Heckklappe BWY öffnet gar nicht mehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • nyuma schrieb:

      domdeckel und andere teile ab FL eingespart haben

      Domdeckel ist ja nur Kosmetik, Gummilippe und Motorschutz reduzieren den Komfort, aber an eine Tür gehört ein Schloss mit Schlüssel.
    • Heute hat es mich auch erwischt. Wagen stand in der Sonne und dann ging die Heckklappe nicht mehr los.
      Microschalter scheinbar ok, da der Servomotor zu hören war. 2, 3 mal den Taster betätigt und der Servomotor war NICHT mehr zu hören.
      Zu Hause die Heckklappenverkleidung abgebaut, Schloß raus gebaut und überprüft. Ein paar mal den Taster betätigt und siehe da, Servomotor zieht nicht mehr an. Auch schmieren hilft nicht.

      Also bevor ich die Klappe die Tage gar nicht mehr los bekomme, mal auf die Schnelle ne Notentriegelung gebaut.

      Stabiles Drahtseil genommen, an dem Haken vom Schloß befestigt (den der Servomotor auch zieht) und in die linke Gruffmulde der Heckklappenverkleidung rausgelegt.

      Jetzt kann ich auf einer Seite die Rücksitzlehne verklappen und an der Schlaufe ziehen und hab die Klappe los.

      Nachtrag:
      Mein VFL hat kein Schloß mehr in der Heckklappe. Aber ich hatte auch in der Bordmappe eine Bedienungsanleitung vom FL ?( .
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Biba ()