Nicht nur Schlachtetreffen in 14550

  • So Leute. Mittag ist vorbei :D

    Dirk hat es ja schon geschrieben, seine Klimaanlage geht immer über ein halbes Jahr etwa leer. Also haben wir mal Formiergas drauf gegeben und geschnüffelt. Es war wirklich nur eine klitzekleine Undichtigkeit am unteren Anschluß des Trockners zu entdecken. Mein Tip dazu war dann: Dichtring wechseln und dann sollte die Klima wieder richtig funktionieren.

    Dann hat der Dirk noch seinen Kraftstoffilter gewechselt, zusammen mit Jens hat er die Halterung gleich noch fachmännisch repariert. Da war die Schraube die den Halter zusammendrückt raus gerostet oder sonst wie ab gefallen. Unser grosses Schraubenregal konnte aber Ersatz bieten.

    Dann haben wir noch, wie schon erwähnt die Räder an Dirk seinem ST gewuchtet. Also da muß echt ein Profi dran gewesen sein. Alle Räder hatten nur aussen Klebegewichte im Rad. Und die geringste Unwacht war erstaunlicher Weise an einem hinteren Rad nur 10 Gramm die ich innen nach gewuchtet habe. Alle anderen Räder, bis auf dasa mit dem Schlag also noch 2 Stück um die 60 Gramm gesamte Unwucht vorm entfernen der alten Gewichte.

    Dirk hat an seinem Auto noch ein paar Flüssihgkeitsstände kontrolliert und uns auch takräftig bei der Reparatur von Saschas Auto unterstützt.

    Es waren dann um die Mittagszeit bis auf die Buchsen der Längslenker alle Teile der Hinterachse erneuert.

    Dirk hat sich dann um unser leibliches Wohl gekümmert, es gab lecker Döner IMG_20170225_124357.JPG links Dirk IMG_20170225_124345.JPG links Jens, rechts Sascha

    Für Zwischendurch hatte uns die Frau vom Jens lecker Muffins gekocht. Jens sag deiner Frau noch mal ein ganz herzliches Danke schön dafür :)

    Die buchsen der Längslenker haben wir auch mit der Thermomethode IMG_20170225_120711.JPG und einer Säge gewechselt. IMG_20170225_120725.JPG IMG_20170225_120718.JPG Also Gummis ausgebrannt und dann den äusseren Teil der Buchse aufgesägt. Da ich kein Original Werkzeug für diese Buchsen habe haben wir die dann mit 2 grossen Hämmern wieder "eingepresst" :D Ihr wißt sicher alle wie das geht.
    Irgendwann war das auch erledigt. Also wurde Öl auf den Motor gefüllt und die Jungs machtzen sich dabei den vorderen Stoßfänger ab zu bauen. Sacha wollte enen Wabengrill einbauen und die hängende Stoßstange korrigieren. Als das erledigt wr und auch der Fahrersitz wieder eingebaut war konnte ich endlich die Achsvermessung machen. Dirk fragte warum ich unbedingt den Fahrersitz dazu brauchte. Ich sagte: ich setzte mich da rein und gebe dann Anweisungen :D Aber eigentlich brauche ich den Fahrersitz für den Bremsenfeststeller und die Lenkradsperre ;) Das hätten wir dann auch geklärt.
    Die letzte Achsvermessung war ja leider nicht ganz optimal weil ich beim Zusammenbau der stellbaren Querlenker etwas "geschlampt" hatte. Jedenfalls war hinten rechts nur ganz haarscharf dran an GRÜN. Also hatte ich diesen Querlenker auch gleich noch vernünftig zusammengebaut. Ich hatte auf einer Seite die Gewindestange eine Umdrehung zu wenig rein geschraubt. Da fehlte einfach ein Hauch zum Korrigieren. Aber heute bei der AVM wurde dann tatsächlich alles wunderschön grün. Sascha hat sicher noch ein Foto bei zu tragen ;)

    Zum Abschluß machte Sascha eine Probefahrt auf der er feststellte: Auto fährt prima Gerade, Lenkrad steht gerade, alles i.O. Wir anderen 3 Haben uns draußen schon zum Gruppenbild postiert. Dann hieß es Aufstellung nehmen and Action IMG_20170225_174431.JPG Upps, das sind ja die wilden Fotoamateure, nicht die tollen Mondeos :D



    IMG_20170225_140353.JPG die 2 Unbeteiligten standen den ganzen Tag allein draussen auf dem Hof und durften nicht ins Warme :(

    Gruppenbild auf dem Hof IMG_20170225_174409.JPG Dann sagte Dirk: "deine Werkstatt ist aber gar nicht drauf, also zogen wir noch mal um vors Haus IMG_20170225_174719.JPG

    Also mir hat dieser Tag wieder sehr viel Spass gemacht. Mal sehen wann wir uns das nächste mal wieder sehen. Zum Abschluß hat mir Jens noch mitgeteilt das er dann wohl auch nach Lehnin kommen werde am 08.07.2017, was mich sehr freute.

