Kofferraum öffnet nur mit Schlüssel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kofferraum öffnet nur mit Schlüssel

      Hallo liebe MK3Freunde, ich bin von Focus auf Mondeo umgestiegen.

      Habe jetzt leider folgendes Problem:

      Meine Heckklappe öffnet weder über den Taster an der Heckklappe noch über den im Innenraum oder den der Fernbedienung.
      Habe verschiedene Einträge durchgelesen und leider keinen vergleichbaren Fall gefunden. ;( ;(

      Könnt Ihr mir einen hilfreichen Tipp geben?

      Gruss Raik
    • Das gleiche Problem hatte ich auch gerade. Ich dachte dass es mit der ZV zusammenhängt, da mein fahrerschloss einen an der Waffel hat und bei dieser Witterung spinnt. War aber nicht so. Ich habe die kennzeichenleuchten auf Led umgebaut. Da ich die heckleiste eh schon draußen hatte, habe ich mir den taster für die heckklappe mal genauer angeschaut. Also das Gummi abgemacht und siehe da: alles vergammelt und der "Bügel" aus Metall war gebrochen.
      Ich hatte noch einen Taster liegen und hab den eingebaut. Jetzt funktioniert das öffnen der heckklappe wieder von außen und mit dem Taster von innen.
    • Besorg Dir nen neuen Taster. Der kostet nicht soo viel und dann hast Du Ruhe.
      Ich hab auch manchmal Probleme damit, aber ein paar leichte Schläge auf die Griffleiste helfen für gewöhnlich. Ich komm nur nicht dazu, den umzubauen.
      Man kann einen Garten nicht düngen, indem man durch den Zaun furzt.
      Marcel Reich-Ranicki


    • Dude6360 schrieb:

      Auch wenn nur der Schalter an der Heckklappe defekt ist öffnen die anderen beiden Schalter den Kofferraum auch nicht?
      Wollte das nochmal nachfragen.

      Gruß Raik


      Kannst ja zum testen mal den Stecker vom Heckklappentaster abziehen. Wenn dann FB und Schalter in der Mittelkonsole wieder funktionieren weißte das es der Heckklappentaster ist.


      Schwarz ist bunt genug.

    • hallo erstmal alle zusammen....
      Bin Neu hier im Forum und habe meinen Mondeo jetzt seid zwei Wochen bin bis jetzt sehr zufrieden damit.
      Die meisten Sachen die Kaputt waren habe ich dank dieses Forums selber wieder hinbekommen. zb. schiebedach ging nicht zu, Fensterheber schlossen nicht mit der FB. usw
      hab jetzt alles wieder am laufen bis auf die die verdammte kofferraum klappe die nicht öffnet. habe mir jedes Thema hier und in anderen Foren durchgelesen aber genau mein Problem nirgends gefunden.

      Dann mal zur Sache: also der Kofferraum öffnet nicht weder der taster innen noch aussen oder der FB, habe dann den selbstcheck mit der Heckscheiben Heizung drücken gemacht und es piept bei allen 3 knöpfen und am Türschloss piept es auch wenn ich den Schlüssel drehe.
      Am Anfang hat der Taster der Heckklappe nicht gepiept und hab mir gedacht super alles klar, hab mir dann mit nem conrad Schalter selber einen gebaut, aber kein Glück.
    • Hallo,

      das Problem hatte ich auch mal und bei mir war es das Teil im inneren des Schlosses:



      Da ist ein kleiner Elektromotor drin der dann nicht mehr richtig funktioniert.
      Ich hab allerdings ein Tunier aber ich denke da ist bei dir das Schloss nicht viel anders ist.
      Tauschen kann man das aber nur bei den Schlössern vom vFL soweit ich weis alle anderen danach haben ein "abgekapseltes" Schloss das sich nicht so richt öffnen lassen will.

      Bau das Schloss am besten mal aus und schaue ob diese Öse sich bewegt wenn du den Taster oder die Fernbedienung betätigst.

      MfG

      Sebastian
    • Man hört garnichts, da dreht nichts man hört keinen schieber sich bewegen nichts absolute Tod. Ist denn aufjeden Fall das Schloss kaputt, dann kaufe ich mir ein neues, oder könnte das noch einen anderen Grund haben?
      Auf welchen kabeln genau müsste den Strom drauf sein?
    • Heckklappen öffnen

      also ich habe auch ein problem:
      1. Heckklappe öffnet sich nicht mit dem knopf der fernbedienung für die tür öffnung
      2. heckklappe öffnet sich nicht mit dem schalter an der mittelkonsole.
      3. Heckklappe öffnet sich mit der fernbedienung schalter heckklappe.
    • djds1103 schrieb:

      also ich habe auch ein problem:
      1. Heckklappe öffnet sich nicht mit dem knopf der fernbedienung für die tür öffnung
      2. heckklappe öffnet sich nicht mit dem schalter an der mittelkonsole.
      3. Heckklappe öffnet sich mit der fernbedienung schalter heckklappe.

