Von Halogen- auf Xenonscheinwerfer umrüsten

  • @Fordmondeo1986
    wie weiter oben schon geschrieben wurde
    "Abblendscheinwerfer mit einer Lichtquelle oder LED-Modulen zur Erzeugung des Hauptabblendlichtbündels, deren Soll-Lichtstrom 2 000 Lumen übersteigt, dürfen nur in Verbindung mit Scheinwerferreinigungsanlagen nach der Regelung Nr. 45 angebaut werden"
    Quelle: ECE-Regelung 48


    Demnach sind Autos mit Xenon die 2000Lumen NICHT übersteigen ohne SRA erlaubt.
    Da der Mondeo aber >2000Lumen erzeugt ist die SRA pflicht!
    Vlt. findest du umbauten wo dies nicht eingbaut wurde - wie bei dir - illegal bleibts trotzdem.
    Wo kein Kläger da kein Richter, wenns Kontrolliert wird bzw. nach einen Unfall auffällt bist du halt gearscht.
    Und nur weil man TÜV bekommt, heißt es nicht das alles Korrekt ist. die Prüfer sind auch nur Menschen und übersehen mal etwas

  • So bin gerade mal raus gegangen weil mir sowas auf denn geist geht langsam


    Hier ein bild habe zwei rädchen zum einstellen einmal für denn xenon und einmal fernlicht


    So und da kann es einstellen

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Xenonlicht



    Lese dir das mal durch. Vorschriften für den nachträglichen Einbau.
    Wahrscheinlich hat der Omega nur 25 Watt Birnen.

    Mondeo MK3 Kombi ST220 Bj.2003,Mondeo MK3 Limo V6 Bj.2003


    Einmal Ford immer Ford !

  • Hier ein bild habe zwei rädchen zum einstellen einmal für denn xenon und einmal fernlicht


    So und da kann es einstellen

    Grundeinstellung.....
    Hatte ich vor ein paar Minuten schon geschrieben.
    Du solltest auch mal lesen was man schreibt

    Habe viele auto gesehen mit reinungsanlage und haben noch nicht mal xenon dann habe ich auto gesehen mit xenon ohne reinigungsanlage also ist da woll was nicht ganz richtig oder

    Auch dazu wurde geschrieben, bis 2000 Lumen benötigen Xenon Scheinwerfer keine SWRA.

    Naja hatte damals gefragt wegen denn öl. Geholfen wurde auxh nicht richtig ea wurde immer nur gesagt Kolbenringe oder ventil dichtungen.
    Komisch das die spülung geholfen haben schonmal und wenn ich noch zweimal spüle habe ich bestimmt noch weniger verbrauch aber man muss ja denn ganzen motor auseinander nehmen immer
    Naja gute hilfe

    Auch hier wieder nur Gemecker von dir.....
    Ich hatte zum Beispiel die Spülung und Anwendung von Toralin empfohlen.
    Ich habe auch beschrieben das ich damit gute Erfolge erzielt. Deswegen hatte ich das empfohlen.
    Warum behauptest du jetzt das grundsätzlich nur die Demontage des Motors hier des Rätsels Lösung sein soll


    Noch zu dem Omega mit frischem TÜV, auch der frische TÜV bedeutet nicht das am Auto alles in Ordnung ist.
    Zum Xenon, entweder legal mit max 2000 Lumen, oder illegal und der TÜV hat das Auto nicht mal gesehen, den Fehler nicht beachtet, übersehen, Brille nicht auf gehabt.....


    Schon mal davon gehört das man den TÜV sogar bei manchem Prüfer kaufen kann?
    Auch die TÜV Plakette macht illegale Sachen nicht legal.
    Wenn du mit deinem Auto z.B. angehalten wirst von der Polizei und die erkennen das Do Xenon verbaut hast, haben auch Ahnung und Lust, dann legen die dir im schlimmsten Fall die Kiste an Ort und Stelle still. Dann möchte ich deine Argumente dazu hören.
    Selbst die frischeste TÜV Plakette bedeutet eben nicht das alles seine Ordnung hat.
    Der TÜV Prüfer wird übrigens immer sagen „zum Zeitpunkt der Prüfung.... "


    Dann noch eins zu diesem Forum hier. Dieses ist das beste und kompetenteste Forum für den Mondeo MK3. Die Leute hier, die schon ewig hier sind, z.B. Patrick und sicher noch viele andere mehr, haben teilweise mehr Ahnung vom Mondeo wie ich. Ich habe hier auch schon sehr viel über den MK3 gelernt.
    Ich bin zwar KFZ-Schlosser seit 40 Jahren, aber so spezifische Infos zu einem ganz speziellen Auto bekommt man nur von denen die jede Schraube kennen und schon fast alles selber repariert haben.....


