Blauer Basis B5Y

  • Neu

    Mal ganz abgesehen davon das mir noch keine Heko gebrochen sind ( ClimAir schon 2x ) und ich diese Marke seit fast 8 Jahren und auf 5 Fahrzeugen nutzte,
    gefällt mir die Form und Tönung besser und es interessiert sich wirklich keiner dafür ob die Windabweiser TÜV haben oder nicht.

    Und für den unwahrscheinlichen Fall das ein über motivierter Staatsbeamter ( seis der Tüv oder die Exekutive ), dem unglaublich langweilig ist und
    aus reiner Boshaftigkeit sich wirklich daran stören sollte sind sie in 30 Sekunden entfernt, und Zuhause in weiteren 30 Sekunden wieder montiert.

    Das ist zumindest meine Meinung, muss man nicht teilen, kann man aber. :D
  • Neu

    außerdem kannst du es ja wenn man es ganz genau nimmt als Ladung deklarieren und nicht als Anbaute :D Was der Staat und Großkonzerne können, können wir doch schon lang ;)

    Solange es am Fahrzeug ohne Werkzeug demontiert werden kann. Da habe ich in einem Anderen Forum einen Experten, da werde ich ml nachhören, wenn jemand belastbare Quellen wünscht
  • Neu

    Mein Stoffmann hat mir heut Mittag Bilder meiner Mittelarmlehne geschickt.

    Hab sie ihm am Freitag mitgegeben, mit dem Auftrag das Kunstleder zu entsorgen, sie aufzupolstern und einen netten Bezug drüber zu spannen.
    Ich mag das Muster der BRIDE Sportsitze, so hab ich mir von ihm einen Rest zuschneiden lassen für meine Armlehne.

    aufkage (1).jpgaufkage (2).jpg
  • Neu

    Interceptor schrieb:

    Sjegor schrieb:

    Darf ich fragen, wie/wo du das Kabel aus der Kamera hinten durch das Auto (v.A. durch dei Klappe) gezogen hast?
    Kabel geht vom Radio hinter dem Handschuhfach vorbei, unter der Türdichtung und A-Säule in den Himmel nach hinten, und nach langen fummeln und
    fluchen hab ich es aufgegeben zu versuchen das Kabel durch einen der Gummi Schläuche zu legen ( Stecker der Kamera war etwas zu dick ). Also hab ich die
    dritte Bremsleuchte angebohrt und hab die kabel von unterm Himmel in die Bremsleuchte gelegt und von dort durch die Heckklappe nach hinten.
    Die Kabel liegn jetzt so das man sie nur sieht wenn die Klappe offen ist. Geschlossen verschwinden die Kabel im Spalt zwischen Heckklappenverkleidung und Himmel.
    Verbaut habe ich übrigens die MacAudio RVC 1 Kamera.
    Nur als Hinweis (auch wenn es für den OP schon zu spät ist): Ich habe beim durchbringen vom Kabel durch den Gummischlauch auch verzweifelt, bis ich eine geniale Idee hatte - ich habe das den Stecker (Cinch) mit Klebeband umwickelt, damit er keine scharfen Kanten hat die irgendwo hängen bleiben können..und danach das Kabel und das innere der Gummilippe "großzügig" mit WD40 bearbeitet. Danach ist das Kabel (nach ca. einer Stunde abmühen und abkotzen...) wortwörtlich durch die Lippe in meine Heckklappe "geflutscht". Strom habe ich dann übrigens am Heckscheibenwischer, das Rückfahr-Signal am linken Rückfahrscheinwerfer abgegriffen - funktioniert seit inzwischen 6 Jahren tadellos :)