Tommy1912 Anfänger
  • Mitglied seit 2. März 2019
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Tommy1912

    Hey Leute,


    auch mein Monti hat den Segen für die nächsten 2 Jahre Ohne Mängel bekommen.
    Bei der ASU gab es Probleme, war eine Düse Verkokt, bei einem Diesel Spezialist Gereinigt und beim FFH angelernt, ASU danach ohne Probleme bestanden.


    Als nächstes wird die Schwammige Hinterachse in Angriff genommen.

    Hey,


    das mit den Stoßdämpfern hat sich erledigt, habe endlich eine Werkstadt gefunden die günstig ist
    und auch mitgebrachte Ersatzteile einbaut.


    Nur die Stoßdämpfer waren es nicht, die Querlenker Gummis sind Ausgeschlagen.


    Jetzt darf ich auch noch die Gummis austauschen.
    Mal schauen was das für eine Arbeit gibt.

    So, Auto ist wieder da.


    Hat jetzt Insgesamt 305,65 Öhre gekostet.


    Riemenscheibe Kurbelwelle und Keilrippenriemen erneuert,


    Keilrippenriemen 6PK1640, 1Stk. 20,90
    Riemenscheibe 33673 1Stk. 145,95
    Lohn Mechanik 1, 5 Std 90,--


    macht 256,85 Plus Märchensteuer 48,80



    Klar, die Teile hätte man im Freien Handel bestimmt günstiger bekommen. Die Werkstatt will halt auch dran Verdienen.
    Und wenn man keinen Platz zum selber machen hat ist man auf die Werkstatt angewiesen.

    Hey Leute,


    habe gestern meinen Monti in die Werke gebracht, da der Rillenriemen gerissen war.
    Werkstatt meinte kein Problem, neuer Riemen mit Einbau knapp 10 Öhre.
    Heute kam der Anruf, nicht Fertig die Untere Riemenscheibe hat keine Verbindung mit der Kurbelwelle, müsse auch Ausgetauscht werde, kostet nochmal um die 120 Öhre.
    Wie viele Riemenscheiben hat der eigentlich.

    Hey Leute,


    mein Monti hat so ein Pop Up Pfeifen beim schalten.
    Meist nur wenn man schnell schalten will, Fuß vom Gas und gleichzeitig Kupplung treten.
    Auch wenn man beschleunigt hat und einfach schnell das Gas zurück nimmt.


    Habe schon so gut als möglich die Luft Schläuche angeschaut, konnte jedoch nichts feststellen.


    Die Leistung schein normal zu sein, auf der Bahn bringt er die volle Leistung, läuft auf der Ebene noch 215 km/h.
    Verbrauch liegt bei 6,2 Liter

    Hey Leute ich suche in dem Angegebenen Bereich Hilfe beim Wechsel der Hinteren Stoßdämpfer.
    Habe selber nur Auffahrtrampen und nen Wagenheber.
    Werkzeug währe vorhanden, jemand mit Hebebühne wäre Interessanter.


    Falls jemand nen Schrauberplatz in dem Bereich anbieten kann für ein kleines Geld währe ich Dankbar.


    Material ist Vorhanden.

    Hey Leute,


    auch nach mehrmaligen einsprühen mit WD40 und ner Langen Ratsche sind die Oberen Schrauben nicht aufgegangen.
    Mit Verlängerung und Kreuzgelenk geht es nicht.


    Einzige Variante ist nun doch die Achse Abzusenken, das man dann die Schrauben mit einer Geraden Verbindung aufbekommt.


    Zum Absenken des Achsträgers kann man da die Seiten schwingen dran lassen, so das die Achse Runterklappt ?


    Hat jemand ne Artikelnummer für die Oberen Schrauben, sind ja 15 mm Schraubenkopf und ne 18 mm Mutter.
    Damit ich die evtl. besorge.

    Hey Leute,


    an meinem Monti sind die Hinteren Stoßdämpfer Total am Ende.Bei Unebenheiten auf der Straße fängt er das Hüpfen an.
    Stoßdämpfer habe ich schon da, wollte sie wechseln, sind ja NUR 2 Schrauben je Seite.
    Von wegen, die Oberen Schrauben lassen sich nicht bewegen, die bekomme ich nicht auf.


    Nun war ich in ner Werkstadt, der meinte am Monti Turnier braucht er dafür gut und gerne 8 Stunden.
    Es muss dazu die gesamte Hinterachse abgebaut werde, wegen den 2 Oberen Schrauben.
    Desweiteren soll ich vorsorglich die 4 Schrauben vom Achsträger besorgen, wenn die festsitzen muss er sie Abflexen und erneuern.
    Diese Schrauben bekommt man angeblich nur beim FFH. Sind Spezialgrößen.


    Zu den Kosten meinte er, wenn ich alles Material mitbringe müsse ich mit ca. 5-600 Öhre rechnen.


    Was meint Ihr dazu, ist es wirklich so ein Aufwand.

    Hey Leute,


    an meinem 2005er Monti geht der Original Türlautsprecher HL nicht.


    Kann mir jemand die Steckerbelegung an der B-Säule mitteilen, da dort der Stecker ja gut rausgeht.
    Bevor ich jetzt die Verkleidung abmache nur um nen anderen Lautsprecher zu Testen und dann einen Originalen besorge,
    wollte ich testen ob wenigstens bis zum Kombistecker ein Signal ankommt.

    Hey Leute,


    kurz zu mir, bin der Thomas aus Külsheim im Main-Tauber-Kreis.


    Seit einer Woche Besitzer eines 2005er Mondeo Turnier, mir der 2.0 Dieselmaschine.


    Hatte vor 7 Jahren schon mal nen 1.8 er Mondeo, war eigentlich ganz zufrieden damit.