Das Denso im Mondeo

  • @Eckbert: Dein Bluetoth-Adater ist eher nicht original. In welchen Situationen stürzt das Denso ab? Wenn Du versuchst, die Navigation zu nutzen oder ist das unabhängig davon?
    Dass die DVD nicht erkannt wird, kann verschiedene Gründe haben. Die DVD (Original?) ist defekt, das DVD-Laufwerk im Navi-Rechner im Kofferaum funktioniert nicht richtig oder der Navi-Rechner selbst.



    P.S.: Die Bilder kannst Du auch hier im Forum hochladen und direkt einfügen. Dann werden diese in einer

  • Jo danke Comtrax79


    Welches Bluetooth meinst du? Ich hab ja keins, deshalb schreibe ich ja hier.
    Radio zeigt BT NO. Handy findet auch keins. Und auf dem Adio2000 Teil steht auch nichts von BT drauf, falls du das meinst. Da hing die Nokia Ladeschale dran. Deshalb könnte es dazu gehören. Ein Antennen Kabel geht da auch raus und in der Windschutzscheibe ist rechts eine kl flache rechteckige Antenne. Glaube das ist GPS.
    Ja, das mit Navi kann viele Gründe haben. So weit bin ich auch. DVD ist original und sieht unbeschädigt aus. Würde gerne mal eine andere rein machen weil das Radio sagt : Navi CD nicht erkannt. Error 001200 habe ich irgendwo gelesen.


    • Ausgehen tut das Radio nicht. Es hängt sich auf, unabhängig von allem. Manchmal mach ich Auto an, dann hängt es manchmal beim fahren mit fm Radio oder auch mit AUX in. Einfach so ohne ersichtlichen Grund. Plötzlich Ton weg und nahezu alle Tasten tot. Also nee nid ganz. FM , CD, Phone und Lautstärke geht nid. Menü, Navi Taste gehen und Touchscreen geht auch. Darum ist das alles so komisch. IMG_20220112_093344.jpg

    So sieht es aus wenn es hängt

  • Jo danke Comtrax79


    Welches Bluetooth meinst du? Ich hab ja keins, deshalb schreibe ich ja hier.
    Radio zeigt BT NO. Handy findet auch keins. Und auf dem Adio2000 Teil steht auch nichts von BT drauf, falls du das meinst. Da hing die Nokia Ladeschale dran. Deshalb könnte es dazu gehören. [...]

    Stimmt. Habe ich falsch verstanden. FwD Audio 2000 ist eine Freisprechanlage ohne Bluetooth (Handbuch), aber es gibt auch eine Variante mit BT (FwD Audio 2000 blue).



    [...]
    Ja, das mit Navi kann viele Gründe haben. So weit bin ich auch. DVD ist original und sieht unbeschädigt aus. Würde gerne mal eine andere rein machen weil das Radio sagt : Navi CD nicht erkannt. Error 001200 habe ich irgendwo gelesen.

    Wenn Du einen Computer mit DVD-Laufwerk hast, könntest Du schauen, ob er die Navi-DVD lesen kann. Ansonsten, wie Du schon geschrieben hast, mal eine andere Navi-DVD testen.

  • bor ey, wie einfach. Warum fällt mir das nicht ein. Also manchmal, nee echt.


    Im aber mein wirkliches Problem ist damit nicht beantwortet.


    Hat hier niemand ähnliche Erfahrungen, kennt niemand ein Denso Radio, das sich immer mal wieder aufhängt. Kann keiner was zu dem oben beschriebenen Problem erzählen.

  • Navi DVD funktioniert, aber das Radio meldet trotzdem "DVD wird nicht erkannt"

    Außerdem hängt es sich ständig auf.

    Bei youtube hat ein Russe das gleiche Problem.

    YouTube-Video mit dem gleichen Problem

    Von einem Toyota Fahrer habe ich gehört, er hätte das gleich Problem und musste sein Radio

    einschicken und reparieren lassen.

    Hat hier keiner Infos was da los ist? Keiner mit gleicher Erfahrung?

    Liegt es am Radio oder an den Kabelverbindungen?

    Ist der Fehler wirklich mit einem anderen Radio weg?

    Und wenn ich das neuere Denso mit Bluetooth und Voice-Control einbaue,

    kann das Denso dann auch Musik via BT vom Handy streamen ?


    BITTE INFOS

  • Hallo Eckbert,

    wenn ein Prozessor sich aufhängt, dann ist es in der Regel so, daß die gesamte Bedienung blockiert wird u. nicht nur ein Teil davon. Ich würde in diesem Fall erst mal alle Kabel, außer der Stromzufuhr vom Radio abziehen u. beobachten ob sich dabei was ändert. Als Nächstes würde ich die Bedienteilblende abmachen u. die Kontaktflächen unter den Tasten reinigen u. trocknen. Der nächste Schritt wäre, die Betriebsspannung des Prozessors mit einem Oszilloskop zu kontrollieren, ob da keine Störimpulse überlagert sind. Aber wahrscheinlich hast du keine Möglichkeit dazu.

    Es wäre auch wichtig zu wissen, ob der Fehler z.B. nach einer Stunde Betriebszeit, wenn das Gerät seine Betriebstemperatur erreicht hat, ebenfalls auftritt.

