Partikelfilter nachrüsten | Kosten | Übersicht | Erfahrung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Partikelfilter nachrüsten | Kosten | Übersicht | Erfahrung

      Moin moin,

      habe mich mal etwas erkundigt wegen dem DPF zum nachrüsten und wollte das jetzt mal alles zusammenschreiben !

      also wenn man nen Diesel mit Euro3 hat dann kann man nen offenes DPF System nachrüsten,
      der filter ersetzt den Mittelschalldämpfer -wird also am KAT angeschraubt und dann mit ner Rohrschelle zum Rest richtung Endschalldämpfer verbunden.

      Hersteller der Systems sind TwinTec, Ebersbächer, HJS

      Prinzip ist das im Gegensatz zum Original DPF keine Sensoren oder so drann sind, es ist nur der Filter, der die Partikel Sammelt und dann auf der Bahn ab 200°C
      Abgastemp. sich selber wieder reinigt. ( Sehr gut beschrieben auf der Seite von TwinTec)

      Leider Sagen die Hersteller das ihr Filter einen Kat nicht älter als 5 Jahre oder 80 Tkm voraussetzt

      Die Systeme kosten:
      Filter:............. ca 500 Euro
      Kat nach bedarf :.ab 480 Euro
      Einbau:............ab 100 Euro
      __________________________________
      .......................1100 Euro


      Die Förderung gibt es ja nicht mehr, da wir ja schon 2011 habe ;(


      Ford Hatte ja wie man hier manchmal lesen kann ne aktion wo der Filter 159 Euro gekostet hat und dann der einbau sowie der Kat noch dazu kam.


      Habe MondiGhiaX gefragt weil er einen bei Ford hat nachrüsten lassen
      er hat mir die Teilenumer von Ford für den filter geschickt (Nr.: 1 437 062)
      war damit gestern bei Ford um zu fragen ob es den doch noch gibt, es ist so das der filter noch ganz normal bei Ford bestellt werden kann (185 euro inkl.)

      Werd mich jetzt erstmal datum kümmern das ich das Teil bekomme und dann werd ich mal sehen wie das mit dem KAT ist.

      MFG Bastian
      Im Sommer mit der Schwalbe 4 mal Schalten bis 60 :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Ritchie ()

    • hmmm
      erst mal thx für die gute Zusammenstellung

      ich überlege gerade einen solchen filter in den Keller zu legen, wenn der jetztige bei mir hin ist, den einfach tauschen.... auch ohne KAT..... das mit dem gleichzeitigen KAT-Tausch ist sicher Geldschneiderei... und wenn eh schon n Nachgerüsteter verbaut ist, wäre das sicher ne Variante die Geld spart
    • Kannst Du mir bitte den Namen und die Telefonnummer des Ford-Händlers nennen, der Dir den RPF für 185,- € inkl. MwSt. angeboten hat?

      Mein Händler in Düsseldorf sprach beim original Ford-RPF nämlich von mind. 600,- €!!! :cursing: :cursing: :cursing:

      Wenn Dein Händler den RPF wirklich für 185,- € verkauft und man dann noch diesen günstigen >> Oxi-Kat << für 201,- € bestellt, würde die grüne Plakette inkl. Einbau ja "nur" noch ca. 450,- € kosten!!! :thumbsup:

      Das ist doch schon eine andere Zahl als die, die mir der Düsseldorfer Ford-Händler genannt hat >> insgesamt ca. 1.400,- €
    • Warum ist das denn so teuer bei euch? 1100 Euro? das sind ja 300 Euro mehr als bei mir...... und die Staatliche Prämie von 300 euro gibts ja glaube auchnichtmehr, also insgesamt 600 Euro mehr als bei mir uiui das ist ja hart...... bin ich sehr froh das gemacht zu haben ;)

      hoffe das regelt sich bei auch noch ;) muss doch auch günstiger gehen.. hmmm

      lg
    • Wenn ich mich nicht täusche muß doch nur die Werkstatt die den DPF einbaut bestätigen das der Kat nicht älter als 5 Jahre oder mehr als 80 Tkm gelaufen ist! Oder Täusche ich mich da?

      Bei einem Bekannten von mir wurde ihm dieses so von der freien Werkstatt bestätigt und er konnte sich das ganze theater mit dem Kat sparen und hatte eine grüne Plakette. :phat:
      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe."
      Walter Röhrl
    • hoomer_h41 schrieb:

      Wenn ich mich nicht täusche muß doch nur die Werkstatt die den DPF einbaut bestätigen das der Kat nicht älter als 5 Jahre oder mehr als 80 Tkm gelaufen ist! Oder Täusche ich mich da?

