Innenbeleuchtung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich muss das jetzt kurz mal wieder aufgreifen.
    Hab mir probehalber mal vom Kollege aus dem MK4 die Innenraumleuchte ausgeborgt. Hoffentlich bin ich eher wieder in der Werkstatt als er - hab vergessen zu fragen... :whistling:

    Das komische rotorange geht ja mal gar nicht. Vllt im MK4 aber definitiv nicht in meinem schönem MK3.
    Gibt es die auch mit nem zartem Grünton oder bleibt mir nur die selfmade Methode? ?(
    :thumbsup: Einmal Mondeo - immer Mondeo! :thumbsup:
    Fuhrpark:
    Mondeo MK3 2.0 TDCI Turnier 131 PS schwarz Ghia (meiner)
    Mondeo MK3 2.0 Duratec HE Turnier 146 PS schwarz Ghia X (meiner Frau ihrer)
    Fiesta MK5 1.25i 16V Zetec SE 75 PS schwarz Kool (dem Junior seiner)

    Mondeo MK1 2.5 V6 Turnier 170 PS dunkelblau Ghia (wird aufgearbeitet und wartet auf sein H Kennzeichen) :love:
  • Geschmacksfrage wegen dem Rotorange. ;) Meines Wissens gab es die nur so.

    Passt denn die Plug & Play von deinem Kumpel? Ist die mit Innenraumüberwachung?
    Wie schon Henry Ford sagte:
    „Jeder Kunde kann sein Auto in einer beliebigen Farbe lackiert bekommen, solange die Farbe, die er will schwarz ist.“
  • Ja und ja.
    Geht 1:1 rein. Also P&P. :thumbsup:
    Er hat die Innenraum Überwachung, ich aber nicht. Sollte aber wenn vorhanden auch kein Problem sein.
    :thumbsup: Einmal Mondeo - immer Mondeo! :thumbsup:
    Fuhrpark:
    Mondeo MK3 2.0 TDCI Turnier 131 PS schwarz Ghia (meiner)
    Mondeo MK3 2.0 Duratec HE Turnier 146 PS schwarz Ghia X (meiner Frau ihrer)
    Fiesta MK5 1.25i 16V Zetec SE 75 PS schwarz Kool (dem Junior seiner)

    Mondeo MK1 2.5 V6 Turnier 170 PS dunkelblau Ghia (wird aufgearbeitet und wartet auf sein H Kennzeichen) :love:
  • Ich finde die Farbe super. Ist sehr angenehm für die Augen. Unser Ford Grün finde ich nicht so angenehm.
    Aber das ist ja Geschmacka und gefühlssache

    Aber gut zu wissen, dass die aus dem mk4 p&p passen. Brauche ich nur noch günstige leuchten :thumbsup:
  • Stand grad erst diese Woche vor der Entscheidung welche Farbe ich nun im LKW Fahrerhaus haben will, da ich viel im Dunkeln fahre und hab Rot und Grün nun 4 Tage jeweils im Wechsel drinnen gehabt.

    Rot geht einem mit der Zeit doch etwas auf die Nerven, vorallem drückt das meiner Meinung auch die Wahrnehmung

    Grün ist da schon weit angenehmer, und stört das Auge nicht so stark wie Rot
    Deshalb sind nun auch grüne LED'S im kompletten Fahrerhaus verbaut

    Lässt sich ja auch aufn MK3 umlegen

    IMG-20190205-WA0011.jpeg
    VFL hat NICHTS mit Fußball zu tun ;)
  • Im Mondi will ich grün.

    Im Fahrerhaus hatte ich auch das Standart Orangerot. Bin dann auf ein sehr dunkles blau umgestiegen - finde ich am angenehmsten. Ist aber auch Geschmackssache - muss mal grün probieren.
    :thumbsup: Einmal Mondeo - immer Mondeo! :thumbsup:
    Fuhrpark:
    Mondeo MK3 2.0 TDCI Turnier 131 PS schwarz Ghia (meiner)
    Mondeo MK3 2.0 Duratec HE Turnier 146 PS schwarz Ghia X (meiner Frau ihrer)
    Fiesta MK5 1.25i 16V Zetec SE 75 PS schwarz Kool (dem Junior seiner)

    Mondeo MK1 2.5 V6 Turnier 170 PS dunkelblau Ghia (wird aufgearbeitet und wartet auf sein H Kennzeichen) :love:
  • oh welch Wunder, dass die Deckenleuchten eines anderen ord Modells auch in unserem Mondi passen...

    nur mal als Info für alle:
    diese Deckenleuchten wurden über einen Zeitraum von gut und gerne 10 Jahren in sehr vielen Modellen von Ford verbaut... als normale Lampe, als Lampe mit Leselampen, zusätzlich mit Innenraumüberwachung, oder mit Ambientebeleuchtung oder sogar mit beidem, also Ambientebeleuchtung und Innenraumüberwachung... 8o und dann gibt es die Lampe sogar ab Werk in 2 Farben, nämlich schwarz und weiß (oder grau oder was das auch immer ist) 8o man stelle sich vor, ganz ketzerisch sage ich sogar, dass die Grundform allein ausschlaggebend ist, ob die Lampe passt oder nicht 8o denn es gibt ähnliche Lampen in anderem "Design" die auch passen 8o

    In folgenden Modellen wurden die Lampen (in sämtlichen Variationen und Designs) definitiv verbaut:
    • B-Max
    • C-Max
    • Fiesta MK5, Mk6 und MK7
    • Focus MK1 und MK2 (inkl. CC)
    • Galaxy MK1 und MK2
    • Kuga MK1
    • Mondeo MK3 und MK4 (vFL)
    • S-Max MK1


    sofern gewünscht führe ich die Liste gern weiter, sofern noch einer ein Modell aufführt welches ich vergessen habe
    Viele Grüße
    Sascha

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von BrummBaer () aus folgendem Grund: Liste bearbeitet

  • BrummBaer schrieb:

    oh welch Wunder, dass die Deckenleuchten eines anderen ord Modells auch in unserem Mondi passen...
    Jetzt komme ich mir dumm vor ;)

    Ne mal im Ernst, ich bin schon viele Ford Modelle gefahren und habe nier auf die Innenraumleuchte geachtet. Auch habe ich mich noch nicht wirklich mit dem Thema Ambientebeleuchtung auseinandergesetzt, obwohl ich diese beim Kuga von meiner Mutter sehr angenehm finde.

    Aber ein Glück kann man hier täglich etwas neues lernen :thumbsup:
  • normalerweise achtet man ja auch nicht darauf, es sei denn man setzt sich mit dem Thema in irgendeiner Weise auseinander oder bemerkt einen auffälligen Unterschied, wie bspw. die Ambientebeleuchtung abends ;)

    Danke für den Hinweis, der Kuga MK1 gehört auch dazu ;)
    Viele Grüße
    Sascha
  • Sorry aber ich wollte das nicht extra erwähnen, das die Lampen untereinander beliebig tauschbar sind.
    Das war für mich selbstverständlich... :huh:

    Aber danke an BrummBaer das du es so ausführlich und locker erklärt hast. :thumbsup:
    :thumbsup: Einmal Mondeo - immer Mondeo! :thumbsup:
    Fuhrpark:
    Mondeo MK3 2.0 TDCI Turnier 131 PS schwarz Ghia (meiner)
    Mondeo MK3 2.0 Duratec HE Turnier 146 PS schwarz Ghia X (meiner Frau ihrer)
    Fiesta MK5 1.25i 16V Zetec SE 75 PS schwarz Kool (dem Junior seiner)

    Mondeo MK1 2.5 V6 Turnier 170 PS dunkelblau Ghia (wird aufgearbeitet und wartet auf sein H Kennzeichen) :love: