Bremssattel hinten fest - aber neue Frage :-) / 24.07.2015 neues Problem

  • Guten Abend,


    der Mechaniker meiner Werkstatt meinte auch, es dürfte nicht am Entlüften liegen und er denkt auch nicht das es die Bremsflüssigkeit selbst ist.
    Der zweite Bremstest brachte folgende Werte:


    Fußbremse 200 li 240 re
    Handbremse 100! li 200 re


    Es könnte ja tatsächlich der Sattel sein, war (entgegen aller Empfehlungen hier) ein preiswerter.
    Wobei er wirklich gut aufgearbeitet? aussieht.

  • Die sachen aus dem Zubehör sind (fast!!) gleich. Die nachgebauten Teile machen aber öffter probleme vor allen bei der Handbremse (da wo der Feder sitz). Liegt meistens an der Hersteller ,da sind doch kleine abweichung möglich. Ich würde 2 gleiche Bremssattel verbauen am besten origilal Teile vom Ford.Ich denke das würde schon danach anders gehen.



    Ich habe das schon mal erwähnt. Die Qualität von der günstigsten Hersteller ist nicht immer gleich wie Original. Bei der Bremsen würde ich wirklich nur auf Orinal Teile zugreifen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!