Angepinnt Ruckeln, Rußen, Leistungsverlust - Info-/Diskussionsthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also ich hab ja die Rückläufe am TDDI auch mal neu gemacht und falsche Schläuche (dem verkäufer hab ich die um den Hals gewickelt)genommen, die nach einmal warmfahren mit Diesel so labrig waren,

      dass ich schnellst möglich einfach Benzin - und Dieselresistente Schläuche genommen hab. Zum Glück war noch nix versift gewesen.

      Also Obacht !
      anpacken oder zugucken un weglaufen-> ersteres! :D

      Gruß Oli aus dem Schwobaländle


      Für uns ist der Mondeo nicht nur ein Auto, er ist eine Institution, eine Legende :hail: .Ein Auto bei dem sich Andere ein paar Scheiben abschneiden können
      :pleasantry: ....
      :duckundweg
    • Wegen den Codes: kann ich bestätigen. Hatte auch per Mail neue erhalten, dann lief er wesentlich besser.

      Wegen den Schläuchen: Jain, für ne Rücklaufmengenmessung schon. Dauerhaft eher nicht. Nicht nur wegen dem Diesel (wobei PVC normal Ölbestandig sein sollte ) sonder auch oder gerade wegen der Motorhitze. Da wird PVC bei 60°C schon ziemlich weich.

      Gruß

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fr33man ()

    • Also jezt bei -20 ruckelt er immer im 4. gang un wenig gas, wenn ich reinlatsche hörts auf. im 3. und cca 60-70 kmh ruckelt er nicht. Und noch etwas, wenn ich in richtig unter druck satze nagelt er, so unterturig in ne einfahrt rein, ein wenig gas und er hört auf. Das hatt was mit belastung zu tun. Wenn ich langsam i 2. gang fahre so 30kmh und uber obd2 sehe ich das die belastung so 20% ist und wenns leicht bergab geht steigts auf 80%. So dass ich glaube das im 4. und wenig gas es eine grosse belastung ist, und was Stefan gesagt hat der ECU gibt so wenig diesel wie moglich, daher ruckelt es weil es zu wenig diesel im brennraum gibt. Meine theörie. Mit denn alten /uberholten injektoren gab es viel schwarzen rauch bei voll gas geben, jezt gibts fast kein rauch, auch ohne Kat. Und der mondi lauft sehr gut im leerlauf- weil kene belastung, mus nur das ZMS drehen.