Wirbelklappen 2-Liter-Motor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja das klingt doch gut, denke mal, dass ich es doch schon vor meinem Urlaub mache.
      Kannst dich ja mal melden, wenn du meinst, du hättest einen anderen Verbrauch als vorher.

      Bist du mal mit aktiven und stillgelegten Klappen gefahren um zu testen, ob es einen Unterschied im unteren Drehzahlbereich gibt?
    • Nee, hab keine Testfahrten mit stillgelegten Klappen gemacht. Auch zum Verbrauch kann ich keine großen Angaben machen, da ich den Wagen erst gegen Ende April bekommen habe und seitdem nur Kurzstrecke zur Arbeitgefahren bin.
      Ich hab die Klappen einfach gewechselt, da man eigentlich nur negatives über die Teile liest. Wollte halt auf der sicheren Seite sein.
    • so hab es heut ma geschafft zum ffh zu fahren, zwecks der wirbelklappen
      echt geil wieder. erste antwort: müssen wir den ansaugkrümmer tauschen 292,14 + dichtung 8,14 + mwst

      so dann habsch ma gefragt was denn mit den klappen ist, ob man die tauschen kann. kam sofort ein nein.
      dann hab ich ma die teilenr ausgepackt, wollt er nix wissen von. blieb dabei, geht net.
      ich so alles klar such ich mir nen anderen.

      beim nächsten, den habsch mein problem geschildert, hab ihn auch gleich hier mit dem forum konfrontiert und er mir nix anderes erzählen brauch, von wegen das der ansaugkrümmer gewechselt werden muss. naja er fragte nur wenn es original ford teile sind, sollte ich morgen anrufen. hab ihn auch gleich mein zettel mit den teilenr unter die nase gerieben und die sollte ich morgen dem typen durch geben der die bestellung macht.
      bin ich ma gespannt.
    • sollte es eigentlich auch, wenn man die klappen schon wechseln kann, sollte man die stangen auch machen können.
      so hab dem ersten händler gerade ma ne mail geschickt, mit den teilenr. und deiner rechnung.
      nur diese buchsen, das is noch mein bedenken. wieviel brauch ich da und was kosten die. hab was von 30euro gelesen. mein ich jetzt
    • Ich hab letztes Jahr im Sommer die Ansaugbrücke komplett wechseln lassen und hab alles in allem rund 480,- dafür bezahlt. Bin aber heilfroh, daß ich es machen ließ, hatte knapp 70.000 km drauf und die Klappen bzw. die Welle hatte schon mächtig Spiel.
    • so heut kam entlich die e mail vom ffh. wirbelklappen erneuern mit allem benötigten matrial und arbeitszeit 316 euro.
      der werstatt meister würde es machen, nur wenn er irgendwo was beim ausbau bemerkt, das er die 3,5mm stange auch erneuern müsste, bricht er den umbau ab. diese gibt es ja nicht bei ford und eine stange ausm eisenwaren, baut er nicht ein,wegen garantie. er selber hat die klappen noch nicht getauscht.
      dann gleich noch ein angebot für nen neuen ansaugkrümmer. komplett 555euro

      echt klasse. lass ich ihnen jetzt das erneuern der klappen versuchen und er bekommt es net hin,bzw die vierkanntstange hat was, steh ich da und hab da schon ma unkosten. muss dann zusätzlich mein auto da lassen und die müssen nen neuen ansaugkrümmer bestellen.
      könnt echt kot.....
      wo bekomm ich günstig nen ansaugkrümmer her bzw eingebaut? 555 euro sind mir zu viel.
    • wenn ich die zeit hätte und jetzt wird es auch noch so schnell dunkel. nen unterschlupf hab ich auch net. wenn jemand hier in der nähe wohnen würde, der es schon gemacht hat, dann würde ich das machen.
      denk ma meine freie werkstatt würde es auch einbauen, nur der hats auch noch net gemacht und nen neuen ansaugkrümmer würde er mir für 80 euro einbauen. naja irgendwie muss es das jahr noch passieren.