Kapitaler Motorschaden Mondeo 2.0 TDCI VFl

  • Ja Danke für den Hinweis, Klima wollte ich eigentlich drin lassen.. ich hoffe das klappt ohne die Leitungen zu beschädigen.. aber dann ist die Idee mit vorne weg bauen eh Quatsch.. ist halt ein Versuch das Auto mit kleinstem Budget (eigentlich hab ich ja keins) zu retten.... ich hab jetzt nur Zeit und den Platz bis mindestens Ende Februar...
  • Neu

    So ich bin gestern ordentlich weiter gekommen.. Alle Schläuche Flüssigkeiten Stecker ect. Die vorn am Motor sind ab, Lüfter ausgebaut so weit so gut.. Klimakompressor sollte genug Platz haben und im Auto bleiben können. Jetzt frage ich mich aber wie die Hydraulische Kupplungsbetätigung vom Getriebe ab geht sieht irgendwie nach nem Sprengring aus mit dem die Leitung am Getriebe ist wie geht der ab? Was muss hinten noch ab? Lenkung im Fußraum lösen, Flexrohr ausbauen.. gibt es da noch mehr Schläuche die ab müssen?? Unter dem Fahrerfußraum ist noch sowas zylindrisches an das mehrere Schläuche ran gehen Lenkung?? Heizung?? (Sorry Handyakku war gestern leer sonst gäb es nen Bild)

    Man(n) kann hier ja einiges nach lesen aber dazu hab ich noch nichts gefunden.. oder es ist so noch nicht gemacht worden.. Ich hoffe Ihr seht mir meine doofen Fragen nach...Danke schon mal !

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Plotpark ()

  • Neu

    Plotpark schrieb:

    Hydraulische Kupplungsbetätigung vom Getriebe ab geht sieht irgendwie nach nem Sprengring aus mit dem die Leitung am Getriebe ist wie geht der ab?
    Diese Spange rausziehen und dann an der Leitung ziehen. Die geht dann schwerlich, aber irgendwann auch raus ;)
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • Neu

    Ich muss wohl doch nen Bild machen.. nein unterm Auto.. gehen Fingerdicke Schläuche rein und raus... oder doch was von der Heizung.. Da müssen doch auch irgendwo Schläuche nach innen gehen.. oder? Wie ich diesen Sprengring Stecker von dem Kupplungsding abbekomme hat sich mir trotzdem noch nicht erschlossen.. drücken ziehen Hebeln.. ? Will den nicht kaputt machen ist ja nicht nen Kabel was ich zur Not flicken kann... Danke für eure Antworten!

    Bilder muss ich eh noch machen, da klafft ein ordentliches Loch im Motorblock über der Ölwanne, die auch verbogen ist...
  • Neu

    Ja so sieht das aus, also Heizung... Danke.. wenn man vorm Auto steht.. kann man ja fast alles sehen was ab muss... drunter ist das eher schwer, und hinten fast unmöglich... auch kann man manche Leitung schlecht nachverfolgen.. bin mir noch nicht sicher ob die Kabel von dem Teil an dem ich sag mal Kabelbaum der im Auto verbleiben kann hängen oder ich das auch trennen muss... und ob ich auch Hydraulikleitungen von der Lenkung trennen muss.. Fragen über Fragen... Danke!