Ford TIS CD empfehlenswert ?

  • Ford TIS CD empfehlenswert ?

    Hallo,
    Auf der Suche nach nachvollziehbaren und vor allem für interessierte Laien gut erklärten Reparaturanleitungen bin ich auf die Ford TIS Cds gestossen.
    Meist werden dort mehrere Fahrzeuge abgehandelt.Unter Anderem der Mondeo
    z.Bsp siehe Anhang

    Kann man das als virtuelle Reparaturanleitung verstehen ? Bedarf es zur Nutzung spezieller Programme ? Reicht da ggf. der Browser ?

    Sind da ggf. nur spezielle Kundendienstinfos drauf ? Wegen Rückrufaktionen / Verbesserungen etc. ?

    Gibt es solche Cds ggf. ausschliesslich mit Mondeo Infos ? ..oder immer mit sämtlichen seinerzeit verfügbaren Ford Modellen ?

    Bitte klärt mich auf...

    Gruss Jean
    Dateien
    • TIS.jpg

      (585,54 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Tis ist eigentlich für Ford Werkstätten gedacht, deshalb sind auf der CD mehrere Modelle drauf.


    Tolle Schritt für Schritt Anleitungen, bebildert und viel umfangreicher wie zb. Bücher ala Jetzt helfe ich mir selber
  • Wie gesagt nur für Ford Werkstätten und nicht für denn Otto Normal Schrauber.


    Hin und wieder in der Bucht aber da weiß ich nicht ob du dich mit dem Kauf strafbar machst, der Verkäufertuts auf jeden Fall
  • Ich würde mal behaupten mit ein wenig Technischen Verständnis und den
    Normalen Büchern ist an dem Mondeo alles machbar.

    Was nicht ganz klar ist kann ich hier nachlesen !

    Mir fällt nur das Einstellen der Steuerzeiten bei Kettenwechsel oder die Prüfung
    bei einen Übersprung ein wo ich eine Anleitung besorgen müsste

    Bastian
    Im Sommer mit der Schwalbe 4 mal Schalten bis 60 :thumbsup:
  • Vom rechtlichen Aspekt mal abgesehen,
    TIS funktioniert maximal mit Windows XP. Die Anleitungen sind relativ detailliert aber etwas Grundwissen setzt es voraus. Im Gegensatz zu Microcat CD braucht TIS keinen Dongle allerdings sind nur die Bibliotheken nutzbar. Oasis z.B. zur Radiocode abfrage geht logischerweise nicht.
    Das einzige wirkliche Manko das mir damals zur Werkstattzeit aufgefallen ist war das sich doch der ein oder andere Fehlerteufel eingeschlichen hat. So wird die dicke Beilagscheibe bei der Riemenscheibe als „Kurbelwellenriemenscheiben Dämpfer“ bezeichnet

    Fazit: Wer noch nie mit TIS gearbeitet hat, ist mit den Büchern m.E. besser versorgt
    Zuletzt geändert von Lars Vandenberg am 74. Gruni, im Jahrhundert des Flughundes, insgesamt 6.737.482.298,67 mal geändert.
    Gesendet mit Reihe von Volta-Elementen und Funkenstrecke.
    Alternativ mit Kupfermeissel und Holzschlegel auf Sandsteinplatte, per Eselkarren.