    Bitte denke auch über deine Wortwahl nach.....

    :heuldoch: KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch auf Spritmonitor: heuldoch.gif ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    http://www.kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei =O

  • Lesen ist nicht alles, man muß es auch noch verstehen. X/


    Mit den Verstellen am Scheinwerfer stellt man nicht Fernlicht und Abblendlicht ein, sondern rechts/links und hoch/runter. DAS steht da sogar dran!!!


    Ohne ALWR und Reinigungsanlage ist das nicht zulässig, da kannste dich auf'n Kopf stellen und sonstwas für Angebote verlinken. Die Gesetze gelten auch für Schlaumeier und vermeintliche Besserwisser.

  • Achso und zum thema nochmal weiter vorne habe ich doch geschrieben das ich denn rest hier alles habe was die reinigungsanlage anlage angeht und alles das wurde woll alles überlesen ich hatte einfach keine lust zu fragen mehr ob man die löcher selber dafür reinmachen kann bestimmt aber welche masse es sind halt oder ob ich mir eine besorgen muss wo sie schon rein gestanzt sind
    Aber naja es sind ja immer die anderen die nicht lesen und schreiben können
    Ja das mit denn satzzeichen ist halt eine schwäche von mir aber ok verstehe das schon alles

  • Achso und des anderen sagt ihr ja die leutweitregulierung ist wegen beladen da ok.
    Aber wo ist der Unterschied jetzt bei denn sensoren.
    Messen die auch denn boden wenn wellen drine sind oder kleine hügel.
    Weil wenn ich ihn belade mit denn halogen dann stelle ich es am rädchen ein damit ich denn verkehr nicht blende und bei denn sensoren ist es ja automatisch wenn ich ihn belade.
    Also nur mal jetzt (es würde doch kein unterschied dann machen beim beladen ob ich es jetzt manuell oder automatisch mache) oder wo ist der Unterschied jetzt.


    Das mut der reinigung ist mir klar wegen schmutzen und so.


    Und nochwas ich habe mir denn link noch nicht durchgelesen dee gepostet wurde wegen denn xenons sorry
    Mfg

  • Achso und zum thema nochmal weiter vorne habe ich doch geschrieben das ich denn rest hier alles habe was die reinigungsanlage anlage angeht und alles das wurde woll alles überlesen

    Nein, wurde nicht überlesen.
    Wenn es irgendwo rum liegt erfüllt es nicht seinen Zweck. Es muss schon am Fahrzeug verbaut sein....
    Es wurde dir geschrieben das es so wie es jetzt ist einfach nur nicht erlaubt ist.....

    Achso und des anderen sagt ihr ja die leutweitregulierung ist wegen beladen da ok.
    Aber wo ist der Unterschied jetzt bei denn sensoren.
    Messen die auch denn boden wenn wellen drine sind oder kleine hügel.
    Weil wenn ich ihn belade mit denn halogen dann stelle ich es am rädchen ein damit ich denn verkehr nicht blende und bei denn sensoren ist es ja automatisch wenn ich ihn belade.
    Also nur mal jetzt (es würde doch kein unterschied dann machen beim beladen ob ich es jetzt manuell oder automatisch mache) oder wo ist der Unterschied jetzt.

    Was ist an AUTOMATISCHE LWR nicht zu verstehen?
    Die LWR mit dem Rädchen ist ja nicht automatisch. Da stellst du händisch die Scheinwerfer höher oder tiefer.
    Bei Xenon ist aber zwingend die AUTOMATISCHE LWR vorgeschrieben, denn die regelt ständig nach. Wird der Kofferraum beladen geht der hinten in die Knie und das Licht wird AUTOMATISCH nach unten gestellt.
    Da Autos beim Fahren gern mal schwingen wird das aber nicht nur 1x gemacht, sondern es wird ständig nachgeregelt.
    Wenn du jetzt kurz anhältst und noch jemand auf den Beifahrersitz krabbelt geht das Auto auch vorn wieder etwas tiefer, da können die Lichter wieder etwas höher gedreht werden....
    Ist das jetzt deutlich genug erklärt?


