Angepinnt 2.0 Liter Duratec (145PS)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • brauche da echt hilfe ...

      also, hier gleich mal meine erste frage ...
      der mondeo, den meine freundin und ich uns kaufen möchten, ist ein turnier ghia
      2.0 l, 107kw, erstzulassung 2001.
      der wagen hat knapp 94000km runter und soll 5990 euronen kosten.
      soweit ersichtlich, ist alles noch gut in schuß, fährt sich super, zieht nirgends hin.
      tüv, hu ist neu gemacht worden diesen mnonat.
      jetzt das große manko:
      kein service-, bzw. scheckheft!!!
      also ist nicht nachzuweisen, dass zB das bekannte rostproblem beseitigt wurde.
      falls es denn aufgetreten war!

      ich bin ein wenig verunsichert und bitte euch, mir evtl. dabei zu helfen eine
      kaufentscheidung zu treffen ...

      vielen dank schonmal

      gruß
      markus
    • Ich persönlich würde ihn nicht kaufen. Ist auch schon etwas älter der Große. Mein Problem im Ganzen wäre das ich keinen Nachweis über Inspektionen und damit auch km habe. Außerdem kommt dazu, wenn er jetzt irgendwo Rost ansetzt oder schon angesetzt hat, dann wirst du ein großes Problem mit der Beseitigung bekommen.

      Meine Meinung: Finger weg und noch 500 Euro drauf legen für nen weit aus besseren.
    • Bei Baujahr 2001 gibts die Roststempel noch nicht. Suche einfach im Motorraum nach entsprechenden Zetteln ob die Inspektionen gemacht wurden. Vielleicht geht ja noch was am Preis aufgrund des fehlenden Scheckhefts.
    • Semschi schrieb:

      Ich persönlich würde ihn nicht kaufen. Ist auch schon etwas älter der Große. Mein Problem im Ganzen wäre das ich keinen Nachweis über Inspektionen und damit auch km habe. Außerdem kommt dazu, wenn er jetzt irgendwo Rost ansetzt oder schon angesetzt hat, dann wirst du ein großes Problem mit der Beseitigung bekommen.

      Meine Meinung: Finger weg und noch 500 Euro drauf legen für nen weit aus besseren.

      sehe ich genauso ... und a bissl teuer is er meines erachtens auch!
      - VERKAUFT wegen Nachwuchs <3 -
      Der Thread und die Facebookseite werden weitergeführt! Alle Hintergründe, vom FAKE bis zum letzten Foto!

      >> Thread: Mondeo RS komplett Umbau <<
      >> KLICK to Facebook: Mondeo MK3 ST220 Turnier - RS Umbau <<
    • Also ich würde auch vom Kauf abraten... ich finde man sollte wenigstens überhaupt mal einsehen können wann der Wagen das letzte mal einen Öl-Wechsel bekommen hat oder wie das Fahrzeug gewartet wurde.
      Es gibt sicherlich viele andere Mondeos sogar Mk3 in eurer nähe, wenn nicht würde ich auch in Kauf nehmen 100km zufahren für ein gutes Fahrzeug. Ich selber habe meinen aus Berlin, sind fast 130km! ;)

      Aber ich weiß ja nicht woher ihr kommt und was ihr haben wollt, ob es nun unbedingt nen Ghia sein muss oder wieviel ihr ausgeben möchtet!

      Hier mal nen gutes Angebot was ich mir ansehen würde:

      autoscout24.de/Details.aspx?id=bhqzjerptsjw# <--- den würde ich mir Persönlich selber gerne ansehen, ist kein Ghia aber klingt interessant! ;)

      oder der:

      http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=bhq4falttrdu#
    • McBech schrieb:

      Die haben aber beide nur ne normale Klima drin. Der zweite hat zudem die steinalte 4-Gang-Automatik, die würde ich nicht mal geschenkt nehmen.