      Schätze, der Microschalter ist kaputt. Ich glaube, die selben Symtome gehabt zu haben, gewechselt und alles gut. Ist aber bei Ford nicht billig, glaube, waren so 49 €. :shit:
      Und noch ein Problem hatte ich, die Heckklappe ging ab und zu von selbst auf, auch während der Fahrt!
    • Zu 1.: Warum sollte die Heckklappe aufgehen wenn du die Türen entriegelst...?! Das wäre mehr als unpraktisch! Denn dafür ist die bei 3. erwähnte Taste ja da.

      Zieh mal den Stecker am Taster in der Heckklappe ab. Wenn dann der Knopf der Mittelkonsole wieder geht ist mit großer Wahrscheinlichkeit der Taster hinten kaputt. Kommt öfter vor. Muß nicht der Microschalter sein, bei mir war die Taste ansich gebrochen und hat auch alles ausser Betrieb gesetzt.


      Schwarz ist bunt genug.

    • Patrick4939 schrieb:

      Zu 1.: Warum sollte die Heckklappe aufgehen wenn du die Türen entriegelst...?! Das wäre mehr als unpraktisch! Denn dafür ist die bei 3. erwähnte Taste ja da.

      Ich glaub er meinte, dass der Kofferraum nicht "aufgeschlossen" wird. Aber braucht er ja auch nicht, da elektronisches Schloss.

      Patrick4939 schrieb:

      Zieh mal den Stecker am Taster in der Heckklappe ab. Wenn dann der Knopf der Mittelkonsole wieder geht ist mit großer Wahrscheinlichkeit der Taster hinten kaputt. Kommt öfter vor. Muß nicht der Microschalter sein, bei mir war die Taste ansich gebrochen und hat auch alles ausser Betrieb gesetzt.

      Bei meinem Bekannten war auch der Schalter unter Wasser gesetzt, dadurch der Schalter vergammelt. Der gibt dann dauerhaft Kontakt - ergo es passiert nix mehr, da die Elektronik auf eine "positive Flanke" wartet. (binär logisch 0 --> 1, er gibt aber dauerhaft 1 (vergleichbar mit "Taster dauerhaft gedrückt") und erkennt keine Flanke mehr)
      Ford Mondeo Turnier, 2.0l TDCi 115PS, 5-Gang-Durashift Automatikgetriebe, Atlantikblau-Metallic
      Ford Focus MK3 Turnier, 1.6l EcoBoost 150PS, Brisbane-Braun-Metallic
    • Patrick4939 schrieb:

      Zu 1.: Warum sollte die Heckklappe aufgehen wenn du die Türen entriegelst...?! Das wäre mehr als unpraktisch! Denn dafür ist die bei 3. erwähnte Taste ja da.

      Zieh mal den Stecker am Taster in der Heckklappe ab. Wenn dann der Knopf der Mittelkonsole wieder geht ist mit großer Wahrscheinlichkeit der Taster hinten kaputt. Kommt öfter vor. Muß nicht der Microschalter sein, bei mir war die Taste ansich gebrochen und hat auch alles ausser Betrieb gesetzt.

      Zu 1.)= Bei mir geht die Heckklappe auch auf, wenn ich das Auto mit der fernbedienung ganz normal aufschließe! Warum auch nicht? :shit:
    • Actros2554 schrieb:

      Und noch ein Problem hatte ich, die Heckklappe ging ab und zu von selbst auf, auch während der Fahrt!

      Sry für den Doppelpost, aber die Meldung hab ich erst jetz gelesen... auch das war eine Begleiterscheinung bei meinem Bekannten. Da hilft nur ein neuer Taster/Schalter.
      Ford Mondeo Turnier, 2.0l TDCi 115PS, 5-Gang-Durashift Automatikgetriebe, Atlantikblau-Metallic
      Ford Focus MK3 Turnier, 1.6l EcoBoost 150PS, Brisbane-Braun-Metallic
    • Actros2554 schrieb:

      Patrick4939 schrieb:

      Zu 1.: Warum sollte die Heckklappe aufgehen wenn du die Türen entriegelst...?! Das wäre mehr als unpraktisch! Denn dafür ist die bei 3. erwähnte Taste ja da.

      Zieh mal den Stecker am Taster in der Heckklappe ab. Wenn dann der Knopf der Mittelkonsole wieder geht ist mit großer Wahrscheinlichkeit der Taster hinten kaputt. Kommt öfter vor. Muß nicht der Microschalter sein, bei mir war die Taste ansich gebrochen und hat auch alles ausser Betrieb gesetzt.

      Zu 1.)= Bei mir geht die Heckklappe auch auf, wenn ich das Auto mit der fernbedienung ganz normal aufschließe! Warum auch nicht? :shit:


      Warum soll der Kofferraum aufgehen wenn man das Auto aufmacht?! Ergibt doch keinen Sinn. Wenn man den aufhaben will gibt's die Taste auf der FB oder am Griff.


      Schwarz ist bunt genug.