Angepinnt Wie erstelle ich einen korrekten Beitrag?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie erstelle ich einen korrekten Beitrag?

    Es führen bekanntermaßen viele Wege nach Rom, jedoch sollte die Wegbeschreibung möglichst einfach sein damit auch andere Reisende sich zurechtfinden.
    Das gleiche Prinzip gilt für das Erstellen von Beiträgen in diesem Forum. Denn hier geht es nicht nur darum das dem Thread (Themen)-Ersteller möglichst schnell geholfen wird, sondern auch den anderen Lesern mit den gleichen Symptomen. Vorraussetzung für das Erstellen ist selbstverständlich das man die Suchfunktion benutzt und keinen passenden Thread gefunden hat.

    Um das zu erreichen bitten wir alle sich an folgenden Punkten zu orientieren:

    1. Kurze und prägnante Überschrift
    Überschriften wie zum Beispiel „ Ich hab da mal ein Problem…“, „Ich brauche Hilfe…“, „!!!WAS KÖNNTE ES SEIN???“ gehören definitiv nicht dazu. Hier besteht das Problem das man diese Themen in Zukunft nicht über die Suchfunktion finden kann. Daher ist es absolut notwendig einen korrekten Threadtitel zu wählen - einen der das Anliegen auf den Punkt bringt.
    Wie zum Beispiel: „Motorruckeln im Teillastbereich“ oder „Vorglühlampe blinkt - keine Leistung?“.

    2. Tags (Keywords)
    Tags sind Stichworte, über welche der entsprechende Beitrag bzw. das Thema über die Suchfunktion gefunden werden kann. Auch hier gilt es, möglichst viele aussagekräftige Wörter anzugeben damit User die dasselbe Problem nicht mit den gleichen Worten umschreiben würden, dennoch fündig werden.
    Beispiel:
    Thema „Motorruckeln im Teillastbereich“
    Mögliche TAGS: Motorruckeln, Teillastbereich, Leistungsverlust, Ruckeln, TDCi, Ruß, wenig Leistung usw.

    3. Der Text
    Auch die Rechtschreibung hat Einfluss auf die Suchfunktion und die Lesbarkeit der Beiträge, daher wann immer möglich auf korrekte Rechtschreibung achten. Die Leser werden es dir danken.
    Bei technischen Problemen am besten an folgender Struktur orientieren:
    - Fahrzeugangaben (Karosserieform, Baujahr (mm/jj), Motorisierung, Km, Automatik-/Schaltgetriebe)
    - Problembeschreibung (so detailliert wie möglich, was passiert wann, welche Geräusche/Gerüche/Vibrationen, Fehler reproduzierbar?)
    - Was wurde bereits unternommen um den Fehler evtl. aufzuspüren?
    - Sonstige Angaben
    Der Verwendung von Fotos/Videos/Audioaufzeichnungen zur besseren Beschreibung ist nichts entgegenzusetzen. Hierbei ausschließlich Material verwenden, welches man entweder selbst erstellt hat oder man die Erlaubnis des Urhebers besitzt.

    4. Feedback
    Für alle zukünftigen Leser und Leserinnen ist es enorm wichtig zu erfahren ob die vorgeschlagenen Lösungsmöglichkeiten tatsächlich zum Erfolg geführt haben. Dieses Forum lebt von hilfsbereiten Menschen die ihre Zeit opfern um jenen anderen zu Helfen. Da sollte es das mindeste sein ein kurzes Feedback zu schreiben, wie zum Beispiel: „Die Lösung aus Beitrag Nr.16 hat geholfen, Problem ist nun behoben“. So ist dem nächsten noch schneller geholfen. Besser noch, man nutzt die Funktion "hilfsreichste Antwort".
    Desweiten bietet dieses Forum die Möglichkeit eine Menge Geld für unnötige Fehlersuchen/Reparaturen zu sparen – und das völlig kostenlos. Da sollte es das mindeste sein sich für hilfreiche Antworten zu bedanken.

    Die Erfahrung hat gezeigt, dass Themen die sich an diesen Richtlinien orientieren, besonders aktiv verfolgt werden und somit auch schnell zu zahlreichen Lösungsmöglichkeiten führen.

    Bei Verbesserungsvorschlägen bitte PN an mich. Dieser Beitrag kann beliebig von Moderatoren ergänzt und von allen Usern bei Bedarf verlinkt werden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Whooza () aus folgendem Grund: Verbesserung Rechtschreibung & Funktion "hilfreichste Antwort" hinzugefügt