Injektoren & andere Wehwehchen & Schnäppchenkauf? & Turnier GhIA MK3 TDCI 2.0 l

  • Guten Morgen,


    da ich wieder einen Mondeo haben wollte, habe ich durch Zufall einem älteren Herrn seinen von ihm inzwischen abgemeldeten Ford Turnier GhIA MK3 TDCI 2.0 l (EZ: 03.01.2005), (WFOWXXGBBW4T14369) mit TÜV bis 03.2022 mit (Karosserie 237 tkm) 120 tkm AT-Motor (6. Gang Schalter) für 300 € abgekauft, da er nicht an dem Wagen weiter schrauben wollte, da er jetzt ein anderes Projekt hat.


    Beim Wagen wurde aufgrund des Innenzustandes von beige auf schwarzes Leder umgestellt, Kupplung neu gemacht, Federn vorne, Bremsbeläge, Stabi, Faltenbalg, Achsvermessung, Injektoren + Kabel & Co., und haufenweise andere Sachen.


    Manko:
    1. die Injektoren sind noch nicht neu programmiert.
    2. der Wagen ist abgemeldet und steht jetzt bei mir auf einem Privatparkplatz (stand bei ihm in der Garage)


    Ich hatte bereits im Forum nachgelesen, dass man mit Forscan diese programmieren kann. Ich habe nur einen Bluetooth EML und mein Laptop kein Bluetooth.. der von meinen Eltern nicht .. nicht der Freundin .. niemand im Freundeskreis. Ich wollte mir jetzt einen EML mit Kabel bestellen, aber vielleicht hat jemand einen Laptop + Stecker + Forscan und könnte mir gegen eine Aufwandsentschädigung die Injektoren programmieren. Die Seriennummern der Injektoren wurden mir als Bilder übermittelt - ich hoffe, mir wurde auch die richtige Reihenfolge genannt. Der Wagen steht im Süden Berlins / Blankenfelde.


    Des weiteren rastet die Motorhaube nicht vollständig ein. Sie ist zwar zu, aber rastet nicht richtig ein. Jemand eine Idee?


    Der Fehlerspeicher ist soweit leer, nur Fehlermeldung vom AGR. Ich vermute (?) mal, dass es von der fehlenden Programmierung kommt, da der Wagen sich anhört, wie so nen Traktor. Des Wegen will ich den jetzt auch nicht unnötig laufen lassen.


    Danke im Voraus für paar Tip´s :)

    Wer den Regenbogen sehen will, muss den Regen ertragen können

  • Gibt es Alternativen zu "Diesel Technik Biberach", da - "Bestellungen / Aufträge erst ab dem 30.08.2021 möglich." - diese Betriebsferien haben... und wenn am 30.08. "jeder" kommt und was von denen will, kanns ja bis spät in den September gehen.. ich würde den Wagen aber gerne bald flott bekommen 8)


    Gibt es noch weitere Empfehlungen von Lieferanten/ Verkäufern / Firmen?


    Die alten Injektoren wurden freundlicherweise bereits von BrummBaer ausgebaut...

    Wer den Regenbogen sehen will, muss den Regen ertragen können

  • Also meine Erfahrungen zeigen, dass DTB auch nach den Betriebsferien immer recht schnell die Aufträge abgearbeitet haben.


    anderen Empfehlungen kann ich dir nicht gehen, ich habe bisher ausschließlich über DTB bezogen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!