Denso Navi kein Empfang

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Denso Navi kein Empfang

      Habe ein Problem mit meinem Denso. Es erkennt nicht die Position des Fahrzeugs. Also GPS Signal ist da, Antennenfuß auch schon getauscht, genug Satellieten werden auch gefunden. GPS Signal kommt auch am Rechner an.
      Aber immer wenn es um die Ecke geht, geht das Navi davon aus das ich gerade aus weiter fahre. Erst wenn die Satellieten sagen "wir sind woanders" wird die Darstellung wieder gerichtet.
      Ich vermute das es mit dem Kompass (Relative Bearing) zu tun hat.
      Wenn ich die Position resette, steht die anzeige auf 0,0 und die Position auf der Karte wird richtig angezeigt. Aber wenn ich z.b. vom Hof auf die Straße abbiege verändert sich die Anzeige nicht.
      Wo sitzt das Teil?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zschopau Walle () aus folgendem Grund: Überschrift geändert, Tags eingepflegt, Themen zusammengefügt

    • Hallo,

      ich würde doch glatt vermuten, das der Gyro Sensor im Navirechner fehlerhaft o.defekt ist.

      Der ist ja für die Fahrzeug richtung zuständig.

      Da ich Komunikationstechniker bei MB bin, kenne ich das problem.

      Hatte mal ein Fzg. da hat sich der Kompass die ganze zeit im Kreis gedreht, obwohl das Fzg. stand.

      LG :thumbsup:
      Plus an Masse, dat knallt Klasse :rocket:
    • Hallo, ich will jetzt nicht hier dazwischen funken, aber
      mein Denso macht in letzter Zeit auch ein paar Probleme.

      Manchmal Funktioniert es einwandfrei, doch dann fängt es an
      zu spinnen nach einer gewissen Zeit. Der zeigt mir Dinge an wo ich gar nicht
      bin, ich hatte den GPS Fuß erst voriges Jahr erneuert da dieser schon total
      vergammelt aussah und er nicht mehr annährend meine Position gefunden hat.

      Heute habe ich dann mal den Antennenfuss abmontiert und ihn
      etwas sauber gemacht, habe mal die Kalk/Oxidation und Roststelen weg gemacht
      mit einer Drahtbürste, habe dann noch mit etwas Luft (So doll wie ich selber
      Pusten konnte :thumbsup: ) an dem Fuß
      rumgepustet so das er trocken wird und dann wieder dran montiert. Danach gleich
      Probefahrt gemacht und dann ging es wieder ohne Probleme, habe kleine Gassen
      angefahren und nicht immer nur Hauptstraße, es ist überall ohne Probleme
      mitgekommen.

      Meint ihr es könnte daran gelegen haben das etwas
      Feuchtigkeit in den Antennenfuss gekommen ist?

      Nicht das mein Navi mal vollkommen aussetzt und ich gerade
      darauf angewiesen bin.
    • Denso Navi kein Empfang

      Hallo!

      Bei meinem Denso Navi war vor kurzem kein Empfang mehr.
      Der Selbsttest hat keinen Fehler gefunden. Ich habe den Antennenfuß abgebaut und gereinigt. Er war kaum korrodiert.
      Danach war auch kein Empfang. Es wurden 0 Satelliten gefunden.
      Nun habe ich mir bei Ebay eine GPS Maus gekauft und angeschlossen. Aber er findet immernoch keine Satelliten.
      Im Service Menü erscheint der Fehler $A204. Die Fahrzeugwerte werden alle korrekt angezeigt. Nur den Satellitenstatus kann ich mir nicht anzeigen lassen.
      Hatte jemand einen ähnlichen Fehler? Kann vielleicht die neue GPS Maus auch defekt sein?
    • Nee, mein Problem war/ist anders gelagert. GPS Antenne getauscht, aber Signal von GPS kommt und wird auch richtig angezeigt. Aber der Kompass kann die veränderung der Position nicht mehr beisteuern, deswegen geht es nach dem Abbiegen erst gerade aus weiter bis das GPS Signal sagt wir sind falsch.
      Was ich aber auch schon hatte, beim ersten Tauschen der Antenne. Das Satellitenpositionen erkannt wurden, auch ausreichend viele aber im Menü trozdem nur die halbe gefahrene Geschwindigkeit angezeigt wurde.