Glühwendel / Vorglühlampe blinkt : OBD Fehler P0406

  • Austausch des LDS:

    Warum soll der es plötzlich sein?

    Ursprünglich war doch ein eindeutiger AGR Fehler vorhanden??????

    :heuldoch: KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch auf Spritmonitor: heuldoch.gif ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    http://www.kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei =O

  • ja, bei mir im carscanner akut (wenn Glühwendel an, und auch noch kurz danach) war es ja auch so, aber die Werkstatt hat diesbezüglich keinen Fehler mehr auffinden können, sondern anscheinend der LDS....


    Habe mir Forscan Lite für Windows runtergeladen (ist ja für Windows 10 PC anscheinend kostenfrei): Er erkennt den OBD Adapter (via Bluetooth) zwar, aber will partou keine Daten auslesen. Kommt immer die Fehlermeldung: "Sicherstellen das Zündung an ist, und erneut probieren"...

    Da blinkt auch keine Datenübertragungsleuchte am OBD Adapter, was ich bei der Carscanner App während des Auslesens beobachten kann....


    Keine Ahnung mit Carscanner App und Iphone funktioniert es einwandfrei.

  • ok, es scheint an meinem Adapter zuliegen, da ich mir gerade auch die kostenpflichtige Version für IOS (7,99€) geholt habe, und auch da keine Verbindung möglich ist.

    Auch unter den Bluetooth Einstellungen sagt er mir, daß er den Adapter beim Iphone nicht koppeln kann (beim Ipod schon, aber da konnte ich auf Grund des Accounts keine Zahlungen vornehmen und runterladen)

    Werde mir dann wohl mal den Adapter von V-Gate holen, welchen Ruderbernd empfohlen hatte...


    https://www.amazon.de/gp/product/B08B5Q1W4Y/ref=ox_sc_act_title_2?smid=A7UC720PVQBWG&th=1



    Alles aber auch eine Prozedur :)

  • Werde mir dann wohl mal den Adapter von V-Gate holen, welchen Ruderbernd empfohlen hatte...

    Wenn du eh mit Laptop arbeitest, dann nimm den USB Adapter V-Gate.png auch falls du mal was codieren willst oder so, wegen sicherer Übertragung und geht auch deutlich schneller

    Den BT von V-Gate habe ich im Auto als Adapter.....

    :heuldoch: KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch auf Spritmonitor: heuldoch.gif ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    http://www.kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei =O

  • Bandel ist ja manchmal mit Vorsicht zu geniessen und die Marke kenne ich nicht

    Die Fa. NTY ist ja wie die Fa. Bandel auch nur Händler. Zitat NTY:

    "NTY ist eine internationale Marke von Ersatzteilen für Personenkraftwagen und leichte Nutzfahrzeuge. Unser Sortiment umfasst über 50.000 Artikel der gängigsten Automobilherstellern. Renommierte OE-Hersteller weltweit fertigen unsere Produkte in höchster Qualität.

    Alle gelieferten Kfz-Teile werden nach den hohen Standards der europäischen Spezifikationen hergestellt, die eine hohe Haltbarkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit garantieren."


    Wer die Teile herstellt oder wo sie im einzelnen hergestellt werden , k. A.

    Aber wie claasi schon schrieb: RE: Empfehlung Ladedrucksteller - Eine gute Quelle?

  • ja, Danke.


    Sobald der USB OBD2 Adapter da ist, werde ich nochmal mit Forscan auslesen, und sehen, was er ausspuckt und dann ggf. einen neuen LDS bestellen und einbauen...

    Das scheint ja recht "einfach" zu sein, sofern man den Sprengring nicht gerade in der Unterbodenabdeckung oder Motorzwischenräume verliert...


    Vllt. arbeitet diese "Carscanner" App auch nicht zuverlässig, und der AGR Fehler war falsch, weil die heute in der Werkstatt ja auch nichts von diesem Fehler auslesen konnten.

    Denke selbst wenn er wieder gelöscht wurde, wird so ein profi-gerät in der Werkstatt ja noch alte, nicht aktuelle Fehler finden können, zumal ich denen ja davon berichtet hatte.

  • alte, nicht aktuelle Fehler finden

    Das kannst du übrigens mit forscan auch. Sofern der Fehler erneut gespeichert wurde und nach dem letzten Löschen nicht wieder gelöscht wurde.

