wulfi69 Profi
  • Mitglied seit 8. Oktober 2014
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von wulfi69

    Marco Degenhard hat einen 2.2 5dxi auf dem Prüfstand

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Die Dinger werden es hier schwer haben.
    Das Problem ( ich spreche als Speditionskaufmann ) ist die Infrastruktur. Wir fahren mit 43 LKW International 90 % MAN rest DAF und wenn da mal was kaputt geht will ich im Umkreis von 100KM 3 Werkstätten haben die das Kurzfristig reparieren.
    Und Ersatzteile müssen in kürzester Zeit überall verfügbar sein.
    Optisch finde ich die ganz Nice, wie sie fahren? Schlecht fahren tut heute keiner mehr.
    Und ich gebe recht die meisten LKW sind um die 450 PS. Vernünftige Kosten vs. Vernünftige Leistung.
    Wir fahren entweder leer oder max. Beladung und alle kommen zurecht.
    Grössere Maschinen haben oft nur Selbstfahrende Unternehmer, oder kleinere Fuhrparks.
    Bei rund 50 LKw macht ein Verbrauchsvorteil von 2 Liter schon 10000€ im Monat aus.
    VG

    ein schöner ST bei den Doktoren

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Hm....die schönsten oder das schönste Erlebnis ist schwierig.........Gab ne Menge.
    Die Treffen in Herten waren schon toll, die Stammtisch ebenfalls.
    Toll ist das man viele Leute getroffen hat und noch immer trifft obwohl sie mittlerweile keinen MK3 mehr fahren ( mich ja eingeschlossen ).


    Tolle Idee Grosser und weiterhin gute Besserung!

    Oh nein..........ich schliesse mich den Leuten vor mir an. Mein aufrichtiges Beileid.



    Denke daran, in deiner Familie, bei deinen Freunden und Bekannten und hier im Forum ist immer jemand da der sei es auch nur mit seiner Anteilnahme ein Stück deiner Trauer mit trägt.


    Und auch wenn jeder nur ein klitztekleines Stück bedeutet, so sind es doch viele!


    Am Anfang des Berges glaubt man oft noch das man das schafft, aber du schaffte das!

    Das mag kein Diesel...


    Jein Max....


    Kurzstrecke mag kein Motor egal ob Diesel oder Benzin oder.....


    Es gibt aber Diesel mit DPF die es besser abkönnen als andere.


    Die MK3 mit DPF ( weiss nicht ob Werks oder Nachrüst auch ) können bei Kurzstrecken zu Ölverdünnung durch Diesel neigen.


    Das war bei den MK4 Euro 4 auch noch so. Erst ab Euro 5 kam ein zusätzlicher Injektor am DPF zum Einsatz, ab da waren abgebrochene Regenerierungen nicht mehr schlimm und es soll keine Ölverdünnung mehr geben.


    Klar vekokt beim Diesel auf Kurzstrecke mehr das AGR und die Ansaugbrücke, aber das gibt es bei Benzinern mitlerweile auch.


    VG

    Hi


    ausser dem BKV und dem Hauptbremszylinder doch nichts unnormales bei so einem " alten " Auto.


    Zum 3er Golf hast du dich auch um 150% verbessert, selbermachen kannst du wohl auch ein wenig, also fahren und Spass haben.


    Die Sache mit dem Schirm finde ich gut!


    VG

    Ich würde mal sagen, dass es bei fast allen schwarz ist, wenn es noch nie gewechselt wurde. Meins ist auch wässrig und schwarz. Neues Öl steht hier auch schon im Keller :D

    Wobei ich heute sagen würde never touch a running System........
    Wenn die Lenkung funktioniert und dicht ist.
    Ich hab meine Pumpe nach dem abdichten ja geschrottet.
    Ob ich zu blöde war beim entlüften oder ob es an dem devintiv falschen Öl lag? Keine Ahnung.
    Ne Sauerrei ist es zudem auch.


    VG

    Viel Spass mit dem Dicken!


    Scheckheft hab ich alle Stadien durch


    Wen in der Anzeige steht, meinen manche Verkäufer das:


    Scheckheft


    Heisst das oft nur das es da ist, nicht das da was eingetragen ist


    Scheckheft gepflegt


    Heisst es gibt mindestens einen Eintrag, auch wenn der 10 Jahre alt ist.


    Scheckheft lückenlos gepflegt


    So sollte es sein, hat aber oft doch die eine oder andere Lücke. Manchmal aber auch alle.


    VG

    Du hast nen alten Mondeo der ein Problem hat, und bisher n bissl geschaut und das eine oder andere Teil getauscht, aber es hat nie mal einer drüber geschaut der Lust und Ahnung hatte und willst dir dann lieber wieder ne andere alte Karre kaufen, wovon du auch nicht weist ob da alles Takko ist?
    Finde das ist jetzt irgendwie die falsche Vorgehensweise.


    Ich kann mir nicht vorstellen das keiner das Problem findet.


    Wenn der Motor Kompression hat braucht er eigentlich nur 3 Sachen
    Kraftstoff
    Luft
    Zündquelle


    Irgendwas fehlt zumindest Teilweise


    7 Vorbesitzer heißt bestimmt auch Wartungsstau, Der Bock bekommt bestimmt kein Spritt?


    VG

    Hi
    Ich bin kein Ingenieur, aber die werden sich zur Tragfähigkeit schon was gedacht haben, ich würde auch keine Schrauben nehmen die ein paar mm kürzer sind.


    Gebrauchte Felgen gibs ohne Ende. Warum keine passenden nehmen?


    Ich finde das immer interessant für wie blöd die Polizei gehalten wird, darunter gibt es definitiv autoaffine Kollegen, die den unterschied bei Serienfelgen sofort erkennen und dieses auch Prüfen, das geht bestimmt bei 90% gut, aber bei den anderen 10% nicht und ich gehöre immer zu den anderen.


    Habe gerade erst das bei meinem MK4 durch.


    Die MK3 Felgen passen, sind aber von der Tragfähigkeit nicht zugelassen und der unterscheid von MK3 zu MK4 ist geringer als vom C MAx zum MK3
    Ich wollte gerne 18 Zoll Titianium S Felgen haben gibt es optisch gleich für Focus und Mondeo, haben aber auch unterschiedliche Traglasten und die Focus brauchen 225er und der MK4 235.


    Und da du ja noch mehr Basteleien an deinem Auto hast ohne ABE und erst einmal ein Beamter Blut geleckt hat geht es bei dem Richtigen schon um Vorsatz.


    VG