      Ob nun Klima oder Klimatronic, das wäre für mich egal wenn ich wüsste das dass Fahrzeug mit Klima gepflegt und regelmäßig gewartet wurde. Als mir ein Auto mit Klimatronic zu Kaufen wo ich keine ahnung von hab was mit dem Auto in den letzten Jahren gemacht wurde bzw. ob da überhaupt was dran gemacht wurde und nicht erst zum Verkauf!
      Die Klima kühlt auch im Sommer man hat hat nur nen drehrädchen anstatt einer digitalen Anzeige! ;)

      Ob der andere wirklich 4-Gang Automatik hat kann ich nicht sagen, kann es da auch nirgends herraus lesen. Erkennen kann ich den Unterschied auch nicht, vielleicht am Schaltknauf der eine andere Form hat.

      Das muss aber natürlich jeder selber für sich entscheiden worauf man
      wert legt und worauf man verzichten kann. Da liegen halt die interessen
      weit auseinander! ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HanseKnaller ()

    • HanseKnaller schrieb:

      Ob der andere wirklich 4-Gang Automatik hat kann ich nicht sagen, kann es da auch nirgends herraus lesen. Erkennen kann ich den Unterschied auch nicht, vielleicht am Schaltknauf der eine andere Form hat.

      Den 2.0l Benziner gabs nur mit der 4-Gang-Automatik.
    • Normalerweise kann der freundliche Fordhändler direkt im Computer nachsehen ob jemals was gemacht worden ist am Wagen. Natürlich nur wenn es bei Ford direkt gemacht worden ist . Beim Mondi muss man Rosttechnisch eigentlich überwiegend auf die Tür Pfalzen achten . ;)
    • Turnier 2.0 empehlenswert oder doch 2.5 ?

      Hi all,
      Bin neu hier und interessiere mich für einen Mk3 Turnier ,da ich nun Familie habe und wir auch mal mit dem Auto in Urlaub wollen etc.
      Ansonsten eigentlich nur Kurzstrecke in der Stadt zur Arbeit und einkaufen.
      Wollte zuerst einen Diesel aber lohnt sich von der Steuer für mich ja kaum und die sind beim Mondeo anscheinend etwas anfällig und die Reparaturen teuer.
      Über den 2.5 und 2.0 Benziner hab ich mich hier auch schon eigelesen, man liest aber unterschiedliches, das verwirrt etwas...

      Die einen sagen der 2.5er is ne lahme Krücke für den Motor,schluckt wir verrückt.Andere sagen das Gegenteil ,gut das ein 2.5 Liter 6Zylinder nicht sparsam ist ist mir bewusst ,aber wenn vom Spass Faktor da nix bei rauskommt... ?
      Vom 2.0 hab ich auch schon gelesen das der zu träge sein soll, vielleicht schreibt ihr mal kurz eure Erfahrungen ist der 2.0 ausreichen für das riesenauto?
      Gibts einen grossen unterschied zum 2.5er? Ich will keinen Rennwagen ,aber das Auto soll schon souverän vorankommen und ich will ihn nicht ständig quälen müssen.
      Ausserdem soll es ja oft Motorruckeln geben beim 2.0 ,ist das wirklich oft so oder nur vereinzelt, tritt das beim 2.5er auch auf.
      danke schon mal
    • Also mein 2.0l ruckelt nicht. Beim Verbrauch hab ich ihn noch nie unter 8l bekommen daß dürfte aber auch an der Karosserieform liegen, ein Kombi ist nun mal etwas durstiger als ein Fließ-/Stufenheck. Die Lautstärke bei 200km/h liegt noch im Rahmen, man kann sich noch relativ normal unterhalten. Ca. 210-220km/h laut Tacho sind durchaus drin.
    • Papi3000 schrieb:

      Hi all,
      Bin neu hier und interessiere mich für einen Mk3 Turnier ,da ich nun Familie habe und wir auch mal mit dem Auto in Urlaub wollen etc.
      Ansonsten eigentlich nur Kurzstrecke in der Stadt zur Arbeit und einkaufen.
      Wollte zuerst einen Diesel aber lohnt sich von der Steuer für mich ja kaum und die sind beim Mondeo anscheinend etwas anfällig und die Reparaturen teuer.
      Über den 2.5 und 2.0 Benziner hab ich mich hier auch schon eigelesen, man liest aber unterschiedliches, das verwirrt etwas...