    Was forscan betrifft -wenn man mal die "echten Profi-Geräte" aus den Werkstätten ala Gutmann, oder das IDS von Ford etc.- außen vor lässt ist das ist eins der wenigen Programme die überhaupt tief genug ins System kommen um damit vernünftig was zu machen.

  • Was forscan betrifft -wenn man mal die "echten Profi-Geräte" aus den Werkstätten ala Gutmann, oder das IDS von Ford etc.- außen vor lässt ist das ist eins der wenigen Programme die überhaupt tief genug ins System kommen um damit vernünftig was zu machen.

    Forscan kann deutlich mehr als Gutmann, Bosch und andere.....


    IDS ist halt OE Ford Software.....

    :heuldoch: KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch auf Spritmonitor: heuldoch.gif ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    http://www.kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei =O

  • Das kannst du übrigens mit forscan auch. Sofern der Fehler erneut gespeichert wurde und nach dem letzten Löschen nicht wieder gelöscht wurde.

    Was forscan betrifft -wenn man mal die "echten Profi-Geräte" aus den Werkstätten ala Gutmann, oder das IDS von Ford etc.- außen vor lässt ist das ist eins der wenigen Programme die überhaupt tief genug ins System kommen um damit vernünftig was zu machen.

    manuell habe ich sowieso nie etwas gelöscht. Auch heute in der Werkstatt haben die nichts gelöscht.

    Lediglich diese Carscanner App hat mir kurz nach dem Glühwendel-Vorfall diesen AGR Fehler ausgespuckt, und nach Neustart und ein paar km Fahrt war der Fehler auch wieder von selbst verschwunden, ohne das ich etwas gemacht habe.


    Ist das eigentlich normal, das der Onboard Computer des Fahrzeugs selbstständig wieder Fehler löscht, sobald sie (also der Defekt/Mangel) wieder "verschwunden" sind????

    Weil wenn nicht, wäre das ja ein Indiz dafür, das diese Carscanner App nicht gut & richtig funktioniert...

  • Ich hätte die App nicht storniert. Spätestens sobald du unterwegs bist wirst du sie lieben. Laptop schleppt man nicht rum im Auto, den nutze ich nur zum programmieren via USB.


    Unterwegs kommt ein WiFi Adapter zum Einsatz. Bleibst du liegen kannst einschätzen wo das Problem liegt. Selbst erlebt mit dem Nockenwellensensor und der LDS.

    Außerdem im MK5 schaue ich mir Daten wie das Laden des BMS an oder Regeneration vom DPF etc.


    Am besten man hat zwei Adapter und man ist gut versorgt 😀

  • ja, hole mir erstmal das USB Kabel mit Laptop, um mich um den jetzigen Fehler zukümmern, und auf lange Sicht gesehen, dann bestimmt auch noch den neuen Bluetooth Adapter mit der Forscan App...Kann ich ja dann jederzeit wieder kaufen...


    Bin leider der Typ, der erstmal immer alles wieder verkauft, was er (momentan) nicht braucht ;)


    Aber klar, da hast Du recht, portabel für unterwegs ist sicherlich sehr sehr nützlich....


    Was für einen WIFI Adapter hast Du denn?

  • Sobald die Drahtbrücke wieder Kontakt hat geht die MKL wieder aus. Ich hatte den Mist bereits von Anfang an. Da war der Wagen gerade mal ein halbes Jahr alt. War immer so ein Temperaturthema.


    Das Problem konnte man anfangs immer mit der Motorabschaltung lösen. Es ging jahrelang gut, irgenwan war es dann immer schlimmer.

    Durch dieses Forum bin ich dann auf das Problem gestoßen.

  • Ich habe beide Adapter von bbfly. Der USB Adapter funktioniert wieder super mit beiden Autos. Ich bin im Forum von Forscan auf etwas gestoßen, wo ich ein Problemchen abstellen konnte. War ein Häkchen zusetzen um die Geschwindigkeit automatisch zu erhöhen. Beim MK5 hatte ich Probleme, jetzt geht wieder alles.


    Beide Adapter findest du da:


    http://www.bbflyobd.com/products/list/593856.html


    Der WiFi Adapter funktioniert auch an beiden Autos


    http://www.bbflyobd.com/products/show/608.html#/

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!