war gleich wieder da. Also wird ein neuer Injector benötigt. Aber in Biberach haben die sowas ja vorrätig :). Also werde ich dann demnächst den Injector wechseln und dann sollte der gute MK3 auch wieder schnurren.
    Da die Klima wohl auch noch nie gwartet wurde haben wir gleich noch eine Klimawartung gemacht. 30Gramm waren doch noch drin :D. Klima also neu befüllt und siehe, nächsten Fehler entdeckt. Lüfterstufe 1 funktioniert nicht. Ansteuerung ist da, konnte man schön am Tester sehen, aber der Lüfter schaltet nicht ein. Ursache dafür der altbekannte Lüfterwiderstand. Aber im Motor-Talk gibt es einen User, der bietet den Widerstand mitr einem neuen Stecker und einem Stück Kabel an. Also noch eine Kleinigkeit zum reparieren.

    Dann war auch der Jens (jelu1a) mit vor Ort. Da haben wir dann schnell noch 2 Reifen gewechselt, Klimawartung gemacht, da fehlte aber fast nichts und die heizbare Frontscheibe repariert. Da ist beim Nachrüsten gepfuscht worden. Der verwendete Stromdieb konnte seine Aufgabe nicht mehr erfüllen. War schön am Meßgerät zu sehen. Dauerspannung am Relais vorhanden --> CHECK
    Motor Start und Heizung ein, Relais schaltet --> Check
    Spannungsversorgung 12Volt am Relais --> weg :hmm: Also den Kabel verfolgt, der war hinter dem Sicherungskasten mit Stromdieb an einem Klemme 30 Kabel angetüdelt. Man hat dem roten Kabel schon angesehen wie es mal warm wurde. Also den Stromdieb rausgeschnitten. Ein paar cm neues Kabel dazwischen gecrimpt und dann die Spannungsversorgung für dei Scheibenheizung auf dieses Kabel gelötet.
    Testlauf Frontscheibenheizung --> Check

    Im Anschluß gab es dann noch Kaffee und lecker Schokokuchen von Jensens Frau.

    Es war ein netter Vormittag. Mir hat es sehr viel Spasss gemacht :vain:
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • ruderbernd schrieb:

    Der verwendete Stromdieb konnte seine Aufgabe nicht mehr erfüllen.

    Da tust du ihm aber unrecht. Der hat doch ordentlich Strom gestohlen. ;)

    Stromdieb Scheibenheizung.jpg


    Schöner Vormittag ist gut, hat doch bis nach 14:00 Uhr gedauert.
    Vielen Dank nochmal für die Einladung.
    Wie ich mich freue, dass wieder etwas erledigt ist, wofür ich nicht den Nerv hatte.
    Da hat man gesehen, dass du ein Profi bist.

    .......................