USB Wechsler an DENSO

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja das Problem ist ja dass die Qualität bei Digitalen Medien bei weitem besser ist und es ja auch schon genug leute gab die gesagt haben dass der Anschluss über Klinke schlecht sein soll...

      @Martin

      Super dass du dich dafür bereit erklärst ^^ soll ja auch nicht umsonst sein ;) wäre schon bereit dafür etwas auszugeben ...

      Sag mal wenn man die Hardware einem dieser USB adapter die ja nun nicht beim Denso funzen nehmen würde hätte man die Hardware doch beisammen oder ist das Problem dass das Denso mit dem Signal davon nichts anfangen kann ein Hardware Problem? Wenn es nämlich an der Software vom Denso liegt könnte man die doch so anpassen dass es mit den USB adaptern laufen würde?!
    • da muss ich jetzt auch mal was zu sagen.....

      Das denso von der Software her anzupassen ist aber nen ganz schöner akt....
      es ist ja nicht nur die Software die hinten im Navirechner ist... die ACU hatt auch noch ne eigene software und die übernimmt die ansteuerung an den player usw....
      habe mich letzte woche erst mir Denso (Hersteller Navi und Display) und Visteon (Hersteller ACU und CD / MP3 laufwerk) unterhalten.. wegen meinem Bluetooth modul....

      Laut Visteon kann man zwar ein Softwareupdate machen auf die ACU aber diese ist in Ihrer Hardware ziemlich begrenzt und mann müsste sie ertmal auslesen....
      dazu braucht man aber ein CAN Lese/Schreibgerät um sie aus zu lesen und danach das update einzuspielen... Bei Visteon geht das nämlich nicht übers CD Laufwerk.. Wie bei Denso...

      Ausserdem mösste in das Modul eine Cansteuerung eingebaut werden weil beim Denso der CD Wechsler eine CanBus steuerung hatt und so wie ich es mitbekommen habe müsste dann in dem USB gerät auch die Fahrgestell nummer hinterlegt werde und das gerät am CanBus angemeldet werden....

      Jetzt werden einige sagen das sie das Gerät auch am Sony oder Am Travelpilot haben... das ist richtig aber irgendwie scheint der CD wechsler beide steuereinheiten zu unterstützen und das Denso kann nur über Can Steuern....
      Habe es am Fr noch getestet mit hasselthehoff und es geht definitiv nich..... bin zwar auch schon am überlegen wie mann das hinbekommt, aber mir ist auch noch nichts sinvolles eingefallen....
      brauche das gerät aber auch nicht da ich den CD wechsler habe und nen DVD wechsler.... und der DVD Player im kofferraum hatt nen USB obwohl ich ihn nie nutze...

      Wenn jetzt trotzdem noch jemand bereit ist mit ner software zu programmieren dann würde ich sagen das er diese für den USB Player schreibt und ich schaue wie ich das mit dem CanBus hinbekommen am USB gerät.
      weil fakt ist wenn der USB Player angeschlossen ist wir er zumindest an den 2 von mir getesteten Densos noch nicht mal als CDDJ erkannt und da ist schon das erste problem das dann noch nicht mal das menü für den wechsler da ist
      also kein menü keine steuerungs möglichkeit


      Hoffe es Hilft


      Gruß Andy
      Gesendet von meinem BiTurbo mit Sync 2.... SyncMyRide :P

      Injektoren Reinigung

      tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!


      Klar... Quantencomputer... von Gremlins verwaltet, während im Nebenraum ein paar NSA-Power Ranger mit Lichtschwerten gegen die Borg kämpfen.
    • Ich habe das USB Problem jetzt mit eine Freisprecheinrichtug gelöst. Ich habe die Parrot Mki9100 verbaut. Kleines oel Display sehr gut ablesbar, USB und ipod Ansteuerung. Also für mich eine super Lösung die Freisprecheinrichtug Funktion ist da föllig nebensächlich. Aber selbst das funktioniert super. Das Denso stellt sich auch bei anrufen selbst in den Phone Modus. Falls Interesse besteht kann ichbauch mal ein paar Bilder machen.
    • Musik usw läuft alles über das Denso und über alle Lautsprecher?
      Bitte um Bilder :)

      Noch ein paar Fragen :)
      Mikrofon oben in der Deckenleuchte verbaut?
      Kann ich auch Musik über das iPhone selbst steuern? Lieder weiterschalten...
      Kann ich anrufe auch über das iPhone annehmen?
      Kann man das Handy bzw iPod auch zum laden dranhängen und gibt es dort störsignale?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maxe ()

    • So wie ich es angeschlossen habe kommt die Musik aus allen 4 und die Gespräche nur von vorn. Die Fse besitzt auch eine eigene Endstufe, aber ich nutze die Aus in Variante.

      Zu deinen fragen:
      1 ja
      2 weis ich nicht ich habe kein iPhone
      3 ja annehmen und auch wählen
      4 ja mein alter nano lädt
      5 ich höhere keine
    • pg33 schrieb:

      Ich habe das USB Problem jetzt mit eine Freisprecheinrichtug gelöst. Ich habe die Parrot Mki9100 verbaut. Kleines oel Display sehr gut ablesbar, USB und ipod Ansteuerung. Also für mich eine super Lösung die Freisprecheinrichtug Funktion ist da föllig nebensächlich. Aber selbst das funktioniert super. Das Denso stellt sich auch bei anrufen selbst in den Phone Modus. Falls Interesse besteht kann ichbauch mal ein paar Bilder machen.

      Hallo ich weiß der Beitrag ist schon veraltet!
      Ich möchte gern wissen mit welchem Adapterkit du das ganze umgesetzt hast!
      Benötige ich noch weiteres Zubehör um dann sowie du über allen Lautsprechern musik zu hören?
      Möchte gern alles Serie lassen!
      Habe schon diverse FM-Transmitter oder Bluetooth adapter(am AUX) getestet und mit allem sehr unzufrieden!
      Ich habe dir auch mal ne PN geschrieben würde mich über Antwort freuen ^^