      Bei einem Bekannten von mir wurde ihm dieses so von der freien Werkstatt bestätigt und er konnte sich das ganze theater mit dem Kat sparen und hatte eine grüne Plakette. :phat:


      Jap hat mir auch jemand erzählt ;) aber ich wolltes korrekt haben.
    • moin

      das mit dem KAT habe ich so angedacht, wollte das erstmal abwarten weiß nicht wie das ist ob es da von der
      Firma bestätigt werden muss die den einbaut oder ob da auch nen Tüv - Onkel helfen kann :thumbup:

      @ Shadow75, es ist so das es der Filter ist den Ford mal in so einer Aktion verkauft hat, habe da nur so aus Spaß
      angefragt weil es zuerst immer hieß den gibt es nicht mehr ( Ford hat die Aktion eingestellt und deswegen sind die Dinger nicht mehr zu bekommen )

      Laut Aussage heute morgen ist es so das die Teile noch in Köln auf Lager sind und ich den morgen Mittag in Händen halten kann !

      Ich informiere euch gern weiter oder besorg auch die Teile

      MFG Bastian
      Im Sommer mit der Schwalbe 4 mal Schalten bis 60 :thumbsup:
    • Die Neuigkeit gestern Mittag waren das der RPF aus Köln aus dem Lager kommt und erst am Montag eintrifft,
      war der Meinung das der Teileverkäufer sagte das ich alles Freitag da !

      Naja immer abwarten, aber meine Spiegelabdeckung war da, konnt ich doch etwas machen gestern :D

      MFG Bastian
      Im Sommer mit der Schwalbe 4 mal Schalten bis 60 :thumbsup:
    • Shadow75
      Was müsstest du für deinen an Steuern bei euro3 bezahlen???dieses Jahr soll,ja der Steuernachteil wieder wegfallen,gegenüber e4
      Würde mich mal interessieren ob die das damit gemeint haben.Und du nimmst wohl den Wagen doch nicht?klang so
    • Sade33 schrieb:

      Shadow75
      Was müsstest du für deinen an Steuern bei euro3 bezahlen???dieses Jahr soll,ja der Steuernachteil wieder wegfallen,gegenüber e4
      Würde mich mal interessieren ob die das damit gemeint haben.Und du nimmst wohl den Wagen doch nicht?klang so
      @Sade33: Er würde uns als EURO 3 (also ohne RPF) 332,- € Steuern kosten. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die Strafsteuer (für Fahrzeuge ohne RPF) am 01.04.2011 ersatzlos wegfällt - die werden dann sicher eine neue, teurere Strafsteuer einführen.

      Doch, eigentlich wollen wir den Wagen nach wie vor, da er ja dann sämtliche defekte Teile getauscht hätte. Und wenn nicht, hätten wie noch 12 Monate Gewährleistung.


      @Bastian:
      Halte mich/uns bitte auf dem Laufenden bezüglich des RPF von Ford!!!
    • ist aber irgendwie nicht ganz nachvollziehbar,wird die ganze zeit ein ziehauf wegen den Filter gemacht und dann ist man Steuerlich mit e3 wieder gleichgestellt.
      Der Filter war ja eh nicht so der bringer,war viel Geld noch übrig zum Schluss wo die Zuwendung auslief.
    • moin
      also das mit der Steuer kann ich beantworten!

      Es ist so das meiner ja jetzt zzt. Euro 3 ist deswegen bekommt er ja keine Grüne Plakette

      Nach dem einbau des Partikelfilters bleibt der weiterhin Euro 3, es wird Bloß eine Schlüsselnummer geädert
      die aussagt das der Mondi dann Euro mit Partikelminderung ist!

      Steuerlich macht es wohl keinen unterschied, nur die Strafsteuer ist nicht mehr zu zahlen, aber die fällt ja sowieso weg

      MFG Bastian
      Im Sommer mit der Schwalbe 4 mal Schalten bis 60 :thumbsup:
    • Guten morgen,

      ich habe ja am 17.01.2011 meinen Mondi bekommen, der Händler hat einen DPF eingebaut, als der Händler das Auto für mich angemeldet hat haben die auf der Zulassungsstelle auf Nachfragen den 29.12.2010 als Einbaudatum eingetragen, dadurch habe ich noch den Zuschuss bekommen :phat:
    • genau. der Strafaufschalg von x,xx € pro 100 ccm³ fällt weg. Mein Steuerbescheid letzen August wahr schon zweigeteilt... hab anteilig für 2011 weniger gezahlt!

      Man sollte eigentlich denken das man nix Geschenkt bekomt aber dafür haben Sie sich noch keine neue "Steuer" einfallen lassen. :cursing:

      Edit: naja ok dafür Ärgern Sie uns bei den Dieselpreise ;(
      Mondeo MK3... jetzt mit Fluxkompensator. ^^