kein Radioempfang am Denso Navi

    • kein Radioempfang am Denso Navi

      Hallo an alle. Ich habe wieder einmal Probleme mit meinem Denso Navi. Vor einigen Jahren ist mir die GPS Antenne kaputt gegangen, daraufhin habe ich mir einen gebrauchten Antennenfuß mit GPS Empfänger gekauft und eingebaut. Alles lief wieder einwandfrei. Jetzt habe ich jedoch neuerdings keinen Radioempfang mehr. Ich habe eine neue Antenne gekauft, den Antennenfuß ausgebaut gereinigt und wieder eingebaut aber immer noch kein Empfang. GPS funktioniert nach wie vor einwandfrei. Im "geheimen" diagnose Menü steht Antenna 1 fail Antenna 2 fail. habt Ihr ´ne Idee wie ich die Fehlerquelle eingrenzen könnte? Batterie abklemmen habe ich schon versucht. Es wäre echt schön wenn ich wieder Radio hören könnte. Für Eure Vorschläge bedanke ich mich im Voraus.
    • Danke für deinen Vorschlag, ganz scheint sie aber nicht kaputt zu sein da der GPS empfang ja noch funktioniert. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit den Antennenfuß separat zu Testen? Und warum Steht im Diagnosemenü Antenna 1 fail und Antenna 2 Fail? Wie können 2 Antennen gleichzeitig den Geist aufgeben?
    • macsek schrieb:

      ganz scheint sie aber nicht kaputt zu sein da der GPS empfang ja noch funktioniert...Und warum Steht im Diagnosemenü Antenna 1 fail und Antenna 2 Fail? Wie können 2 Antennen gleichzeitig den Geist aufgeben?
      Vielleicht ist das Antennenteil im Radio kaputt, dann fallen beide (Diversity)Antennen aus.
      Das GPS hat doch sicher einen eigenen Antenneneingang.

      .......................
    • prüf doch erst einmal, ob die Antennen hinten am Denso noch angeschlossen sind :whistling: vielleicht liegt da ja schon der Fehler...

      Profil ist ja leider nicht komplett ausgefüllt, daher jetzt nur mal allgemeine Infos

      Antenna 1 = Antennenfuß auf dem Dach, kombinierter Fuß mit 2 Anschlüssel für GPS und Radio, auf den Bildern habe ich mal die Anschlüsse für dich kenntlich gemacht ;)

      orange = GPS
      rot = Radio

      Antennenkabelbaum.jpg Fuß.jpg

      wenn der Fuß aber vergammelt ist durch eindringendes Wasser, dann ist die Technik in der Antenne hin und dann gibt es gern Probleme mit dem Radio- und GPS-Empfang, bei mir sah der Fuß so aus... in dem Fall bekommt das Radion den Empfang durch die Diversity-Antenne (Antenna 2, sofern verbaut)

      Fuß verrottet.jpg

      liegt leider daran, dass der Fuß nicht vernünftig abgedichtet ist... falls du einen neuen gebrauchten Fuß in gutem Zustand anbringen wollen solltest, nimm etwas Silikon zum Abdichten ;) und falls du einen Fuß suchen solltest kannst mir gern eine PN schreiben, ich habe glaube noch einen im Keller liegen.


      Antenna 2 = Antenne in der Seitenscheibe auf der Beifahrerseite im Kofferraum vom BWY, ob andere Modelle diese Antenne haben ist mir nicht bekannt, würde einfach mal behaupten, wenn kein BWY, dann Antenne 2 einfach vergessen

      den Antennenfuß gibt es nicht mehr zu kaufen und wenn dann bei den meisten privaten "Verwertern" für überteuerte Preise in miesem Zustand...




      Mondeobasti schrieb:

      Antennenfuß kaputt hatte ich letztes Jahr auch hilft nur GPS Maus.
      lies bitte einmal richtig! er spricht vom Radioempfang (!), vom GPS war keine Rede!
      Viele Grüße
      Sascha

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von BrummBaer ()

    • Hallo BrummBaer, vielen herzlichen Dank für die ausführlichen Tipps, sobald ich Zeit habe werde ich der Sache anhand Deiner Infos nachgehen und über meinen Erfolg / Misserfolg berichten. Was meintest Du übrigens mit Profil nicht vollständig ausgefüllt? Was fehlt noch?


      Ich hab´s gefunden, Profil wurde vervollständigt ;-)))


      Ich hab mir heut´mal die Klammern für das Denso besorgt, nun dürfte dem Ausbau nichts mehr im Wege stehen, aber irgendwo habe ich gelesen dass man beim Wiedereinbau auf irgend welche Klammern achten müsste sonnst gibt es Probleme beim nächsten Ausbau, leider finde ich den Hinweis nirgends mehr, weiß jem. um welche Klammern es sich handelt?

      sorry ich bin mit den Funktionen dieses Forums noch nicht so vertraut.... hab ich´s jetzt richtig gemacht?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jelu1a () aus folgendem Grund: zusammengefügt

    • Bitte schreibe nicht immer wieder einen neuen Beitrag, es reicht, wenn du deinen letzten (in der Liste und im Thema) editierst. ;) Ansonsten sieht das nach Spam aus. :P

      EDIT: Ausbau gehört eigentlich wieder in ein anderes vorhandenes Thema, aber ok :D - Hier sieht man das Prinzip, auch wenn es kein Denso ist.
      Obwohl ich doch vom "Fach" bin, arbeite ich immer nach dem Motto:

      Probieren geht über Studieren!!! :this:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von m4lisch ()

    • macsek schrieb:

      leider finde ich den Hinweis nirgends mehr, weiß jem. um welche Klammern es sich handelt?
      mondeomk3.de/index.php/Thread/…?postID=224148#post224148

      Auf den Bildern kannst du gut sehen, wie es aussehen muss, wenn das Werkzeug die Klammer ordentlich trifft.
      Nach oben gucken kleine Zungen raus, an denen sich das Werkzeug vorbeischieben muss und dabei die Klammer vom Rahmen wegzieht. Wenn die verbogen sind, was oft der Fall ist, dann werden die Klammern nicht ganz zurück gezogen.


      Edit: Auf m4lischs verlinktem Video ist das mit den Klammern ja noch viel besser zu sehen. :thumbup:

      Der Einbau erfolgt übrigens ohne Werkzeug.

      .......................

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jelu1a ()