    Und nochmal der Satz mit der Einstellung der Scheinwerfer die dein Guter Werkstatt Leiter ja gemacht hat.
    Wenn du bei mir in die Werkstatt gekommen wärst hätte ich doch wieder weg geschickt mit dem Hinweis das das alles so nicht erlaubt ist....


    Und bitte bitte fang nicht wieder an zu diskutieren ob das was du da gebaut hast doch passen könnte. Nein es passt nicht. Entweder richtig machen oder einnicht strassentaugliches Auto nutzen.
    Ich drücke dir die Daumen das die Polizei bei euch keine Soko hat die speziell auf nicht legale Umbauten achtet. Ich glaube wen du deine Frau irgendwann demnächst bei 20° Minus und Schneetreiben aus 50km Entfernung aus der tiefsten Wildnis abholen musst weil die SOKO die Kiste einfach am Straßenrand still gelegt hat, hast du schlechte Karten zu Hause. Dann fällt Weihnachten mit Sicherheit aus.

    Meine Bitte an dich, Bau die Originalen H7 Scheinwerfer wieder ein, mach da bessere Lampen rein und dann bereite alles in Ruhe vor. Dann nimm dir zwischen den Feiertagen einen Tag Zeit, Bau alles vernünftig um und dann ist alles gut.....

    :heuldoch: KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch auf Spritmonitor: heuldoch.gif ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    http://www.kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei =O

    2 Mal editiert, zuletzt von ruderbernd ()

  • Ok dann fährt mein schwager ohne betriebserlaubnis.
    Weil er ein adapter vin vw hat damit er die xenons von vw nutzen kann hmmm.


    Ok jetzt kommt ja deine sind nach gebaut richtig
    Aber wenn ich ja die reinigungsanlage und sensoren habe ist ja eigendlich alles richtig wenn es verbaut ist


    Ich könnte jetzt noch ein beispiel sagen der hat eine eigene werkstatt und alles angemeldet und und macht nur bmw und amerikanische waagen und dee hat in sein alten bmw 3 glaube bj1993 sowas und hat da auch xenon drine und bekommt mit diesen dinger immer tüv seit dem ich ihn kenne (kein gekaufter tüv) oder sowas
    Deswegen verstehe ich das alles nicht so richtig aber egal jetzt
    Bau das was fehlt ein und fertig dann sollte alles ja richtig sein

  • Ok dann fährt mein schwager ohne betriebserlaubnis.
    Weil er ein adapter vin vw hat damit er die xenons von vw nutzen kann hmmm.

    Du willst es nicht verstehen......
    OE Nachrüstsatz, Xenon sicher nur 25W. Das ist erlaubt.....
    Du hast etwas gebastelt das so nicht erlaubt ist, sondernnur wenn alles andere auch dran ist.....


    Ok jetzt kommt ja deine sind nach gebaut richtig
    Aber wenn ich ja die reinigungsanlage und sensoren habe ist ja eigendlich alles richtig wenn es verbaut ist

    Nein, wenn alles verbaut ist, dann ist es legal. Aber nur dann. Nicht wenn die Sensoren und die Wasch Anlage noch in der Garage liegen. Da können die Ihre Aufgabe nicht erfüllen.....


    Ich könnte jetzt noch ein beispiel sagen der hat eine eigene werkstatt und alles angemeldet und und macht nur bmw und amerikanische waagen und dee hat in sein alten bmw 3 glaube bj1993 sowas und hat da auch xenon drine und bekommt mit diesen dinger immer tüv seit dem ich ihn kenne (kein gekaufter tüv) oder sowas

    Hat der nur Xenon Brenner eingebaut? Glaube ich nicht. Denn gerade bei BMW wird noch genauer von den Polizisten geschaut, da beliebte Tuningobjekte.
    Als Werkstattbesitzer hat er das sicher richtig verbaut. Wenn nicht, auch dann ist es nicht legal.
    Wenn sein TÜV Prüfer immer TÜV gibt wird es trotzdem nicht legal wenn es die gesetzlichen Vorgaben nicht erfüllt.....