      Die einen sagen der 2.5er is ne lahme Krücke für den Motor,schluckt wir verrückt.Andere sagen das Gegenteil ,gut das ein 2.5 Liter 6Zylinder nicht sparsam ist ist mir bewusst ,aber wenn vom Spass Faktor da nix bei rauskommt... ?
      Vom 2.0 hab ich auch schon gelesen das der zu träge sein soll, vielleicht schreibt ihr mal kurz eure Erfahrungen ist der 2.0 ausreichen für das riesenauto?
      Gibts einen grossen unterschied zum 2.5er? Ich will keinen Rennwagen ,aber das Auto soll schon souverän vorankommen und ich will ihn nicht ständig quälen müssen.
      Ausserdem soll es ja oft Motorruckeln geben beim 2.0 ,ist das wirklich oft so oder nur vereinzelt, tritt das beim 2.5er auch auf.
      danke schon mal

      Wer ist Anfällig...die Diesel???? also kann ich nicht bestätigen fahre meinen jetzt knapp 2 Jahre und habe gut 62000 km drauf gehauen...ausser ein 25 euro teil bisher keine Probs ...läuft super ruhig, wenig Verbrauch ich würde mir den jederzeit wieder Kaufen
    • bin mit meinem 2liter zufrieden.n rennwagen is das nich.. und wie 146ps fühlt es sich auch nich immer an.. aber der turnier wiegt auchn paar gramm... für hauptsächlich stadt wäre mir ein 2.5er etwas zu übertrieben.im prinzip reicht da ein 1.8er..
      ruckeln tut meiner auch leicht wenn er kalt is.. verschwindet dann aber.muss man wohl mit leben..meistens solls wohl die zündspule sein (kostet 100eus),wars bei mir natürlich nich..
      was fährst du denn im jahr so? weil für so ganz abwägig würd ichn diesel auch nich halten.. verbrauch und drehmoment sprechen für sich.weiss nur nich wie des mit umweltzonen aussieht.. hab ich hier nich und durch den euro4 benziner mach ich mir da auch nich so den kop drum.
    • Papi3000 schrieb:

      Was läuft der v6 Spitze?

      Ich hab grad nur die Daten für die 5-Gang-Automatikversion. Stufen-/Fließheck 216km/h, Turnier 211km/h. Jeweils 1km/h mehr als der 2.0l Schalter. Die Beschleunigung 0-100km/h ist jeweils um 0.5sec schlechter als der 2.0l Schalter. Der Durchschnittsverbrauch liegt um 2,3-2,4 l/100km höher.
    • Hab nen Fließheck und der läuft 218 ganz genau wie in den Papieren eingetragen.Da ist Ende wegen der Automatik.Dafür zieht der die so durch.Reicht mir aber. Bis jetzt keine Ruckel oder sonstige Probleme gehabt mit der Kiste.Ist ein schönes entspanntes fahren.Ist aber nix zum heizen nur soviel dazu.
    • McBech schrieb:

      Papi3000 schrieb:

      Was läuft der v6 Spitze?

      Ich hab grad nur die Daten für die 5-Gang-Automatikversion. Stufen-/Fließheck 216km/h, Turnier 211km/h. Jeweils 1km/h mehr als der 2.0l Schalter. Die Beschleunigung 0-100km/h ist jeweils um 0.5sec schlechter als der 2.0l Schalter. Der Durchschnittsverbrauch liegt um 2,3-2,4 l/100km höher.
      also die Daten sprechen meiner Meinung nach für einen 2.0 Zumal ich wie gesagt fast ausschliesslich Stadt fahre und mal in urlaub oder so...
      Und mehr Angebote gibts davon auch irgendwie zumindest in meiner Preisklasse ;)
      *EDIT*
      das seh ich ja jetzt erst: wie kann der der 2.0 schneller beschleunigen als der 2.5 V6?? Ist zwar minimal aber trotzdem ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Papi3000 ()