Martin Miau Schüler
  • Mitglied seit 25. Juni 2016
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Martin Miau

    Sorry für die späte antwort, also lenke ich weit nach rechts und muss dann nach links, ja es hakt wieder, nach langer fahrt wurde es ein wenig leichter.


    die anderen 3 dinge kann ich dir nicht sagen, weil ich mir das Lenkgetriebe nicht genau angesehen hatte.


    Leider steht das Fahrzeug im garten und warte gerade auf warme Temperaturen :P

    ja tut mir leid, es ist der st220 von 2005 , ich probiere das mal aus, ich hatte mir gestern mal ein bild angesehen und der ist ja gut versteckt dahinter, ich gehe mal davon aus das die Spurstangen ebenfalls ausgebaut werden müssen, spur muss danach eingestellt werden? auch wenn ich mir die Umdrehungen gemerkt habe? :D


    danke dir schon mal für den tipp

    Hi leute,


    also ich vermute mein Lenkgetriebe ist defekt, wenn ich in eine Richtung einlenken will, hakt es kurz, bis ich über dem wiederstand bin, danach geht es in die jeweilige Richtung normal. Kann man das besser feststellen wenn man mal drunter liegt und horcht mit einem Helfer?


    Falls es wirklich das getriebe ist, sowas habe ich bisher nie gemacht, ich könnte es wohl nur im Garten machen, ich habe gelesen das der Fahrwerksrahmen (Vorderachsträger?) abgesenkt werden muss, ginge das auch mit 2 hydraulischen Wagenhebern?


    mfg Martin :D