Mondeo 1,8 16v nimmt kein Gas mehr an... Bitte helft mir

  • Boris68 schrieb:

    btw. habe meinen ffh mal gefragt wegen Birnchen Armaturenbeleuchtung (2 linken sind tot); ruft mich heute morgen

    an und sagt mir, die sind bei Ford nicht mehr lieferbar. Mein Kübel ist von 2005 und kein T-Modell!!!!!!!!!!!!!
    Da fragt man sich doch ernsthaft, was eine dergestalte Ersatzteilpolitik soll :cursing: :cursing: .
    Wozu FFH? normaler Teilemann um die Ecke, irgendwas mit komischen 3 Buchstaben oder ebay reichen dafür aus ;)
    abgesehen davon, dass dein FFH mal wohl gar keine Ahnung hat...

    Übersicht der Leuchtmittel im Mondeo

    Anleitung zum Wechseln war hier auch im Forum zu finden
    Viele Grüße
    Sascha
  • Boris68 schrieb:

    ruft mich heute morgen
    an und sagt mir, die sind bei Ford nicht mehr lieferbar.
    Wie nicht lieferbar? Das sind doch stinknormale Glassockellampen entweder T 10 oder T5, jenachdem was defekt ist. ?(
    Gott schütze mich vor Eis und Wind und Autos die aus Frankreich sind!
  • soviel gedankengut das muss man erstmal verarbeiten,trotzdem vielen dank und boris68 beste genesungswünsche!die sache mit den birnchen ist doch vollkommen wurst gibts ja alles bei ebay viel günstiger!ich hab auch so nach und nach auf led umgerüstet-kaufts man beim ffh kannste dir auch gleich in kopf schiessen bei den was die haben wollen.zündung hatte ich mir auch schon überlegt -klein anfangen und langsam hocharbeiten-zündkerzen haben ja auch schon über 60000 weg,könnte man wechseln.den druck messen zu lassen werde ich bestimmt auch beherzigen,aber das scheint noch ein kleiner weg zu sein bis der wieder anständig rollt.problem ist immer bei den wekstätten die wechsel gern und viel und du stehst am ende immer noch und musst laufen.
  • Flari50 schrieb:

    problem ist immer bei den wekstätten die wechsel gern und viel und du stehst am ende immer noch und musst laufen.
    Eindeutig dann die falsche Werkstatt :D

    Aber ich kenne diese Geschichten zur Genüge. Beim FFH oder in anderen Markenwerkstätten Unmengen Kohle bezahlen, Karre aber immer noch nicht i.O. Dann in die Freie Werkstatt fahren, da dann einen Anfall kriegen weil die so viel Kohle haben wollen für die Reparatur die dann aber auch erfolgreich ist. Erleben wir etliche male im Jahr....
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • Aber muss ich dieses wilde Teile-Tauschen denn bezahlen beim FFH oder sonstwo?
    Ich komme da hin mit einem Problem. Auftrag: Problem beseitigen. Wenn die das nicht schaffen gibts auch keine Kohle... Oder?

    Gruß
    Heute Morgen gab es Kaffee mit RedBull statt Wasser. Nach 10 Minuten auf der Autobahn fiel mir auf, dass ich mein Auto vergessen habe…

    Mein Senior: Ford Mondeo MK3 B5Y - BJ 2001 - 155 tkm - 2.0 Duratec (der Raketen-Abhänger :vain: ) - Automatik (CD4E)
    Mein Verbrauch (E10):
  • mrberni schrieb:

    Auftrag: Problem beseitigen. Wenn die das nicht schaffen gibts auch keine Kohle... Oder?
    Das Problem ist, die Arbeit wurde trotzdem geleistet.
    Bliebe noch, dass das Altteil wieder ins Auto kommt und es von der Rechnung gestrichen wird. Altteil einbauen kostet aber auch wieder Arbeitszeit. :(

    .......................
  • wenn man sein Auto in eine Werkstatt gibt, erteilt man einen auftrag.
    es gibt immer ausreden warum das andere alles auch getauscht werden mußte.

