Mondi1203 Anfänger
  • Mitglied seit 10. August 2023
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Mondi1203

    Ich habe das auch beim ersten mal blinken ausgelesen da hieß es der ladedruckregler ist kaputt. Mein Kollege der in der Werkstatt arbeitet hat mir denn für knapp 200€ bestellt. Eingebaut und ausgelesen, neuer Fehler P179A Ladedruck-MagnetVentil Funktionsstörung. Dann haben wir mal denn Stecker vom AGR abgemacht und der Fehler war weg für 3 Minuten. Volle Leistung. Danach wieder Fehler P179A. Dann haben wir ein neues AGR Ventil bestellt Kostenpunkt 100€. Eingebaut wieder Fehler. Dann hab ich heute bei Ford angerufen und gefragt ob die ein MagnetVentil da haben. Hingefahren abgeholt 286€ bezahlt und nach Hause. Altes raus, neues rein und siehe da Fehler P179A Ladedruck-MagnetVentil Funktionsstörung. Bin mit dem Latein echt am ende. Ich bin kein großer Schrauber am Auto aber ich finde das sehr komisch. Strom vom Motorsteuergerät kommt auch an beim MagnetVentil.

    Whooza



    Das hilft mir leider nicht 😫

    Das bringt bei mir alles nicht ich habe denn Fehler code P179A Ladedruck-Magnetventil. Ich habe das Ventil getauscht und er sagt mir das, das teil immer noch eine Funktionsstörung hat. AGR und Ladedruckregler sind schon getauscht. Turbo ist gängig.Groß (IMG_4953).jpg

    Dringend Hilfe!!

    Schönen Gutem Tag,

    Ich habe ein Ford Mondeo MK3 2.0 TDCI mit 131 Ps.
    Jetzt habe ich Folgenes Problem. Meine Vorglühlampe blickt die ganze Zeit und hat keine Leistung. Zuerst war der Ladedruckregler kaputt denn habe ich getauscht und die Lampe blinkt immernoch und das auslesen sagt nach dem Regler das, das Magnetventil kaputt sei. Dann hatte ich vom AGR einmal denn Stecker abgenommen und aufeinmal lief er wie Sau. 2 Straßen weiter der selbe Fehler. Also habe ich das AGR getauscht und der Fehler ist immermoch da. Dann heute habe ich das Magnet Ventil getauscht. Und dieser scheiß Fehler geht nicht raus. Injektoren sind auch neu.
    Bitte dringend um Hilfe das Auto steht jetzt schon 5-6 Wochen rum. Ich bin am verzweifeln

    Groß (IMG_4953).jpgGroß (B5D0AA7E-9B5D-492F-BF2C-18F38CD53666).jpg