El Reys Blauwal

  • El Reys Blauwal

    Sodale, schönen guten Tag zusammen,

    es ist soweit, mein alter BMW ist verkauft und der ST ist endlich auf der Straße. Bevor ich ihn zugelassen habe gabs natürlich eine große Inspektion mit allem was man so durchchecken sollte und frischem 0W40. Zündkerzen und KN-Luffi sahen allesamt sehr gut aus. Bremsen waren ohnehin recht neu und haben rundum noch viel Fleisch drauf.
    Der ersten Saison stand also nichts mehr im Wege, höchste Zeit einen Auf-/Umbauthread zu starten.

    Zunächst pflege ich an dieser Stelle meine zwei Listen, TODO und DONE (ohne bestimmte Reihenfolge):


    TODO
    - Sommerräder organisieren
    - Spurverbreiterung (20mm pro Seite?)
    - Neue Pflaume besorgen und austauschen
    - Innenspiegel besorgen und austauschen
    - Abdeckung für Wagenheberaufnahme besorgen
    - diverse Leuchtmittel tauschen
    - Beleuchtung vom KI gegen LEDs tauschen
    - Tagfahrleuchten inkl. verlegter Kabel ausbauen
    - Gut eingepasste Handyhalterung (ist unterwegs)
    - Leder aufbereiten und Konservieren
    - Umrüstung auf Doppel-DIN
    HU
    - Türen dämmen
    - Lautsprecher tauschen + Endstufe
    - optional Tieftöner integrieren
    - Gewindefahrwerk
    - einen Schlüssel auf Klappschlüssel umbauen
    - Ambientebeleuchtung im Innenraum (noch keinen konkreten Plan)
    - hintere Türen sauber machen und lackieren lassen (ab April)
    - Unterboden gegen Rost behandeln und konservieren (ab April)
    ...


    DONE
    - Winterräder besorgen und montieren (Sparco Terra 17" + Pirelli Cinturato 205/50)
    - Scheinwerferblenden entfernen und Glas polieren
    - Kennzeichenhalter / Schaumstoffrückstände entfernen und polieren
    - Kennzeichen mit Kletthalterung befestigen
    - Innenraumbeleuchtung auf LEDs warmweiß tauschen


    Puh, wie man sieht habe ich mir einiges vorgenommen. Ich hoffe über den Winter schon einige Sachen erledigen zu können oder zumindest für den Frühling vorzubereiten. Von April bis Oktober bin ich dann nicht auf den Mondi angewiesen, da kann ich in aller Ruhe größere Sachen in Angriff nehmen und die Kiste zwischendurch halbfertig stehen lassen wenn ich nicht fertig werde. Ohne Zeitdruck und bei angenehmen Temperaturen macht das Schrauben dann auch so richtig Spaß.

    Auf viele Sachen freue ich mich schon, auf manche vielleicht etwas weniger aber ich werde versuchen den Thread immer schön aktuell zu halten sobald die Arbeit voran geht.

    Das wars erstmal für heute. Zum Schluss gibts natürlich den aktuellen Stand in Bildern (leider teilw. nicht ganz scharf).


    IMG_2157.JPGIMG_2175.JPGIMG_2172.JPGIMG_2173.JPGIMG_2174.JPG

    Schönen Gruß und allzeit gute Fahrt,
    Matze

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von El Rey ()

  • Der ST gefällt mit immer noch. Ich hatte selbst 12 Jahre einen in der Farbe. Die Reeling beim ST ist entweder schwarz lackiert wie bei den anderen Mondeos oder gegen Aufpreis aus Aluminium eloxiert.
    "Blauwal" finde ich allerdings etwas übertrieben, Blauhai trifft es meiner Meinung nach besser, weil der ST doch nicht so schwerfällig ist. in beiden Fällen erklärt es jedenfalls die rostenden Türkanten
    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln, ein Auto braucht Liebe" (Walter Röhrl)
  • ein :flatto-hallo: aus der Oase und herzlich willkommen hier bei uns.
    gelungene Vorstellung :thumbsup:

    schön zu sehen das es noch einige gepflegte st220 gibt.
    vor allem das auch jemand darunter ist der diesen auch weiter pflegen wird :thumbup:
    gruß aus der oase
    ......olaf
    Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

    tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

    ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
  • @jelu1a: Die Idee, die Farbe der Reeling an die Felgen anzupassen ist mir auch sehr schnell gekommen, allerdings warte ich erstmal ab wie dann die Sommerfelgen aussehen werden. Der Kontrast von weiß zu diesem blau gefällt mir halt schon sehr gut aber ich bin noch nicht ganz entschlossen.

    @Archie: Du hast recht. Aluminium ist das richtige Stichwort bei der Reeling. Sieht auf den Bildern weißer aus als in echt.
    Und das mit dem Blauwal... naja ich fahre im Sommer einen Zweisitzer und der 3er BMW war auch nicht gerade ein Raumwunder. Im Vergleich ist der Mondeo schon ein dickes Ding - zumindest für mich :D . Wobei das jetzt nicht auf die Fahreigenschaften bezogen war. Ich finde die ST-Maschine spielt ihre Stärken in der Stadt deutlich mehr aus als andere Autos. Klar, einem Fiesta ST wird man in Sachen Agilität nichts vormachen aber ich bin doch sehr positiv überrascht wie gut er sich in der Stadt macht. Er hängt einfach viel besser am Gas als viele andere Autos und wirkt dadurch spritziger als ich das erwartet hätte.

    @nyuma: ob "gepflegt" das richtige Wort ist weiß ich nicht. In Bayern würde man sagen, er ist "gut beinander". Der Vorbesitzer hat das Fahrzeug haupsächlich gepflegt in dem er nur wenig gefahren ist und die Kiste nur im Sommer zugelassen hatte. Viel aktive Pflege hat er aber nicht betrieben. Zumindest würde es mich wundern wenn ich mir so einige Stellen am Auto anschaue. Leider kann man nicht so einfach in die Maschine kucken. Da würde mich am meisten interessieren wie gründlich die Pflege/Wartung war.
    Äußerlich hat er auf alle Fälle eine gute Basis - hoffentlich bleibt er mir eine ganze Weile erhalten.

    @all: Danke nochmal für die nette Begrüßung. :thumbsup: :thumbsup:
    Vielleicht schaffe ich es mal ein vernünftiges Bild zu machen damit ich endlich mal einen Avatar hochladen kann :D
  • Herzlich Willkommen bei uns!

    LG Nils
    - VERKAUFT wegen Nachwuchs <3 -
    Der Thread und die Facebookseite werden weitergeführt! Alle Hintergründe, vom FAKE bis zum letzten Foto!

    >> Thread: Mondeo RS komplett Umbau <<
    >> KLICK to Facebook: Mondeo MK3 ST220 Turnier - RS Umbau <<