    :heuldoch: KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch auf Spritmonitor: heuldoch.gif ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    http://www.kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei =O

  • Beim vFL bleibt dir nichts anderes übrig als eine andere Front zu nehmen, entweder für den Umbau oder zum „Abnehmen“ der Maße…


    ab FL ist der Ausschnitt für die SWRA von unten „angezeichnet“ meines Wissens

  • Naja hatte damals gefragt wegen denn öl. Geholfen wurde auxh nicht richtig ea wurde immer nur gesagt Kolbenringe oder ventil dichtungen.
    Komisch das die spülung geholfen haben schonmal und wenn ich noch zweimal spüle habe ich bestimmt noch weniger verbrauch aber man muss ja denn ganzen motor auseinander nehmen immer
    Naja gute hilfe

    Ich weis zwar nicht um was es geht ...
    ... aber die Spülung hat bei mir Null Komma Null gebracht.
    Ich weis aber das ich nach 3000km noch soviel Euros Bargeld hatte das ich den gebrauchten Mondeo Mk3 nocheinmal neues Motoröl gönnen wollte.
    Da die Vorbesitzerin alle Inspektionen bei FORD abgestempelt hatt aber nach Analyse des Wartungshandbuches in den letzten Jahren nur noch Kurzstrecke gefahren ist (oder Monate lang nicht zu Arbeit ...) .
    Ein anderer Hersteller in die nur leicht gedunkelte Extrem frisches 3000km Motoröl hinein.
    Nicht NULL KOMMA NULL NULL NULL NULL weniger Verbrauch oder gerinigte Kolbenringe+Ölabstreifringe+Ölabstreifringbohrungen. NULL hat das zweimal vom PAst gesegnete Wunderwasser bewirkt. Aber nach dem Ölwechsel war IMMER der Motor etwas ruhiger für einige Zeit. Kann man sich auch herbeigesehnt einbilden (ich habe keine Phonmesser und eine geeichte Fahrtstrecke auf einen Leistungsprüfstand für absolut sehr sehr ähnliche Vergleichskriterien) ...


    Ich lese jetzt nicht den Öltext von damals .
    Aus und basta dazu.


    Ihre Spülungsidee ohne gleich illegale Mittel zu verwenden ist bei meinem Motor zumindest nur ein Geld herauswerfen gewesen.


    Es geht aber um das Xenon...

  • Hi ruderbernd


    Da haste was falsch verstanden habe geschrieben das die spülung was geholfen hat und das von dir dieses toralin habe ich hier stehen noch

    Toralin ist ein Medikament soweit ich von meinen russischen Arbeitskollegen weis.
    Die Verwendung ist gefährlich und das abgelassene Prörrezeug ist teuer zu entsorgender Sondermüll.
    Letzeres selber googlen.
    Gefährlich habe ich ergoogelt und die russische Übersetzung im Netz machen lassen.
    Mein in Russland geborener Arbeitskollege hatte jetzt keine Lust sich mit der Übersetzung 1 Stunde zu beschäftigen.
    Das was er mir erzählt gebe ich nicht öffentlich wieder.


    Sie lesen ja selber das Kunststoffe evt angelöst werden oder zumindest nicht klar ist wie schädlich das für alle Dichtungen und Simmeringe ist.
    Ich weis nicht ob der Druckregler in der Ölpumpe beim Mk3 Diesel/benziner/6-Zylinder einen Kunststoffkolben zu Öldruckregelung hat ...
    Da gibt es ein schönes Youtubevideo der üblichen Kfz-Reperatur-Youtube-Ordentlichverdiener zu.


    Toralin ist in hoher Konzentrations explosiv wie mein Russe mir sagte. Ob das Zeug im heißen Motor durch Wasserverdampfen das erreicht ist sehr sehr frglich da das Öl das auch dramatisch verdünnt.


    Die ganze Plörre in einem Motor aus Japanischen Ingenieurbüros / bzw bei Dieselmotor aus ... sich vom Verschleiß genauso verhält wie in den russischen Präzisions-Hochleistungstriebwerkkonstruktionen ...


    Der Dreck wird gelöst und kommt ins Motoröl in der Ölwanne.
    Der Ölfilter filter Brocken heraus. Wenn der gut filtert wäre Ihr Motoröl nach langer Fahrt fast wie NEU !
    Ist es nicht also bleibt Kleinstmaterial im Öl.
    Das Toralin aggresiv nun weitere unwahrscheinlich große Mengen Schmutz ablöst und ins Öl bringt haben Sie nicht gerafft.
    Das ist mir aber klar und daher mute ich einen Motor mit nicht russischen Kolbentoleranzen, westeuropäischen empfindlichen Steuerketten, westlichen hydraulischen Ventilspielausgleich per Hydrostößel und westliche geringste Lagerspiele zu mindest meinen Motor nicht zu.


