auto start nicht mehr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    Biing schrieb:

    Ein defekter Injektor mit zu hohem Rücklauf reicht aus damit der Motor nicht mehr startet ...
    Und hier der ganze Thread zu dem Selbstversuch der Injektoreninstandsetzung.

    .......................

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jelu1a ()

  • Neu

    Hoffentlich wird es mit meinem neuen Injektor gelöst. bin immer noch Angst.
    Wenn ich die Injekter herausnehmen und die neue Erin tun sollte anziehen ich zu 47nm indreien, richtig?
    Muss ich etwas Besonderes, Entlüftung...?
  • Neu

    Thanke.
    An der Stelle, wo die Injetor Injektion Zimmer eingeben, sollte ich sauber und mit was?
    Müsse ich den Injektorschacht reinigung und wo die Dichtung von dem injektor mit dem Verbrennungsraum kontakt macht, und mit was?

    Nach dem Einlegen der neuen Injektors, was und wie sollte ich die Entlüftung, Kraftstofffilter, Hochdruckleitung, Rücklaufleitung,...?
  • Neu

    Du brauchst Dich nicht zu entschuldigen. Immerhin haben wir (fast) die gleichen Landesflaggen. Und unser Belgisch (Flämisch, Französisch?) ist auch nicht besser.
    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln, ein Auto braucht Liebe" (Walter Röhrl)
  • Neu

    hartundweich schrieb:

    ich denke wenn du hier in Englisch schreibst wäre es leichter dir Tipps zu geben weil wir eher verstehen was du uns wirklich sagen willst...
    Du vielleicht, ich nicht! Kann nun mal nicht jeder Englisch, Sorry! :thumbsup:
    Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
  • Neu

    Actros2554 schrieb:

    hartundweich schrieb:

    ich denke wenn du hier in Englisch schreibst wäre es leichter dir Tipps zu geben weil wir eher verstehen was du uns wirklich sagen willst...
    Du vielleicht, ich nicht! Kann nun mal nicht jeder Englisch, Sorry! :thumbsup:
    Ja aber Google hilft in fachspezifische Übersetzungen nicht immer. daher mein tipp schreibe in englisch sowie zusätzlich ggf in deiner Landessprache, wobei wahrscheinlich englisch einfacher ist :)

    oder... ggf mit bing übersetzen
    Ford Mondeo 2.0 TDCI:
  • Neu

    Actros2554 schrieb:

    Du vielleicht, ich nicht! Kann nun mal nicht jeder Englisch, Sorry!
    Das ist mir schon klar.... aber irgendwer wird das dann ja nochmal hier übersetzen können und dann gibts geballtes Expertenwissen - im Team schaffen wir das schon hier alle miteinander :)
  • Neu

    Mondy 269 schrieb:

    Thanke.
    Op het punt waar de Injetor-injectiekamer binnenkomt, moet ik schoonmaken en met wat?
    Moet ik de injectie-as reinigen en waar komt de pakking van de injector in contact met de verbrandingskamer en met wat?

    Na het inbrengen van de nieuwe injector, wat en hoe moet ik de ontluchting, brandstoffilter, hogedrukleiding, retourleiding, ... gebruiken?
    I try it in English.
    In the shaft where the injector is installed, do I need to clean that before I put the new one in? That part where the aluminum seal of the injector touches the cylinder head?

    When I have installed the new injector, do I need to bleed something, leak off pipe, fuel filter, high pressure pipe,...?
  • Neu

    So dann übersetze ich das mal...
    An der Stelle wo der Injektor eingebaut ist - muss er das reinigen bevor der neue Injektor hineinkommt? Genau an der Stelle wo die Aluminiumdichtung des Injektors den Zylinderkopf berührt?
    Wenn er den neuen Injektor installiert hat: muss er dann etwas entlüften? Rücklaufleitung, Dieselfilter, Hochdruckleitung?

    Ich versuche mal zu beantworten: eigentlich sollte es dort ja sauber sein wo die Dichtung raufkommt - sauberes arbeiten und reinigen setze ich da mal voraus. Und ja: das Kraftstoffsystem muss entlüftet werden. Schließt ihr euch meiner Meinung an?
  • Neu

    Mondy 269 schrieb:

    In the shaft where the injector is installed, do I need to clean that before I put the new one in? That part where the aluminum seal of the injector touches the cylinder head?
    normally nothing needs to cleaned, if you see some dirt in the shaft you should clean it up a bit ;)

    Mondy 269 schrieb:

    When I have installed the new injector, do I need to bleed something, leak off pipe, fuel filter, high pressure pipe,...?
    Yes, you have to bleed the hig-pressure pipes. Do you know how to do this?
    Viele Grüße
    Sascha
  • Neu

    BrummBaer schrieb:

    Mondy 269 schrieb:

    In the shaft where the injector is installed, do I need to clean that before I put the new one in? That part where the aluminum seal of the injector touches the cylinder head?
    normally nothing needs to cleaned, if you see some dirt in the shaft you should clean it up a bit ;)

    Mondy 269 schrieb:

    When I have installed the new injector, do I need to bleed something, leak off pipe, fuel filter, high pressure pipe,...?
    Yes, you have to bleed the hig-pressure pipes. Do you know how to do this?
    grob zusammengefasst

    normalerweise muss er im Schaft nichts reinigen, es sei denn er sieht darin Schmutz ;)

    ja er muss die Hochdruckleitungen entlüften und ich habe noch gefragt, ob er weiß wie das gemacht wird.
    Viele Grüße
    Sascha
  • Neu

    For bleeding the high pressure pipe, loosen the nut of the hp pipe en crank the engine until the fuel comes out or do I need to crank the engine for 5 seconds?

    do I need to bleed the leak off pipe also, because it has also removed from the injector?
  • Neu

    english:
    it is enough that you release the mother of the HD line and crank the engine until the fuel comes out, not 5 seconds only briefly (!)
    you don't need to bleed the leak off pipe


    deutsch:
    es reicht aus zum Entlüften der Hochdruckleitung die Mutter der HD-Leitung zu lösen und den Motor kurz anzukurbeln, bis der Kraftstoff austritt, keine 5 Sekunden sondern nur kurz (!)
    Die Rücklaufleitung muss nicht entlüftet werden
    Viele Grüße
    Sascha
  • Neu

    BrummBaer schrieb:

    english:
    it is enough that you release the mother of the HD line and crank the engine until the fuel comes out, not 5 seconds only briefly (!)
    you don't need to bleed the leak off pipe


    deutsch:
    es reicht aus zum Entlüften der Hochdruckleitung die Mutter der HD-Leitung zu lösen und den Motor kurz anzukurbeln, bis der Kraftstoff austritt, keine 5 Sekunden sondern nur kurz (!)
    Die Rücklaufleitung muss nicht entlüftet werden
    Do you mean with the "mother of the HD line" the nut on top of the injector, 17spanner?
  • Neu

    yes you are right, I meant the nut on top of the injector to fasten the HD pipe

    I'm sorry, I copied and pasted the translation from the translator without editing it ;)




    Übersetzung
    Ja ich meine die Mutter auf dem Injektor mit der die HD-Leitung befestigt wird.
    Es tut mir leid ich habe die Übersetzung aus dem Übersetzer kopiert und eingefügt ohne sie zu bearbeiten ;)
    Viele Grüße
    Sascha