    Das Problem mit "DVD wird nicht erkannt" ist sicher eine andere Baustelle. Vielleicht Laser verschmutzt.

  • Hallo Bleichgesicht

    Zunächst schon mal vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Hört sich an , als hättest du richtig Ahnung davon.

    Der Fehler tritt sehr unwillkürlich auf. Habe den Eindruck, das es schneller passiert in letzter Zeit. Temperatur habe ich aber nicht im verdacht,

    da ich auch schon lange Fahrten mit Heizung an gefahren bin und erst nach 2Std das Radio eingeschaltet habe. Da hat sich dann das Radio

    nach ca. 30-40 Minuten ausgeschaltet. Stecker hatte ich auch schon mal ab, allerdings war das Radio dabei aus, um keine Schäden durch

    Spannungsspitzen etc. zu riskieren. Aber das kann ich morgen direkt mal probieren. Dabei schaue ich dann auch mal, ob ich das Bedienteil

    abbauen kann. Meinst Du den Touchscreen, Kann es dabei Schwierigkeiten geben?

    Dein Verdacht mit Störimpulsen, liegt meiner Vermutung sehr nahe. Mir kommt es vor als ob es immer mal wieder zu kurzen Stromstörungen

    kommt und es danach immer an der gleichen Stelle hängen bleibt. Hast du das Video angeschaut? Gespeicherte Radiosender sind weg und

    neue Suche lässt sich nicht starten. Außerdem geht auch der Lautstärkeregler nicht. Alle anderen Tasten, sowohl im Display als auch in der

    Blende zeigen an dass sie betätigt wurden. Nur passiert bei einigen nichts.

    Den Prozessors mit einem Oszilloskop kontrollieren, ob da Störimpulse überlagert sind, ist für mich tatsächlich etwas zu fachspezifisch.

    Da müsste ich mir Hilfe für suchen.

    Morgen schaue ich mir das Teil mit deinen Hinweisen nochmal an. Danach melde ich mich hier nochmal.

  • So Ich war gerade mal wieder an meinem Denso Radio

    Ich habe die Stecker nach und nach getrennt. Einzelne Kabel kann ich da nicht abziehen, höchstens durchschneiden.

    Als erstes den kleinen weißen unten am kleinen schwarzen Kasten mit der Nr. 3S7T18C612BF. Danach den kleinen

    schwarzen Stecker nebendran. Als letztes den Stecker vom Navi-Rechner da drüber. In allen Fällen ging das Radio aus

    und das Gebläse auf höchste Stufe. Auch wenn ich den Großen Stecker vom Radio abnehme, wird das Gebläse und die

    Heizung auf die höchste Stufe und Klima an gestellt. Code brauchte ich nicht neu eingeben. Das Display habe ich versucht

    abzuschrauben, bin aber nach den 4 kleinen Kreuzschrauben in den Ecken nicht weiter gekommen. Irgendwas hält das

    Display mit Rahmen und Platine unten in der Mitte fest. Daraufhin habe ich auch 2 kleine Torx Schrauben unten, hinter dem

    kleinen Schwarzen Kasten gelöst. Hat aber nichts geändert und bevor ich da was beschädige, habe ich alles wieder

    zusammen gebaut. Ich lasse es jetzt mal ein bis zwei Stunden laufen ohne das der Motor läuft, wegen der oben erwähnten

    Betriebstemperatur des Radios. Denke aber das es bald wieder hängen bleibt.

    Viel weiter bin ich also nicht. Versuche noch die Linse vom DVD- Laser zu reinigen, wenn ich da dran komme. Aber erst wenn

    das Radio sich aufgehängt hat, da das ja nur läuft wenn das DVD-Laufwerk angeschlossen ist.

  • Jein. Das neue muss mit den anderen Teilen und deiner VIN verheiratet werden.


    Ob das Denso allgemein passt, muss leider ein anderer beantworten.

    Noch ein Henry Ford Zitat


    Wenn du willst, das eine komplizierte Arbeit auf die einfachste Art erledigt wird, setze einen Faulen dran.

  • Such mal hier. Haben schon mehrere von Denso auf andere Radios ohne Klimabedienung umgebaut. Bei denen geht die Klima auch. Brauchst halt eine externe Bedieneinheit. Nur welche und wie die angeschlossen wird wissen die Götter. Und evtl. eine Westdeutsche Autofabrik...


    Oder Mitglieder hier im Forum. :P

    Noch ein Henry Ford Zitat


    Wenn du willst, das eine komplizierte Arbeit auf die einfachste Art erledigt wird, setze einen Faulen dran.

  • Brauchst halt eine externe Bedieneinheit. Nur welche und wie die angeschlossen wird wissen die Götter.

    Originales FL Bedienteil für Klimaautomatik, die Stecker passen wohl 1 zu 1 ran.

    Mittelkonsole muss dann aber wohl auch neu...

    :heuldoch: KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch auf Spritmonitor: heuldoch.gif ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    http://www.kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei =O

  • Seit heute spinnt mein Denso.

    Ich habe die Ventildeckeldichtung gemacht und dazu die Batterie abgeklemmt.

    Alles wieder zusammengebaut und seither geht das Denso ständig an und aus wenn man die Zündung einschaltet oder es separat am Lautstärkekbopf einschaltet.

    Was kann das sein?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!