dringend! mit wieviel nm wird die mutter der antriebswelle angezogen?

  • ich mache das immer so


    Wenn fest dann fest


    und nach Fest kommt ab ;)

    Gesendet von meinem [lexicon]BiTurbo[/lexicon] mit Sync 2.... SyncMyRide :P



    tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!



    Klar... Quantencomputer... von Gremlins verwaltet, während im Nebenraum ein paar NSA-Power Ranger mit Lichtschwerten gegen die Borg kämpfen.

  • mit WD40 ein sprühen und dann mit den Schlagschrauber runter und wieder ein sprühen und mit dem Schrauber wieder drauf.
    Ford sagt das kann man mit einer Mutter vier mal machen...sollte!


    Dann neu!
    Die Halteschrauben der Traggelenke sollten immer neu.
    Macht aber auch kaum einer.

  • mit WD40 ein sprühen und dann mit den Schlagschrauber runter und wieder ein sprühen und mit dem Schrauber wieder drauf.
    Ford sagt das kann man mit einer Mutter vier mal machen...sollte!


    Dann neu!
    Die Halteschrauben der Traggelenke sollten immer neu.
    Macht aber auch kaum einer.


    sehe ich auch so, und mache es nicht anders ;)




    aber hier war nun mal nach dem drehmoment gefragt daher auch eine antwort mit NM :phat:


    Zitat

    aber wenn du noch schaust,wäre nett ^^


    werde ich nachher machen.