    deswegen ist meiner Meinung nach eine freie Werkstatt die auch fähig ist was zu reparieren immer vorzuziehen.
    mit was zu reparieren meine ich auch mal ein bauteil wieder gangbar machen, lösungen überlegen die nicht alltäglich sind.
    so was in der Richtung, oder einfach gesagt die auch ihren kopf zum denken benutzen und nicht nur den obd stecker oder meister fragen.

    für mein empfinden wird heutzutage eh zuviel getauscht an teilen was nicht nötig tut.
    das nicht weil es ratsam ist, sondern meiner Meinung nach nur um Geld zu machen.
    ich will keiner Werkstatt unterstellen das sie solche praktiken anwenden, sieht bei vielen leider oft so aus.

    und ich glaube diese handhabung haben wir hier schon oft genug gelesen, oder selber miterlebt.
    ich zum glük noch nie an meinen Autos, woran das wohl liegen mag :hmm: :pardon:
    gruß aus der oase
    ......olaf
    Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

    tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

    ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
  • nyuma schrieb:

    für mein empfinden wird heutzutage eh zuviel getauscht an teilen was nicht nötig tut.
    Ich habe mich mal hingesetzt und ein Blinkrelais repariert. Da wäre in der Werkstatt tauschen günstiger als reparieren. ;)

    .......................
  • jelu1a schrieb:

    nyuma schrieb:

    für mein empfinden wird heutzutage eh zuviel getauscht an teilen was nicht nötig tut.
    Ich habe mich mal hingesetzt und ein Blinkrelais repariert. Da wäre in der Werkstatt tauschen günstiger als reparieren. ;)
    das setze ich aber vorraus das solche teile dann eher getauscht werden.
    würde unter meine aussage fallen

    nyuma schrieb:

    die auch ihren kopf zum denken benutzen
    ;)
    gruß aus der oase
    ......olaf
    Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

    tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

    ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
  • ja nun nochmal zum problem: war oder wollte mal schnell eine batterie kaufen für das auto meiner frau,hab ich mir dann aber anders überlegt,weil zu teuer ,hallo ebay,na jeden falls auto abgestellt-ich bin auf reseve-und wollte ein halbe std. später wieder los.pustekuchen,sprang nicht mehr an .von reserve erst 12 km weg,nun gut 5liter rein und ab die post.irgendwann nach 20 min geht die reseveleuchte wieder aus und die nadel macht einen kleinen sprung.das die nadel sich etwas träge benimmt war nicht das erste mal in letzter zeit.nun denke ich mir vieleicht ist der tank doch nur verdreckt ,denn der fährt auch normal_helloween?meine annahme ist wenn das auto länger steht setzt sich alles und beim fahrenirgendwann durch das ansaugen zieht er dreck.kann das aber den leistungsverlust im oberen bereich verursachen? ?(
  • Vielleicht ist aber auch der Schlingertopf kaputt?
    Irgendwann mal aufgesetzt?
    Hat sich der Tank mal zusammengezogen?
    Ist ja alles schon mal vorgekommen. Ich bin der Meinung das wir Anfang des Jahres hier mal eine Schilderung hatten wo der Schlingertopf total zerbröselt war.
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • Flari50 schrieb:

    wenn das auto länger steht setzt sich alles und beim fahrenirgendwann durch das ansaugen zieht er dreck.kann das aber den leistungsverlust im oberen bereich verursachen?
    na die frage hättest du dir doch selber beantworten können.
    klar bedeutet das leistungsverlust wenn nicht die menge an sprit ankommt die benötigt wird wenn es verdreckt ist.

    um es deutlich zu machen:
    man nehme eine normale Kaffeemaschine wo der Kaffee durch einen filter läuft.
    den halben filter verschließen wir mit etwas undurchlässigem.
    was passiert dann?
    1. der kaffee schmeckt wie heißes wasser
    2. der filter wird überlaufen weil nicht alles durch kann was durch soll

    was lernen wir?
    Kaffee muß gut schmecken, sonst taugt er nichts :this: :rofl:
    gruß aus der oase
    ......olaf
    Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

    tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

    ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
  • schön erklärt das mit den kaffee 8o nur ist das so das der leistungsabfall erst eintritt wenn ich total beschleunigen möchte oder ab ca.3000 touren.ein schlingel der denkt es sei die pumpe weil sie vieleicht nicht mehr die nötigen bar bringt?sorry für die fragen aber ich bin in der richtung nunmal nur laie!