    Ich hoffe das die anderen beteiligten noch ein paar Worte schreiben und ein paar Bilder dazu geben. Ich gestehe das ich wie immer das fotografieren zwischendurch fast vergessen habe. Daher ist wieder nicht sooo viel zu sehen ;)

    Ich hoffe ihr seid alle wieder gut zu Hause gelandet und Dirk drücke ich die Daumen das der ST nicht einen so großen Schaden abbekommen hat. Der arme Dirk ist auf der Heimfahrt mit Kühlwasserverlust auf der AVUS verendet.
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005

    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ruderbernd ()

  • mit dem sitz Zahnrad hast du dann anscheinend nicht vorher den bericht von locke und mir angesehen.
    das hatten wir schon beschrieben wie das von statten geht. ;)

    klasse bericht, war ja einiges zu tun bei euch. :thumbup:
    gruß aus der oase
    ......olaf
    Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

    tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

    ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
  • jelu1a schrieb:

    Ich behaupte jetzt mal, die Stoßdämpfer waren lose.

    ruderbernd schrieb:

    Da hast du wohl nicht auf gepasst mein Lieber Jens. Da waren die Schrauben aussen an der Achse schon raus
    Wie soll ich dass den mitkriegen, ich musste ja die Werkstatt fegen. :(

    .......................
  • Dann komme ich jetzt auch dazu mal ein paar Worte zu der gelungenen Schrauberei bei Bernd zu schreiben :)

    den Tag haben ja Bernd, Jens und Dirk schon gut zusammen gefasst und ich kann noch ein paar kleine Bilder nachsteuern ;)

    ich habe mir mal ein Beispiel an unserem lieben Olaf genommen und hab mich zwischendurch einmal etwas zurückgehalten, nein ich habe nicht geraucht, denn das mache ich mittlerweile ja nicht mehr, aber ich habe Kaffee getrunken, etwas Unsinn gequatscht und das Wichtigste dabei natürlich ein paar Fotos gemacht, um zu zeigen wie Bernd, Dirk und Jens an unterschiedlichen Baustellen gekämpft haben :D

    Bernd hat mit meiner Hinterachse gekämpft Bernd1.jpg das kleine Feuerchen an den Lagern der Längslenker habe ich nicht mit drauf, aber das hatte ja Dirk schon gepostet ;)

    Jens wollte sich unbedingt an meiner Sitzhöhenverstellung probieren :whistling: Bernd2.jpg das war auch sehr nett von ihm, denn ich habe Samstag wieder des öfteren feststellen dürfen, dass ich für filigrane Arbeiten nicht die Geduld besitze und eher ausraste als alles andere :whistling: :phat:

    und Dirk hat an seinem ST mit den neu gewuchteten Rädern gekämpft Bernd3.jpg nachdem der ST den Weg auf die Hebebühne gefunden hatte und diesen auch geschafft hatte ohne irgendwo aufzusetzen ;)

    ich muss gestehen es ist schon ein schönes Bild, wenn eine Werkstatt voll mit Mondeos ist und denen geholfen wird wieder und vor allem besser auf die Straße zu kommen Bernd4.jpg :)

    Mal von der anderen Seite geknipstBernd5.jpg so ohne Hinterachse sieht das schon etwas komisch aus, aber die kommt ja in ein paar Stunden wieder rein :D

    Die "Olaf Gedächtnisschrauben" mussten auch noch gut aussehen, denn die sind am 20.04.2016 erst neu in die HA eingezogen, ja ich hab noch einmal genau nachgesehen ;) die originalen Olaf Gedächtnisschrauben sahen nämlich so aus Olaf Gedächtnisschrauben.jpg :this: :fie:

    Beim Einbau der Achse haben dann alle mit angepackt, daher auch kein Foto von dieser Aktion, danach hab ich mich um ein paar Fotos gekümmert ;) Bernd6.jpg und Bernd7.jpg
    Im Hintergrund sieht man Jens noch mit meinem Fahrersitz kämpfen, der kurz danach dann auch wieder funktioniert hat wie er sollte :)
    ohne das Gewicht eines Mannes bewegt sich der Sitz hoch und runter, sitzt jedoch wer auf dem Fahrersitz, bewegt sich da nichts mehr nach oben... keine Ahnung ob das so sein muss, oder ob der Motor so langsam nicht mehr mag, aber das ist auch erst einmal egal.

