Auspuffanlage Mondeo NFL 2.0 Benziner Automatik

  • Mahlzeit

    Der Endtopf meines 2006er 2.0 Benziner Automatik meinte heute Bekanntschaft mit der Strasse machen zu müssen, und das ohne Tieferlegung :evil:

    Ich denke dass es immer noch der 1. Auspuff ist, da original Ford und alles geschweisst...

    Hab GsD ein Messer dabei gehabt, um den Haltegummi durchzuschneiden und meine 300KM Fahrt antreten zu können :saint:
    Der Endtopf lag natürlich im Kofferraum für eien eventuelle Kontrolle...

    Ich bin mittlerweile in einem Alter wo man es nicht unbedingt mehr laut haben muss, aber ich muss sagen, dass mir der sonore dumpfe Klange sehr gut gefällt XD
    Im Stand hört man absolut nichts, dass da was fehlt-nur beim Beschleunigen kommt ein schöner dumpfer Ton aus dem verbliebenen Rohr 8)


    So, nun zm wesentlichen: Ohne Endtopf wird wohl nicht legal sein?

    Also bleibt mir nur übrig, einen neuen Endtopf zu kaufen und zu verbauen...
    Wie sieht es da mit Erfahrungsberichten aus?
    Welche Marke ist passgenau und günstig?
    Gibts auch nen Mitteltopf oder ein anderes Teil, das man gleich mit austauschen sollte? (Ich hab zeitlich bedingt nicht nachgesehen und nun regnet es hier)
    Die Nachbauteile werden auch verschweisst oder gesteckt/geschraubt mit "Muffen"?

    Wäre nett wenn man mir da etwas weiter helfen könnte!

    Danke und Gruß
    Jürgen

  • Üblicherweise ist ein neuer Auspuff als Ersatzteil dann gesteckt und mit Schelle verschraubt......


    Zur Passgenauigkeit, da wäre natürlich ein Markenhersteller zu empfehlen. Allerdings hatte ich auch schon Billigteile in der Werkstatt die super gepasst haben....

    :heuldoch: KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch auf Spritmonitor: heuldoch.gif ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    http://www.kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei =O

  • Ich hab dem Mondi nun eine sehr günstige Anlage ab Kat geordert aus PL....

    Kam an, schon leichte Rostansätze an den Schweissungen -> Nigrin Rostumwandler drauf.

    Lohnt es sich die Auspuffanlage dann noch mit Hitzeschutzlack (bis 800°) zu "schützen" oder bringt das nichts für die "Langlebigkeit"?

  • Über eine Woche nach Austausch der Auspuffanlage meldet sich heute die MKL...

    Das auslesen ergab: Lambdasonde nach Kat...
    Kann auch die Steckverbindung sein, da wir den Kat relativ weit nach unten "gezogen" haben um die verdammten Schrauben auszubohren die am Kat festgeschweisst waren :cursing: :cursing: :cursing:

    Neue Lambdasonde ist auf jeden Fall bestellt.
    Hoffe ich schaffe es am Montag Vormittag in die Hobbywerkstatt (Mittag solls zum Geburtstagsessen gehen) X(

  • Soooo

    Lambdasonde heute gewechselt ...

    Fehlerspeicher gelöscht...

    Fehlermeldung noch da❗


    Alle Sicherungen gezogen und kontrolliert...

    Alle gut❗


    An paar Leitungen im Motorraum gezogen, gewackelt...


    Fehler weg❗


    Woran das nun gelegen hat❓

    Keinen Plan❗😭


    Oder löscht sich so ein Fehler erst nach ein paar mal starten❓

  • So, kurze Rückmeldung nach 7 Monaten mit dem PL-Mittel & Endschalldämpfer...

    Mittelschalldämpfer am Topf hinten gerissen.
    Nicht an einer Schweißnaht, sondern 2mm von der "Falz" entfernt...
    Evtl. Spannungsriss? Egal!

    An der Stelle ist kein Rost zu sehen gewesen, aber ein Riss.
    Natürlich Geräuschentwicklung, was mich nicht sonderlich gestört hatte, da es nicht laut war, aber ich mit meinem Mondeo im Janur zur HU/AU muss.

    Ein Kumpel hat mir den Riss nun verschweisst und es ist wieder dicht.

    Obacht! Das ist kein Jammerpost!
    Ich hab günstig/billig gekauft und mit sowas gerechnet!
    Nur nicht, dass nach 7 Monaten schon sowas auftritt...

    Möchte nur Infos geben, was nach paar Monaten mit einem günstigen/billigen Auspufftopf aus PL eben auftreten KANN!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!