Radhausverkleidung vorn 2-teilig?

  • Radhausverkleidung vorn 2-teilig?

    Hallo, habe bei meinem MK 3 die Räder abgebaut, um die Fahrwerksteile mit Rostumwandler zu behandeln, war mir alles etwas zu braun ;) Rechts war ein unteres Verkleidungsteil (mit 3 Schrauben befestigt) verbaut, links fehlt es offenbar. Im Netz finde ich immer nur die großen "oberen" Teile - bekommt man die unteren gar nicht mehr zu kaufen?
    Außerdem waren vorn die Falze an der Stelle vom Schweller, wo der Wagenheber angesetzt wird total plattgebogen - ist das weicher als beim MK1? Da habe ich das nicht gehabt und der war auch schon auf Hebebühnen. Ließ sich sehr leicht wieder mit einer Zange hinbiegen, nicht sehr vertrauenserweckend...
    Gruß aus Hamburg
  • jubel schrieb:

    verbaut, links fehlt es offenbar. Im Netz finde ich immer nur die großen "oberen" Teile - bekommt man die unteren gar nicht mehr zu kaufen?
    links gibt es kein zweites teil von werk.


    jubel schrieb:

    Außerdem waren vorn die Falze an der Stelle vom Schweller, wo der Wagenheber angesetzt wird total plattgebogen - ist das weicher als beim MK1? Da habe ich das nicht gehabt und der war auch schon auf Hebebühnen. Ließ sich sehr leicht wieder mit einer Zange hinbiegen, nicht sehr vertrauenserweckend...
    da wird wohl jemand mal was falsch gemacht haben, die kanten sind stabil vom werk aus.
    ich bocke die mk3 immer an der kante auf, habe bisher noch nie Probleme gehabt.

    wenn du aber schon sagst das deiner viel rost hat, könnte das auch daher kommen das die kanten weich sind.

    du würdest auch nicht umkommen wenn du deinen Vornamen preis gibst.
    denn ich glaube kaum das du "R" heißt.
    wir sind hier nicht bei den anonymen Ford fahrern, sondern eine Gemeinschaft die sich hilft.

    wäre nett wenn du dein Profil ordentlich ausfüllst.
    keine sorge, es kommt dich keiner besuchen ;)
    gruß aus der oase
    ......olaf
    Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

    tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

    ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nyuma ()

  • ... hatte das Profil vor dem Kauf auf die Schnelle erstellt.

    Also, die Schweller sind nicht vergammelt. Aber wenn man mit flachem Holzklotz oder Gummi ohne Schlitz aufbockt ist das für die Falzkante wohl ungesund... Beim MK1 waren Markierungen für die Ansatzpunkte, beim MK 3 muss man 10 cm (hinten) bzw. 27,5 cm(vorn) von der Kante abschätzenm nicht so optimal finde ich...

    Wegen der Verkleidung keine Idee? Rechts ist definitiv ein Unterteil verbaut.Gibt es irgendwo online eine Erstazteilliste? Kenne so etwas von Mercedes...

    Gruß Ronald

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jubel ()

  • schreibe ich undeutlich? :D
    es gibt nur rechts ein unterteil, dies dient zum schutz des riementriebs.
    links ist nichts was geschützt werden muß, von daher wurde dort auch nie ein unterteil verbaut und gibt es auch nicht.
    siehe weiter unten bild von Patrick, es gibt doch was für links 8o

    jubel schrieb:

    Also, die Schweller sind nicht vergammelt. Aber wenn man mit flachem Holzklotz oder Gummi ohne Schlitz aufbockt ist das für die Falzkante wohl ungesund... Beim MK1 waren Markierungen für die Ansatzpunkte, beim MK 3 muss man 10 cm (hinten) bzw. 27,5 cm(vorn) von der Kante abschätzenm nicht so optimal finde ich...
    jeder der schraubt sollte eigentlich auch ohne Markierungen ca wissen wo ein Fahrzeug aufgebockt wird. ;)
    wenn im vorleben des mondeos mal jemand wie auch immer diese kanten verbogen hatte sind und bleiben diese weich.
    im originalzustand sind diese kanten stabil, da kann man mit einem Holzklotz als zwischenlage ohne Probleme anheben.
    das mache ich hier fast täglich bei den st220 Modellen wegen seitenschweller.

    meine mondeos haben alle diese Prozedur schon x-mal hinter sich und keiner hat einen schaden im schwellerbereich.
    kannst wenn du lust hast in der Oase vorbeischauen, bist ja nur zweimal umfallen entfernt, dann zeig ich es dir gerne. ;)
    gruß aus der oase
    ......olaf
    Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

    tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

    ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nyuma ()

  • Da kann ich auch noch ein Bild beisteuern.
    Obwohl ich einen Diesel fahre, musste ich es vom Gebrauchtmarkt nachrüsten.

    Mondeo MK3 Innenkotflügel unten links.jpg

    .......................

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jelu1a ()

  • Moin,besten Dank für die Antworten! Dass eigentlich nur rechts etwas unten zu schützen ist stimmt. Aber links waren mir die Löcher für die Schrauben aufgefallen. Dann ist das evtl. links ohne ausgeliefert worden. Ein sci ist ja fast ein Diesel. Mit 125 PS Duratec wäre mir wohler...
  • red_caratella schrieb:

    Ford und Mazda hatten sich zu der Zeit ja einiges geteilt.
    Ja, zB die 4-Zylinder-Benzin-Motoren. Ende der Liste...

    Ich hab ne Teilenummer drauf, ich guck Nachmittag nochmal. War den Abend nicht mehr richtig zu erkennen. ;)


    Schwarz ist bunt genug.

  • Patrick4939 schrieb:

    Ja, zB die 4-Zylinder-Benzin-Motoren. Ende der Liste...
    nicht ganz, v6 Motor wurde auch im Mazda verbaut ;)
    zumindest der rumpfmotor soll gleich sein.
    aber ob deswegen kunstsoffteile passen würden die an dem rahmen dran sind wage ich mal zu bezweifeln.


    Patrick4939 schrieb:

    Ich hab ne Teilenummer drauf, ich guck Nachmittag nochmal.
    das wäre ein feiner zug von dir ;)
    gruß aus der oase
    ......olaf
    Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

    tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

    ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain: