kenwood lenkradadapter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • kenwood lenkradadapter

      Hallo ich habe das kenwood radio DDX4028BT und wollte meine lenkradfernbedienung mit den adapter CAW-RL2000 und das kabel dazu anschließe, habe es angeschlossen aber irgendwie geht es nicht hat da jemand erfahrungen damit beim orginal radio ging die fernbedienung

      gruß markus
    • Kenne zwar den Adapter nicht aber bei meinem Adapter war es immer so das er nur ging wenn die Zündung an ist. Gibt aber auch zu diesem Thema Lenkradfernbedienung schon genug einfach mal die Suche bemühen !
      Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dumme ist !!!
    • Du brauchst noch zusätzlich den Kabeladapter CAW-FD2031
      Ohne den bekommt die Bedienung keinen Strom
      Zuletzt geändert von Lars Vandenberg am 74. Gruni, im Jahrhundert des Flughundes, insgesamt 6.737.482.298,67 mal geändert.
      Gesendet mit Reihe von Volta-Elementen und Funkenstrecke.
      Alternativ mit Kupfermeissel und Holzschlegel auf Sandsteinplatte, per Eselkarren.
    • Hmm, aber du hast ja ein 1 FL, also mit CAN-BUS... sollte dann eigentlich gehen.
      Ist es Original Kenwood oder ein Nachbau von Audioleads ect. ?
      Zuletzt geändert von Lars Vandenberg am 74. Gruni, im Jahrhundert des Flughundes, insgesamt 6.737.482.298,67 mal geändert.
      Gesendet mit Reihe von Volta-Elementen und Funkenstrecke.
      Alternativ mit Kupfermeissel und Holzschlegel auf Sandsteinplatte, per Eselkarren.
    • ist orginal kennwood des problem ist aus den quadlook stecker hat der vorbesitzer raus geschniten und hat ein ist stecker rangelötet und hat die kabel für die lenkrad fernbedinung abgschnitte und habe alle drei kabel mal durch probiert aber nichts geht
    • Punkt, Komma, Strich... Dann tu ich mich mit dem Lesen leichter :search:
      Welchen Stecker hat er ab geschnitten? Den vom Radio, vom Adapter oder von der Lenkradbedienung?
      Zuletzt geändert von Lars Vandenberg am 74. Gruni, im Jahrhundert des Flughundes, insgesamt 6.737.482.298,67 mal geändert.
      Gesendet mit Reihe von Volta-Elementen und Funkenstrecke.
      Alternativ mit Kupfermeissel und Holzschlegel auf Sandsteinplatte, per Eselkarren.
    • So noch mal ne Liste:
      Grundsätzlich braucht man einmal die Steuerung
      CAW-RL2000
      zusätzlich ein Adapterkabel
      CAW-FD2030 für vFL Mondis oder
      CAW-FD2031 für FL Mondis
      Darüberhinaus nen connector zum Radio
      CAW-MD400

      Leider kostet der ganze Spaß um die 100,- herum...
      Am Steuergerät kommt man leider nicht vorbei, aber
      ich werde nemnächst hier nen Schaltplan einfügen
      womit man sich das meißle selber löten kann um den
      Preis etwas zu drücken
      Zuletzt geändert von Lars Vandenberg am 74. Gruni, im Jahrhundert des Flughundes, insgesamt 6.737.482.298,67 mal geändert.
      Gesendet mit Reihe von Volta-Elementen und Funkenstrecke.
      Alternativ mit Kupfermeissel und Holzschlegel auf Sandsteinplatte, per Eselkarren.
    • Für mein altes Sony gabs mal so ne Fernbedienung: link. Fand ich praktisch. Infrarot-Fernbedienung, die man an vielen stellen festkleben oder schrauben kann. Sowas gibts nicht zufällig für KENWOOD?

      Kann man sich bei der Kenwood-Steuerung CAW-RL2000 einfach irgendeine kaufen, mit dem runden Stecker ans Kenwood ran und die drei Fernbedienungskabel (die im Quadlock dabei sind) einfach ans Modul anlöten?
    • Bei vielen ist ne kleine flache Fernbedienung dabei
      aber in dem Fall geht's ja darum die Fordbedienung
      weiter zu verwenden.
      Theoretisch ja. Musst halt das RL2000 noch bestromen
      und die Anschlüsse von der Bedienung rein und zum Radio
      raus. Ist halt sehr pfrimelig weil die Pins so klein sind.
      Wenn ich heut Abend Zuhause bin, mach ich nen Schaltplan,
      dann kann ja jeder selbst entscheiden wie weit er löten will.
      Zuletzt geändert von Lars Vandenberg am 74. Gruni, im Jahrhundert des Flughundes, insgesamt 6.737.482.298,67 mal geändert.
      Gesendet mit Reihe von Volta-Elementen und Funkenstrecke.
      Alternativ mit Kupfermeissel und Holzschlegel auf Sandsteinplatte, per Eselkarren.
    • Lars Vandenberg schrieb:

      So noch mal ne Liste:
      Grundsätzlich braucht man einmal die Steuerung
      CAW-RL2000
      zusätzlich ein Adapterkabel
      CAW-FD2030 für vFL Mondis oder
      CAW-FD2031 für FL Mondis
      Darüberhinaus nen connector zum Radio
      CAW-MD400

      Leider kostet der ganze Spaß um die 100,- herum...
      Am Steuergerät kommt man leider nicht vorbei, aber
      ich werde nemnächst hier nen Schaltplan einfügen
      womit man sich das meißle selber löten kann um den
      Preis etwas zu drücken


      Schaltplan wäre fein, ich hab auch ein Kenwood aber keine Lust mir den blöden teuren Adapter zu kaufen.
      Das ist ja im Prinzip eine Umsetzung vom selben Signal welches auch die optionale Infrarotfernbedienung sendet auf die Widerstandskaskade vom Lenkradhebel (bzw. gerade andersherum) wenn ich richtig infomiert bin.
      Mondeo Ghia Turnier 2.5 V6 Bj. 02 mit LPG
      Focus Futura Turnier 1.6 Bj. 04 mit LPG
      Escort XR3i Cabrio Bj.89
      Capri 2.8 Turbo Bj.79
      Capri 1.6GT Bj.73

      LPG
    • Richtig. Das Signal geht ins RL2000, wird übersetzt und dann ans Radio
      geschickt. Leider schaff ich's diese We nicht da ich zur
      Schicht eingeteilt. Aber nächste woche Klemm ich mich
      dran. In der Bucht gibt's komplette Chinakopien für 50,- aber die
      Rezeptionen sind nicht sehr berauschend
      Zuletzt geändert von Lars Vandenberg am 74. Gruni, im Jahrhundert des Flughundes, insgesamt 6.737.482.298,67 mal geändert.
      Gesendet mit Reihe von Volta-Elementen und Funkenstrecke.
      Alternativ mit Kupfermeissel und Holzschlegel auf Sandsteinplatte, per Eselkarren.
    • Na auf ein paar Tage kommts sicher nicht an, wäre aber ein feines Projekt ;)
      Mondeo Ghia Turnier 2.5 V6 Bj. 02 mit LPG
      Focus Futura Turnier 1.6 Bj. 04 mit LPG
      Escort XR3i Cabrio Bj.89
      Capri 2.8 Turbo Bj.79
      Capri 1.6GT Bj.73

      LPG
    • Sorry, hat etwas gedauert aber hier ist sie nun.
      Kabeladapter von Ford auf Kenwood sollte ja vorhanden sein also dann gehts los...
      Im Prinzip brauchen wir nur noch das CAW-RL2000 viel Kabel.
      Ich sag es gleich.. wie ihr das verbindet müsst ihr entscheiden. Passende Pins organisieren, auf die Platine löten, was euch am besten gefällt
      ABER: ICH ÜBERNEHME KEINE HAFTUNG!!!!
      Alle Pins sind richtig angegeben.. für Kurzschlüsse oder fehlkontakte kann ich nichts!
      WICHTIG: Diese Anleitung bezieht sich auf das Kabel für den FL.. ob das für's vFL anders bepinnt ist, weiß ich nicht.
      WICHTIG 2: Bitte vorher auf der Kenwood seite (Also Hier) prüfen ob das Radio überhaupt eine Fernsteuerung unterstützt


      Vom CAW-RL2000 brauchen wir auf
      Pin 1 = Masse Pin 2 = leer Pin 3 = leer Pin 4 = leer Pin 5 = Masse Pin 6 = leer Pin 7 = leer Pin 8 = leer Pin 9 = Steuerung 2 Pin 10 = Dauerplus
      Pin 11 = Steuerung 1 Pin 12 = leer Pin 13 = leer Pin 14 = leer Pin 15 = leer Pin 16 = Masse Pin 17 = Masse Pin 18 = leer Pin 19 = Radiosteuerung Pin 20 = leer

      Im Bild sind folgene Farben: Masse = Schwarz, Dauerplus = Rot, Steuerung 1 vom Auto = Braun, Steuerung 2 vom Auto = Grün, Steuerung zum Kenwood = Blau
      Masse und Plus kann man sich aus dem Adapterkabel abgenommen werden, steuerung wahlweise aus dem Autokabelstrang oder, wenn vorhanden, neu im Stecker bepinnt werden.
      Kenwood lenkradfernbedienung.jpg

      Zu guter letzt das Blaue Kabel zum Kenwood Radio... wenn ihr Glück habt, hängt aus dem Radio ein blaue/gelbes Kabel mit nem runden kabelschuh, dann einfach drann damit :thumbsup:
      grade bei neueren ist dieses nicht vorhanden sondern nur ein sogenannter Hoisidenstecker
      IMG_1121.JPG
      Wie man sieht braucht man das Blaue dort nur an Pin 1 anklemmen.. die restlichen 3 sind nur für Fahrzeuge mit externer radioanzeige wie z.B. Opel also unwichtig.
      Viel spaß beim Basteln
      Zuletzt geändert von Lars Vandenberg am 74. Gruni, im Jahrhundert des Flughundes, insgesamt 6.737.482.298,67 mal geändert.
      Gesendet mit Reihe von Volta-Elementen und Funkenstrecke.
      Alternativ mit Kupfermeissel und Holzschlegel auf Sandsteinplatte, per Eselkarren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lars Vandenberg ()

    • Tja, das kommt davon wenn man nicht richtig kuckt :dash:
      Hast recht ist Blau/Gelb, hab grad noch mal nach geschaut aber zu meiner Verteidigung muss ich sagen das dass Kabel etwas kurz geraten ist und
      ein Fähnchen mit der Aufschrift "REMO.CONT" die hälfte verdeckt.
      Hab ich gleich korrigiert, danke dir dib

      Das Schaltbild wurde auch noch mal geupdatet damit besser zu sehen ist das Pin 2,3 und 4 unbelegt bleiben
      Zuletzt geändert von Lars Vandenberg am 74. Gruni, im Jahrhundert des Flughundes, insgesamt 6.737.482.298,67 mal geändert.
      Gesendet mit Reihe von Volta-Elementen und Funkenstrecke.
      Alternativ mit Kupfermeissel und Holzschlegel auf Sandsteinplatte, per Eselkarren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lars Vandenberg ()

    • Muss mal schauen, ich bekomme demnächst 2 solcher originalen Kenwood Adapter mit Kabelsatz, muß mal sehen was übrigbleibt. Werde ich dann bei Bedarf zum Kauf anbieten. So wie es aussieht müßte ein Set für Mondeo ab 2003 übrig bleiben.
      Mondeo Ghia Turnier 2.5 V6 Bj. 02 mit LPG
      Focus Futura Turnier 1.6 Bj. 04 mit LPG
      Escort XR3i Cabrio Bj.89
      Capri 2.8 Turbo Bj.79
      Capri 1.6GT Bj.73

      LPG
    • Währe super wenn du vor dem verbauen noch kucken kannst ob und wie die beschaltung am vFL anders ist.
      Zuletzt geändert von Lars Vandenberg am 74. Gruni, im Jahrhundert des Flughundes, insgesamt 6.737.482.298,67 mal geändert.
      Gesendet mit Reihe von Volta-Elementen und Funkenstrecke.
      Alternativ mit Kupfermeissel und Holzschlegel auf Sandsteinplatte, per Eselkarren.
    • Wens ichs nicht vergesse schau ich mirs mal an und mach ggf. ein paar Bilder.
      Mondeo Ghia Turnier 2.5 V6 Bj. 02 mit LPG
      Focus Futura Turnier 1.6 Bj. 04 mit LPG
      Escort XR3i Cabrio Bj.89
      Capri 2.8 Turbo Bj.79
      Capri 1.6GT Bj.73

      LPG
    • Danke. Aber find ich seltsam warum es für vFL und FL verschiedene Kabel gibt... dürfte ja eigentlich nichts am Kabelstrang geändert worden sein ?(
      Zuletzt geändert von Lars Vandenberg am 74. Gruni, im Jahrhundert des Flughundes, insgesamt 6.737.482.298,67 mal geändert.
      Gesendet mit Reihe von Volta-Elementen und Funkenstrecke.
      Alternativ mit Kupfermeissel und Holzschlegel auf Sandsteinplatte, per Eselkarren.