  • für alle die die nach Vorschrift Anziehen
    ist aber nur für den Diesel


    Anzugsdrehmomente FORD; MONDEO III Kombi (BWY); 2.2 TDCi
    Anzugsdrehmomente - Motor
    Ventildeckel(-Satz)
    10 Nm
    Unterdruckpumpe
    22 Nm
    Nockenwellenlager
    M8, Schraube(n) 23 Nm Schraube(n) in mehreren Durchgängen gleichmäßig von innen nach außen festziehen.
    M6, Schraube(n) 10 Nm
    Kipphebelbrücke
    Stufe 01 13 Nm Neue Schraube(n) verwenden
    Stufe 02 45°
    Einlassnockenwellenrad
    33 Nm
    Auslassnockenwellenrad
    33 Nm
    Nockenwellenrad
    33 Nm
    Kettenspanner
    15 Nm
    Kettenspanner Antriebskette - Ölpumpe
    15 Nm
    Spannschiene Steuerkette - Nockenwelle
    15 Nm
    Steuergehäusedeckel
    Schraube(n) 14 Nm
    Mutter(n) 10 Nm
    Umlenkrolle - Aggregateriemen
    43 Nm
    Zylinderkopfschrauben
    Schraube(n) 1 - 10, Stufe 01 10 Nm Neue Schraube(n) verwenden Image
    Schraube(n) 11 - 18, Stufe 02 10 Nm
    Schraube(n) 1 - 10, Stufe 03 20 Nm
    Schraube(n) 11 - 18, Stufe 04 20 Nm
    Schraube(n) 1 - 10, Stufe 05 35 Nm
    Schraube(n) 11 - 18, Stufe 06 26 Nm
    Schraube(n) 1 - 10, Stufe 07 45 Nm
    Schraube(n) 1 - 10, Stufe 08 90°
    Schraube(n) 11 - 18, Stufe 09 90°
    Schraube(n) 1 - 10, Stufe 10 90°
    Schraube(n) 11 - 18, Stufe 11 90°
    Ansaugkrümmer
    16 Nm
    Abgaskrümmer
    40 Nm
    Hitzeschilde 10 Nm
    Glühkerze(n)
    13 Nm
    Einspritzdüsen
    47 Nm
    Einspritzleitungen
    40 Nm
    Einspritzpumpenrad
    32 Nm
    Hochdruckpumpenrad
    Rad 32 Nm
    Einspritzpumpe
    22 Nm
    Kraftstoffverteilerrohr
    23 Nm
    Klopfsensor
    20 Nm
    Kühlmittelpumpe
    24 Nm
    Kurbelwellenriemenscheibe
    Stufe 01 30 Nm
    Stufe 02 90°
    Kurbelwelle - Zentralschraube
    Stufe 01 45 Nm Schrauben mit Körnerschlag markieren.
    Stufe 02 120° Schrauben nur 3 Mal wiederverwenden.
    Kupplungsdruckplatte
    29 Nm
    Mitnehmerscheibe
    Stufe 01 25 Nm Neue Schraube(n) verwenden
    Stufe 02 40 Nm über Kreuz anziehen.
    Stufe 03 48°
    Schwungrad
    Stufe 01 15 Nm Neue Schraube(n) verwenden
    Stufe 02 30 Nm über Kreuz anziehen.
    Stufe 03 75 Nm
    Stufe 04 45°
    Drehmomentwandler
    36 Nm
    Ölablassschraube
    23 Nm
    Ölwanne
    Stufe 01 7 Nm
    Stufe 02 14 Nm
    Pleuellager
    Stufe 01 25 Nm Schrauben mit Körnerschlag markieren.
    Stufe 02 37 Nm Schrauben nur 4 Mal wiederverwenden.
    Stufe 03 90°
    Hauptlager
    Stufe 01 1 Nm Schrauben mit Körnerschlag markieren.
    Stufe 02 20 Nm Schrauben nur 4 Mal wiederverwenden.
    Stufe 03 35 Nm
    Stufe 04 80 Nm
    Stufe 05 90°
    Motorhalter
    80 Nm
    Motorlager
    an Motorhalter 80 Nm
    an Karosserie 80 Nm
    Drehmomentstütze
    hinten 80 Nm
    Aggregateträger
    142 Nm
    Versteifungsplatte(n) - Aggregateträger
    10 Nm
    Generator
    Schraube(n) 47 Nm
    Mutter(n) 47 Nm
    Halter - Generator
    47 Nm
    Starter
    35 Nm
    Klimakompressor
    25 Nm
    Servolenkungspumpe
    22 Nm
    Halter - Servolenkungspumpe
    23 Nm
    Riemenscheibe - Servolenkungspumpe
    10 Nm
    Halter - Kühler
    25 Nm
    Anzugsdrehmomente - Fahrwerk vorne
    Federbein
    an Karosserie 30 Nm
    an Achsschenkel 83 Nm
    Kolbenstange - Stoßdämpfer
    58 Nm
    Lenkgetriebe
    130 Nm
    Kreuzgelenk - Lenkgetriebe
    25 Nm
    Querlenker Vorderachse
    vorne 80 Nm + 60°
    hinten 90 Nm + 60°
    Radbefestigung
    90 Nm
    Radnabe/Radlager vorne
    Zentralmutter 290 Nm Mutter nur 4-mal wiederverwenden.
    Spurstange an Lenkgetriebe
    110 Nm
    Spurstangenkopf an Achsschenkel
    40 Nm Neue Mutter(n) verwenden
    Spurstangenkopf an Spurstange
    45 Nm Neue Mutter(n) verwenden
    Stabilisatorlager Vorderachse an Aggregateträger
    48 Nm
    Stabilisatorstütze Vorderachse an Achslenker
    48 Nm
    Stabilisatorstütze Vorderachse an Federbein
    48 Nm
    Stabilisatorstütze Vorderachse an Stabilisator
    48 Nm
    Traggelenk Vorderachse an Achsschenkel
    83 Nm
    Anzugsdrehmomente - Bremse
    Bremssattel Vorderachse
    30 Nm
    Bremssattel Hinterachse
    30 Nm
    Bremssattelträger Hinterachse
    66 Nm
    Bremssattelträger Vorderachse
    130 Nm
    Sensor für Raddrehzahl
    hinten 7 Nm
    vorne 5 Nm
    Bremsschlauch
    10 Nm
    Anzugsdrehmomente - Getriebe
    Kupplungsnehmerzylinder
    mit Zentralausrücker 10 Nm
    Flanschverbindung Getriebe an Motor
    Getriebe MTX-75 44 Nm
    Getriebe MMT 6 48 Nm
    Getriebehalter
    an Getriebe 90 Nm
    Getriebelager
    an Getriebehalter 133 Nm
    an Karosserie 48 Nm
    Zwischenlager - Antriebswelle
    Haltebügel 25 Nm
    Öleinfüllschraube - Getriebe
    mit Schaltgetriebe, Getriebe MMT 6 35 Nm
    Ölkontrollschraube
    mit Automatikgetriebe 5-Gang 15 Nm
    Ölablassschraube - Getriebe
    mit Automatikgetriebe 5-Gang 45 Nm
    mit Schaltgetriebe, Getriebe MMT 6 35 Nm
    Anzugsdrehmomente - Fahrwerk hinten
    Hinterachsträger
    120 Nm
    Querlenker Hinterachse unten hinten
    an Achsschenkel 84 Nm Schraube(n) - Querlenker erst festschrauben, wenn das Fahrzeug auf dem Boden steht.
    an Aggregateträger 103 Nm Schraube(n) - Querlenker erst festschrauben, wenn das Fahrzeug auf dem Boden steht.
    Radbefestigung
    90 Nm
    Radnabe/Radlager hinten
    70 Nm
    Stabilisatorstütze Hinterachse an Achslenker
    48 Nm
    Stoßdämpfer Hinterachse
    oben 84 Nm
    unten 120 Nm


    hoffe mann kann das gebrauchen
    Gruß Mirko

    Gruß Mirko


    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.

  • Gibt's da auch ne andere Beschreibung für die Antriebswelle?


    Ich kenn's von VAG Fahrzeugen so 180° + 4 Umdrehungen oder ähnlich.
    Mein Drehmomentschlüssel geht wohl nur bis 150 NM oder so. Der Schlagschrauber hat eine Sicherheitsabschaltung bei ca 90-100 NM um das Zeug nicht zu zerstören.

    '2004 Ford Mondeo [lexicon]B5Y[/lexicon] 2.0 TDCi 131 PS DuraTorq + 5-Gang Automatikgetriebe (jatco)


  • Das ist die Angabe wo die Spurstange direkt im Lenkgetriebe fest gemacht quasi unter der Lenkmanschette/n ;) das zieht sicherlich keiner mit ner Rohrzange fest :P

  • und hier nochmal für den Benziner


    Anzugsdrehmomente FORD; MONDEO III (B5Y); 2.0 16V
    Anzugsdrehmomente - Motor
    Ventildeckel(-Satz)
    10 Nm
    Nockenwellenlager
    Stufe 01 7 Nm
    Stufe 02 16 Nm
    Einlassnockenwellenrad
    72 Nm
    Auslassnockenwellenrad
    72 Nm
    Kettenspanner
    10 Nm
    Kettenspanner Antriebskette - Ölpumpe
    10 Nm
    Kettenspanner Steuerkette - Nockenwelle
    10 Nm
    Steuergehäusedeckel
    M6 10 Nm
    M10 48 Nm
    Umlenkrolle - Aggregateriemen
    25 Nm
    Zylinderkopfschrauben
    Stufe 01 5 Nm Neue Schraube(n) verwenden Image
    Stufe 02 15 Nm
    Stufe 03 45 Nm
    Stufe 04 90°
    Stufe 05 90°
    Ansaugkrümmer
    18 Nm
    Abgaskrümmer
    55 Nm
    Hitzeschilde 10 Nm
    Zündkerzen
    12 Nm
    Klopfsensor
    20 Nm
    Kurbelwellensensor
    7 Nm
    Riemenscheibe - Kühlmittelpumpe
    25 Nm
    Kühlmittelpumpe
    10 Nm
    Kurbelwelle - Zentralschraube
    100 Nm + 90° Neue Schraube(n) verwenden
    Kupplungsdruckplatte
    29 Nm
    Schwungrad
    Stufe 01 50 Nm Neue Schrauben verwenden
    Stufe 02 80 Nm
    Stufe 03 112 Nm
    Ölablassschraube
    28 Nm
    Kettenrad - Ölpumpe
    25 Nm
    Ölwanne
    25 Nm
    Ölfiltergehäuse
    an Motorblock 25 Nm
    Ölpumpe
    Stufe 01 10 Nm
    Stufe 02 23 Nm
    Motorlager
    an Motorhalter 80 Nm
    an Motorblock 80 Nm
    Drehmomentstütze
    hinten 80 Nm
    Aggregateträger
    142 Nm
    Versteifungsplatte(n) - Aggregateträger
    10 Nm
    Lambdasonde
    48 Nm
    Starter
    35 Nm
    Klimakompressor
    25 Nm
    Servolenkungspumpe
    18 Nm
    Halter - Kühler
    25 Nm
    Anzugsdrehmomente - Fahrwerk vorne
    Federbein
    an Karosserie 30 Nm
    an Achsschenkel 83 Nm
    Kolbenstange - Stoßdämpfer
    58 Nm
    Lenkgetriebe
    130 Nm
    Kreuzgelenk - Lenkgetriebe
    25 Nm
    Querlenker Vorderachse
    vorne 80 Nm + 60°
    hinten 90 Nm + 60°
    Radbefestigung
    90 Nm
    Radnabe/Radlager vorne
    Zentralmutter 290 Nm Mutter nur 4-mal wiederverwenden.
    Spurstange an Lenkgetriebe
    110 Nm
    Spurstangenkopf an Achsschenkel
    40 Nm Neue Mutter(n) verwenden
    Spurstangenkopf an Spurstange