    zu guter letzt kam dann noch die Achsvermessung, nachdem alles wieder zusammen gesetzt war, die Bremse entlüftet wurde und die Räder wieder dran waren Bernd10.jpg so sieht doch alles wieder komplett aus :D
    ich finde die Werte können sich jetzt auch sehen lassen Bernd10-2.jpg :this: :thumbsup:
    Beifahrerseite hinten war zwar vorher nur minimal raus, aber alles im grünen Bereich gefällt mir doch viel besser :)

    vom Einbau des Wabengittergrills und vom Austausch der Halter und Verschraubung der Stoßstange sind leider keine Bilder entstanden :whistling: diese Aktion hat uns doch ein paar Nerven gekostet, aber es ist ja zum Glück wieder alles dran und die Stoßstange sitzt auch besser als vorher, aber noch nicht optimal... ich muss mir da noch was einfallen lassen... man kommt zwar wieder an das Schloss ran, aber der Kühlergrill wird immer noch etwas nach unten gezogen ;( steht also auf der Liste zum Basteln, wie so vieles andere :whistling: mal sehen wann ich dazu komme, ich hoffe doch noch vor "Herten", sofern noch ein Treffen an einem anderen Ort stattfindet :)


    Es war ein super Tag in den heiligen Hallen von Bernds Werkstatt, vielen Dank an Bernd, Dirk und Jens für die tatkräftige Unterstützung, das leckere Essen, sehr viel Spaß, lockeren Sprüchen und einen rundum gelungenen Schrauber-Samstag :) Die ausgedehnte Probefahrt nach Hause war mehr als zufriedenstellend, ein super Fahrgefühl ganz anders als auf der Hinfahrt, viel ruhiger und es poltert nichts mehr :) vom Zweitfahrer wurde im Laufe des Sonntags unabhängig das gleiche Urteil gefällt :) dafür ist mir wieder meine defekte Tachobeleuchtung aufgefallen, welche auf meiner Liste jetzt ganz nach oben gerutscht ist :whistling:
    Viele Grüße
    Sascha
  • BrummBaer schrieb:

    vom Zweitfahrer wurde im Laufe des Sonntags unabhängig das gleiche Urteil gefällt
    Das freut mich ja auch besonders das ein "Unabhängiger" das bestätigt :thumbup:
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005

    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • vor allem wurde positiv bemerkt, dass der Sturz der Hinterachse sich sehr deutlich verändert hat und somit auch die Sorgen genommen sind, dass die neuen Sommerreifen sich wieder auf der Innenseite abfahren ;)
    Viele Grüße
    Sascha
  • ruderbernd schrieb:

    Vor allem meckert dann mein Chef nicht mit mir rum
    weil du ihm erzählt hast wie schön du gefegt hast, oder weil es sauber war?
    nein, natürlich hast du das lob weitergeben wenn Chef sich freut über die saubere werkstatt :thumbsup:
    gruß aus der oase
    ......olaf
    Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

    tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

    ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
  • Mal ne Kurze Anmerkung

    Die Buchse im Kreis war aber bei den Querlenkern nicht dabei oder?

    Buchse ffh.JPG

    1762748

    laut meiner Recherche gibts die auch nur beim FFH . habt ihr die auch gewechselt ?
    anpacken oder zugucken un weglaufen-> ersteres! :D

    Gruß Oli aus dem Schwobaländle


    Für uns ist der Mondeo nicht nur ein Auto, er ist eine Institution, eine Legende :hail: .Ein Auto bei dem sich Andere ein paar Scheiben abschneiden können
    :pleasantry: ....
    :duckundweg
  • KX292 schrieb:

    Die (kleine) Buchse sitzt im Längslenker und gibt es auch von Lemförder
    catcar.info/ford/?lang=en&l=bW…wMDZ8fGYxMj09NjMwNzg3Misw

    Da spuckt bei keinem nicht ford teile händler aus der Suche 1762748 nix aus. Nur bei Ford oder z.b teile-profis.de/ weils nur Orginal gibt.




    fuerst-autoteile.de/lagerung-l…Mqt1Oa4v9ICFUkQ0wod0_IJlg
    35549 01.35 Da ist als Referzenz halt nicht 1762748 hinterlegt. Deshalb das durcheinander !



    @KX292

    LEMFORDER 3554901 = Nummer 23 1762748 ???


    Aber wenn das so wäre , wäre das klasse damit das geklärt ist :thumbsup:
    anpacken oder zugucken un weglaufen-> ersteres! :D

    Gruß Oli aus dem Schwobaländle


    Für uns ist der Mondeo nicht nur ein Auto, er ist eine Institution, eine Legende :hail: .Ein Auto bei dem sich Andere ein paar Scheiben abschneiden können
    :pleasantry: ....
    :duckundweg

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Packesel () aus folgendem Grund: Recherche

  • Neu

    Danke nochmal an alle für die Aktion gestern! Und dafür, dass ich mein Fahrwerk selbst einstellen durfte. :D
    Meine neue Hinterachse hat mich positiv überrascht. Lenkt schön mit in den Kurven :vain:
    Hab leider nicht viel Fotos machen können, hab diesmal ja gearbeitet ^^
    Meine Achseinstellunge kann ich aber anhängen. :grumble:
    Dateien