Angepinnt Ich war heute bei der Hauptuntersuchung - Berichte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • FB ist Etwas, wo ich nicht Viel über mich oder meine Familie reinstelle....und, wer rausbekommen will, wer was schreibt, geht über die GUID, da brauchts nicht mal das Kennzeichen. :pillepalle:
    Man muss mich nicht mögen... :miffy: ...aber, man sollte mich respektieren... :vain:
  • Neu

    Ford bietet doch für Fahrzeuge ab einem Alter von 5 Jahren einen kostenlosen HU-Vorabcheck

    Ansonsten ist es wichtig, dass der Prüfer seine Arbeit mag und Freude an der Arbeit mit Autos hat und sich freut, wenn er jemanden die Plakette zuteilen kann. Ich bin mit meinem Fiat auch auf Gutdünken zur Dekra und der wollte es ganz genau wissen und hat mir eine ellenlange Mängelliste gegeben. Also bin ich auf Empfehlung zu einer kleinen Prüfstation, da waren nur noch 2 Kleinigkeiten die ich dann leicht beheben konnte. Bspw. hat die DEKRA meine Achsen, Lenkung und Schweller moniert. Mein Prüfer in der kleinen Prüfstelle hat den guten Zustand meiner Achsen gelobt :censored: und hat mich mit in die Grube genommen .
    Zum Rost sagte er: Naja ,,etwas" hast du da schon an deinem Wagen, aber da der Wagen sonst super da steht, brauche ich ja nicht gleich ein Todesurteil aussprechen. Aber in 2 Jahren brauchste damit nicht nochmal kommen. Weißt bescheid und kümmer dich rechtzeitig um Ersatz ;) :thumbsup:


    Seitdem bringe ich sämtliche Fahrzeuge von Kollegen, Freunden und Familie zu Ihm