    45 Nm Neue Mutter(n) verwenden
    Stabilisatorlager Vorderachse an Aggregateträger
    48 Nm
    Stabilisatorstütze Vorderachse an Achslenker
    48 Nm
    Stabilisatorstütze Vorderachse an Federbein
    48 Nm
    Stabilisatorstütze Vorderachse an Stabilisator
    48 Nm
    Traggelenk Vorderachse an Achsschenkel
    83 Nm
    Anzugsdrehmomente - Bremse
    Bremssattel Vorderachse
    30 Nm
    Bremssattel Hinterachse
    30 Nm
    Bremssattelträger Hinterachse
    bis 2004/09 80 Nm
    ab 2004/10 66 Nm
    Bremssattelträger Vorderachse
    130 Nm
    Sensor für Raddrehzahl
    hinten 7 Nm
    vorne 5 Nm
    Bremsschlauch
    10 Nm
    Anzugsdrehmomente - Getriebe
    Kupplungsnehmerzylinder
    mit Zentralausrücker 10 Nm
    Flanschverbindung Getriebe an Motor
    Getriebe MTX-75 44 Nm
    mit Automatikgetriebe 48 Nm
    Getriebehalter
    an Getriebe 90 Nm
    Getriebelager
    an Getriebehalter 133 Nm Neue Mutter(n) verwenden
    an Karosserie 48 Nm Neue Mutter(n) verwenden
    Antriebswelle
    Zentralmutter 290 Nm Mutter nur 4-mal wiederverwenden.
    Zwischenlager - Antriebswelle
    Mutter(n) 25 Nm Neue Mutter(n) verwenden
    an Motorblock 48 Nm
    Öleinfüllschraube - Getriebe
    mit Schaltgetriebe, Getriebe MTX 75 45 Nm Ölkontrollschraube
    mit Schaltgetriebe, Getriebe MMT 6 35 Nm
    Ölablassschraube - Getriebe
    mit Automatikgetriebe 4-Gang 27 Nm
    mit Schaltgetriebe, Getriebe MTX 75 45 Nm
    mit Schaltgetriebe, Getriebe MMT 6 35 Nm
    Anzugsdrehmomente - Fahrwerk hinten
    Federbein Hinterachse
    oben 25 Nm
    unten 85 Nm
    Hinterachsträger
    120 Nm
    Kolbenstange - Stoßdämpfer Hinterachse
    50 Nm
    Längslenker Hinterachse
    an Achsschenkel 103 Nm Schraube(n) - Achslenker erst festschrauben, wenn das Fahrzeug auf dem Boden steht.
    an Halter 103 Nm Schraube(n) - Achslenker erst festschrauben, wenn das Fahrzeug auf dem Boden steht.
    an Karosserie 120 Nm Schraube(n) - Achslenker erst festschrauben, wenn das Fahrzeug auf dem Boden steht.
    Querlenker Hinterachse unten hinten
    an Achsschenkel 120 Nm Schraube(n) - Querlenker erst festschrauben, wenn das Fahrzeug auf dem Boden steht.
    an Aggregateträger 103 Nm Schraube(n) - Querlenker erst festschrauben, wenn das Fahrzeug auf dem Boden steht.
    Querlenker Hinterachse unten vorne
    an Achsschenkel 120 Nm Schraube(n) - Querlenker erst festschrauben, wenn das Fahrzeug auf dem Boden steht.
    an Aggregateträger 103 Nm Schraube(n) - Querlenker erst festschrauben, wenn das Fahrzeug auf dem Boden steht.
    Radbefestigung
    90 Nm
    Radnabe/Radlager hinten
    70 Nm
    Stabilisatorstütze Hinterachse an Achslenker
    48 Nm
    Stabilisatorstütze Hinterachse an Federbein
    48 Nm
    Stabilisatorstütze Hinterachse an Stabilisator
    48 Nm

    Gruß Mirko


    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.