    Es geht um Xenon aber

  • Der Schwager fährt illegal auf öffentlichen Straßen (sehr wahrscheinlich).
    Ein VW-Bauteil hat nichts in einem Volvo/Honda/Opel/etc zu suchen.


    Aber selbst wenn der Passat Adapter (von VW-Ingenieuren als Baumuster mit dem Auto dem KBA zur Erteilung einer Betriebserlaubnis usw)in einem VW UP! gebaut würde (die VW-Ingenieure diese VW-Artikelnummer aber nicht vorgesehen haben ...) ist das nicht legal.
    Auch wenn es haargenau-paßt , ein UP! mit Xenon gibt (aber andere eingeprägte Artikelnr hat) und ein VW-Zeichen hat.
    Es ist dann nicht die genehmigte Bauteilenummer für den VW UP! die ger Baumustergenehmigung zugrunde liegt. Also illegal auf der Straße.
    Auch wenn der TÜVer schon 30x (also min 60 Jahre) eine Plakette erteilt hat ist das immernoch nicht legal.


    Zum Mondeo Halogen auf Xenon-Umbau =
    Die Sensoren der Scheinwerferhöhenverstellung, das Steuergerät und SWA sind Original?
    Die Scheinwerfer auch Original wie im Mondeo Mk3 genehmigt , dann ist schon einmal gut.
    Jetzt muß der TÜVer überzeugt werden, das bei der Vorführung alles so von Dir verbaut ist wie bei einem Wagen der von FORD ausgeliefert wurde.


    Ein skeptischer TÜVer könnte jetzt eine von FORD-Servicehändler abgestempelte Bescheinigung , zu dem identisch wie beim XENON-Mondeo Umbau bescheinigt
    und dafür haftbar zu machen ist.
    Anmerkung = Ich habe dafür eine Unbedenklichkeitbescheinigung (in einem anderen Fall als XENON) von den FORD-Konstruktionsingenieuren bekommen.
    Der TÜVer mochte in extremeren Fällen dann nicht mehr eine normale FORD-Werkstatt.

    Die FORDler bestanden auf den Umbau in einer von Ihnen vorgeschriebenen bekannten zuverlässigen Werkstatt oder nix ist mit Genehmigung. Das mußte mit Rechnung und dem FORD-Papieren sem TÜVer vorgelegt werden.
    Klar da winkt JEDER Wald-und-Wiesen-TÜVer ab !
    Und es bleiben nur die für diese Umbauten engagierte Fach-TÜVer übrig.


    Ein Omega der eine Typzulassung erteilt bekommen hat und kein Xenon ab Werk in der Typzulassung hat ...
    So ist das sogenannte Baumuster von dem KBA nicht genehmigt worden.
    Das bekommt man eingetragen wenn die Einzelabnahme erfolgreich war. Diese gibt es nicht für schmales Geld.


    Ein Händler kann
    - mir
    - dem Hermann (oder heißt er Peter)
    - Ihnen
    - Gretchen
    - Oma Jette
    ein Omga verkaufen in dem ein illegaler Xenonumbau steckt.
    Der TÜVer hat die Plakette eben 2 Sekunden vor dem Umbau erteilt und irgendein Wildfremder baut doch heimlich auf Xenon um.
    Der Wagen hat TÜV und hat Xenon was ohne erneute Votfühtung, Abnahme und Genehmigung das TÜV-Siegel hinfällig werden läßt.


    Ich nehme an das der Händler nun in unbegrentzer Höhe bei Schäden zu belangen ist, wenn er von einem nichtlegalem
    Xenon Kenntnis hat.


    Gut der wird sagen ach ich habe jetzt vergessen das der Omega Bj abc niemals XENON haben kann.
    Wenn der TÜVer den XENON genehmigt hat/gesehen hat dann ist das...
    ... erteilte Siegel ungültig. usw usw usw usw


    Wie mache TÜV-Siegel komisch in Youtubevideos ...


    Gibt es nicht ? So ganz klar ist das komische TÜV-Video nicht , aber sehr schön zum schmunzeln ...


    Youtubevideo vom Kanal Subi Performance Titel irgendwas mit polnischen TÜV und Subaru Forester
    Der Subaru Autohändler und Motoreninstandhalter kauft bei einem Kiesplatzhändler ein Auto diesen Monat (oder November 2021).


