Probleme mit der Servolenkung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Danke für eure Antworten! Riemen ist gewechselt.

    Dabei die Leichtgängigkeit der einzelnen Riemenscheiben und Rollen überprüft und die Umlenkrolle äußerlich gereinigt (da klebte was drauf).

    Mir ist aufgefallen dass die Lima Geräusche macht und es kommt definitiv von der Lima:



    Normal, Lima-Lager oder was sonst an der Lima (Kohlenbürsten?)

    Der alte Riemen war dann doch rissig die konnte ich aber erst im ausgebautem Zustand sehen:

    20180207_142336.jpg

    Ausserdem habe ich eine prima Methode angewendet um den neuen Riemen ohne Demontagearbeiten an der Spannvorrichtung mittels einer guten Wapuzange auflegen kann. Da ist so eine praktische Nase an dem Alu-Arm der Spannvorrichtung, so dass sich die Wapuzange sicher dahinter verhakt und man dann im entlasteten Zustand (mit der Zange gegen die Federspannkraft den Spannarm bis zum Anschlag drehen und halten) den Riemen ohne Würgen mit der freien Hand auflegen kann.

    20180207_142143.jpg


    Im Nachhinein fällt mir ein dass ich das Lager der Umlenkrolle hätte vorsichtshalber nachfetten können. Oder ist das beim Mondeo nicht wartbar?

    Sehe gerade die gibt's bereits ab 8 Euro als Ersatzteil. Sieht so aus als wäre die dann aber nur noch aus Kunststoff die Lauffläche und die Lager gekapselt. Halten die genauso gut oder muss dass Motorcraft sein?

    Ob es nun leiser geworden ist horche ich mal gleich bei dem anstehenden Auslauf vom Hof :D .
    Jeder Sattelrit hält fit und spart euch teuren Sprit

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von revox ()

  • Neu

    du kommst nicht drum rum die Leitung zu wechseln, ist eine bekannte stelle.
    der schlauch geht runter bis an das Lenkgetriebe.

    natürlich ist das machbar zuhause, hängt aber von deinen Fähigkeiten und Möglichkeiten ab.
    die ich natürlich nicht einschätzen kann.

    etwas fummelig und man muß auch von unter dem Auto rankommen.
    sprich aufbocken, grube oder bühne.

    danach die servo entlüften nicht vergessen. ;)
    gruß aus der oase
    ......olaf
    Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

    tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

    ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
  • Neu

    Weiß jenand, ob man die Leitung vom MK2 nehmen kann?
    Die scheint hochwertiger...
    Dateien