  • und noch für den St220


    wenn noch einer fehlt bescheit sagen


    Anzugsdrehmomente FORD; MONDEO III (B5Y); ST220
    Anzugsdrehmomente - Motor
    Ventildeckel(-Satz)
    10 Nm
    Nockenwellenlager
    10 Nm
    Kettenspanner
    25 Nm
    Kettenspanner Steuerkette - Nockenwelle
    25 Nm
    Führungsschiene Steuerkette - Nockenwelle
    25 Nm
    Steuergehäusedeckel
    25 Nm
    Zylinderkopfschrauben
    Stufe 01 40 Nm Neue Schraube(n) verwenden Image
    Stufe 02 90°
    Stufe 03 360° lösen Zylinderkopfschrauben entgegengesetzt der Anzugsreihenfolge lösen.
    Stufe 04 40 Nm
    Stufe 05 90°
    Stufe 06 90°
    Ansaugkrümmer
    Unterteil Ansaugkrümmer 10 Nm
    Oberteil Ansaugkrümmer 10 Nm
    Abgaskrümmer
    20 Nm
    Zündkerzen
    15 Nm
    Kraftstoffverteilerrohr
    10 Nm
    Klopfsensor
    25 Nm
    Kurbelwellensensor
    10 Nm
    Kühlmittelpumpe
    10 Nm + 90°
    Kurbelwelle - Zentralschraube
    Stufe 01 120 Nm Neue Schraube(n) verwenden
    Stufe 02 360° lösen
    Stufe 03 50 Nm
    Stufe 04 90°
    Kupplungsdruckplatte
    29 Nm
    Schwungrad
    80 Nm
    Ölablassschraube
    26 Nm
    Ölwanne
    25 Nm
    Ölkühler
    55 Nm
    Motorhalter
    an Motorblock 47 Nm
    Motorlager
    an Motorhalter 83 Nm Neue Mutter(n) verwenden
    Drehmomentstütze
    hinten 80 Nm
    Aggregateträger
    142 Nm
    Versteifungsplatte(n) - Aggregateträger
    10 Nm
    Lambdasonde
    48 Nm
    Generator
    48 Nm
    Halter - Generator
    48 Nm
    Starter
    35 Nm
    Klimakompressor
    25 Nm
    Servolenkungspumpe
    Mutter(n) 10 Nm
    Schraube(n) 25 Nm
    Halter - Servolenkungspumpe
    an Motorblock 47 Nm
    Riemenscheibe - Servolenkungspumpe
    25 Nm
    Halter - Kühler
    25 Nm
    Anzugsdrehmomente - Fahrwerk vorne
    Federbein
    an Karosserie 30 Nm
    an Achsschenkel 83 Nm
    Kolbenstange - Stoßdämpfer
    58 Nm
    Lenkgetriebe
    130 Nm
    Kreuzgelenk - Lenkgetriebe
    25 Nm
    Querlenker Vorderachse
    vorne 80 Nm + 60°
    hinten 90 Nm + 60°
    Radbefestigung
    90 Nm
    Radnabe/Radlager vorne
    Zentralmutter 290 Nm Mutter nur 4-mal wiederverwenden.
    Spurstange an Lenkgetriebe
    110 Nm
    Spurstangenkopf an Achsschenkel
    40 Nm Neue Mutter(n) verwenden
    Spurstangenkopf an Spurstange
    45 Nm Neue Mutter(n) verwenden
    Stabilisatorlager Vorderachse an Aggregateträger
    48 Nm
    Stabilisatorstütze Vorderachse an Achslenker
    48 Nm
    Stabilisatorstütze Vorderachse an Federbein
    48 Nm
    Stabilisatorstütze Vorderachse an Stabilisator
    48 Nm
    Traggelenk Vorderachse an Achsschenkel
    83 Nm
    Anzugsdrehmomente - Bremse
    Bremssattel Vorderachse
    30 Nm
    Bremssattel Hinterachse
    30 Nm
    Bremssattelträger Hinterachse
    bis 2004/09 80 Nm
    ab 2004/10 66 Nm
    Bremssattelträger Vorderachse
    130 Nm
    Sensor für Raddrehzahl
    hinten 7 Nm
    vorne 5 Nm
    Bremsschlauch
    10 Nm
    Anzugsdrehmomente - Getriebe