    Sehr sehenswert wie man VERMUTLICH eine qualifizierte TÜV-Siegel ...
    Youtubename = Subi Performance
    Titel = Tatsächlicher Fehlkauf ? | Andis Auto | Teil 2 | Subi-Performance
    Ab 16 Minuten 08 Sekunden


    Das Kaufvideo zum Autokauf (wo der Subaru der später noch TÜV-Stempelchen versprochen bekommt ohne das der Wagen nun vor dem Augen des TÜVer steht ...)
    (Achtung der Händler sagt im Teil 2 das der TÜVer .... das klingt gut und alles schön und schick ...
    Mhhh warum macht der TÜVer keine Prüfbescheinigung fertig für das abgemeldete Auto auf dem Kiesplatz? Komisch ist das schon )


    Titel = BETRUG!? | Gebrauchtwagenhändler verweigert Probefahrt | Subi-Performace
    Ab = 6 Minute 10 Sekunde sehenswert
    TÜV-Szene ab = 17 Minute 11 Sekunde sehenswert
    Datum = 07.Dez.2021



    Nicht lachen, da es zum weinen ist.
    Übrigends in gutem Glauben wird man rechtlich nicht ...
    Wenn man weis wie der TÜV-Siegel für den Youtube Subaru-Händler und Motoreninstandsetzer wissentlich und mit hoher Wahrscheinlich ...

    Ob wissentlich oder unwissentlich ....
    .... die Plakette ist zu unrecht erteilt worden.


    So sehr sehr analog ist das bei Omega-XENON der hier vielleicht nicht legal ist.
    Es gibt aber Einzelabnahmen ! Das ist teuer und evt müssen Gutachten und Probfahrten gemacht werden oder Im Lichtkanal die Wirksamkeit oder oder


    Schon einmal eine Einzelabnahme gemacht ? Aha ich schon und der TÜVer wollte und bekam von den FORD-Konstruktionsingenieuren eine Unbedenklichkeitsbescheinigung die vormals nur 3x von FORD so geschrieben wurde (und FORD hat die Genehmigung an eine bestimmte vertrausenwürdige Werkstatt gebunden).
    wir schon! Die Einzelabnahme kostet halb soviel wie der Wagen ...
    ... weil es die Nummer 4 in der BRD war. Ganz legal wurde das Unmöglich wahr gemacht mit dem TÜV-Segen.

  • ja Xenon- und Halogenlampen sind austauschbar. Der Unterschied ist das Gas, das im Inneren des Glases verwendet wird, um das weiße Leuchten der Glühbirne zu erzeugen. Die Xenon-Lampen neigen dazu, weniger Wärme zu erzeugen und halten länger als die Halogenlampen, die sehr heiß werden können. techzpod download mobdro

  • ja Xenon- und Halogenlampen sind austauschbar. Der Unterschied ist das Gas, das im Inneren des Glases verwendet wird, um das weiße Leuchten der Glühbirne zu erzeugen. Die Xenon-Lampen neigen dazu, weniger Wärme zu erzeugen und halten länger als die Halogenlampen, die sehr heiß werden können.

    Was für ein Blödsinn. Xenonlampen sind im Grunde Gasentladungslampen. Die haben einen Brenner und ein Startgerät, ohne dem sie nicht leuchten, ähnlich den Leuchtstoffröhren. Die arbeiten auch nicht mit 12V oder 24V, die Spannung an der Lampe ist deutlich höher.


    Da hat wohl einer Xenon mit Krypton verwechselt. Da gab es mal bei Taschenlampen Kryptonlampen. Und ja, die waren weißer, und ja, die waren etwas kühler. Nachteil: Die Leuchtstärke war geringer. Aber dadurch haben sie auch länger gehalten. Weniger Temperatur = Glühfaden hält länger.


    Ausserdem sind die Lampen von Osram LED, keine Xenon. Und die, die als Xenon für H7 verkauft werden, sind keinen Xenon, sondern nur Lampen, die Licht ähnlich den Xenonlampen erzeugen sollen.


    PS: Ganz vergessen: Bei Halogenlampen leuchtet der Wolframfaden, das Halogengas verlangsamt das Oxidieren des selben. Bei Xenon leuchtet das Gas selbst.

    Noch ein Henry Ford Zitat


    Wenn du willst, das eine komplizierte Arbeit auf die einfachste Art erledigt wird, setze einen Faulen dran.

    2 Mal editiert, zuletzt von Pommi ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!