    Kupplungsnehmerzylinder
    mit Zentralausrücker 10 Nm
    Flanschverbindung Getriebe an Motor
    Getriebe MTX-75 44 Nm
    6 Gang MMT6 48 Nm
    Getriebehalter
    an Getriebe 90 Nm
    Getriebelager
    an Getriebehalter 133 Nm Neue Mutter(n) verwenden
    an Karosserie 48 Nm Neue Mutter(n) verwenden
    Antriebswelle
    Zentralschraube 290 Nm Mutter nur 4-mal wiederverwenden.
    Zwischenlager - Antriebswelle
    an Motorblock 48 Nm
    Haltebügel 27 Nm
    Öleinfüllschraube - Getriebe
    mit Schaltgetriebe, Getriebe MTX 75 45 Nm Ölkontrollschraube
    mit Schaltgetriebe, Getriebe MMT 6 35 Nm Ölkontrollschraube
    Ölablassschraube - Getriebe
    mit Schaltgetriebe, Getriebe MTX 75 45 Nm
    mit Schaltgetriebe, Getriebe MMT 6 35 Nm
    Anzugsdrehmomente - Fahrwerk hinten
    Federbein Hinterachse
    oben 25 Nm
    unten 85 Nm
    Hinterachsträger
    120 Nm
    Kolbenstange - Stoßdämpfer Hinterachse
    50 Nm
    Längslenker Hinterachse
    an Achsschenkel 103 Nm Schraube(n) - Achslenker erst festschrauben, wenn das Fahrzeug auf dem Boden steht.
    an Halter 103 Nm Schraube(n) - Achslenker erst festschrauben, wenn das Fahrzeug auf dem Boden steht.
    an Karosserie 120 Nm Schraube(n) - Achslenker erst festschrauben, wenn das Fahrzeug auf dem Boden steht.
    Querlenker Hinterachse unten hinten
    an Achsschenkel 120 Nm Schraube(n) - Querlenker erst festschrauben, wenn das Fahrzeug auf dem Boden steht.
    an Aggregateträger 103 Nm Schraube(n) - Querlenker erst festschrauben, wenn das Fahrzeug auf dem Boden steht.
    Querlenker Hinterachse unten vorne
    an Achsschenkel 120 Nm Schraube(n) - Querlenker erst festschrauben, wenn das Fahrzeug auf dem Boden steht.
    an Aggregateträger 103 Nm Schraube(n) - Querlenker erst festschrauben, wenn das Fahrzeug auf dem Boden steht.
    Radbefestigung
    90 Nm
    Radnabe/Radlager hinten
    70 Nm
    Stabilisatorstütze Hinterachse an Achslenker
    48 Nm
    Stabilisatorstütze Hinterachse an Federbein
    48 Nm
    Stabilisatorstütze Hinterachse an Stabilisator
    48 Nm

    Gruß Mirko


    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.


  • Das ist die Angabe wo die Spurstange direkt im Lenkgetriebe fest gemacht quasi unter der Lenkmanschette/n ;) das zieht sicherlich keiner mit ner Rohrzange fest :P

    hab den wechsel des axialgelenks grad hinter mir...
    da das originalgelenk einfach nur rund ist und keinerlei ansatzpunkt für nen schlüssel o.ä. hat,


    hab vorsichtshalber beim ffh angerufen...


    DER nannte dann die rohr-bzw wasserpumpenzange...


    wie auch sonst?


    spurstange kontern geht ja nicht weil die sich ja im axialgel.frei dreht...

  • Is richtig machen wir auch nicht anders - es gibt aber 2 Spezialschlüssel dafür , die legt sich aber niemand auf Lager.
    Es gibt sogar ein Werkzeug zum gegenhalten der Zahnstange - das macht auch kein Mensch


    Gruß Mirko

    Gruß Mirko


    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!