Angepinnt Dauerthema - Eintragungen Felgen/Reifen/Fahrwerk Kombinationen beim Mondeo B4Y

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dauerthema - Eintragungen Felgen/Reifen/Fahrwerk Kombinationen beim Mondeo B4Y

      Dies ist ein Dauerthema zur Information und Bearbeitung für alle.
      Kommentare werden kommentarlos entfernt, da dies ein Informationsammelthema werden soll.
      Um ewige Themen bzw. Anfragen bezüglich der Eintragung von Felgen einwenig eindämmen bzw. euch schneller geholfen werden zu können möchten wir euch bitten, eure Eintragung wiefolgt mitzuteilen:

      Fahrzeug: Hubraum, PS, BJ
      Felgen: Felgenbezeichnung; Felgenbreite x Felgenhöhe in Zoll; Einpresstiefe in mm
      Reifen: Reifenbreite in mm / Verhältnis von reifenbreite zu Reifenhöhe; Reifenhöhe in Zoll
      Eintragung: ohne Tieferlegung?
      Eintragung: mit Tieferlegung? Wenn ja wie viel mm an der VA und HA bzw. Hersteller auch Gewindefahrwerke gehören hier rein
      Bördelarbeiten: ja bei Notwendigkeit oder keine?
      Sonstige Veränderungen: nur welche im Zusammenhang mit der Eintragung stehen z.B. Spurplatten
      Sostiges: Schneeketten? Anhängerkupplung? Etc… alles was mit der Tieferlegung und Eintragung im Zusammenhang steht

      Ein oder mehrere Fotos sind gerne erwünscht, damit sich andere besser vorstellen können wie es ausschaut!
      __________________________________________________________________________________________________________________________________________________
      Hier die Links zu den passenden anderen Karosserieformen:
      B5Y
      BWY

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von Zschopau Walle ()

    • Fahrzeug: 2,0 L 145 PS BJ 2001

      Felgen: AZEV Typ M 8,5x18 ET 40

      Reifen: 225/40 ZR 18

      Eintragung: mit 35 mm

      Eintragung: 35/35 mm VA/HA H&R Federn (rote Version) mit gekürzten Sachssportdämpfern

      Bördelarbeiten: nein

      Sonstige Veränderungen:
      keine

      Sostiges: keine AHK etc...
    • Fahrzeug: ST220 BJ 2003 FL

      Felgen: Tomason TN1 8,5x19 et40

      Reifen: 225/35-19 88Y

      Eintragung: Weitec Gewinde, Maß mitte Rad bis Kotflügelkante v+h 330mm

      Bördelarbeiten: nein, Stoßtange hinten im Radhaus bearbeitet

      Sonstige Veränderungen: Hinten 6mm Spurplatten je Seite

      Sostiges: keine Schneeketten, keine AHK
      Dateien
      • Bild 002.JPG

        (129,83 kB, 95 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild 005.JPG

        (116,69 kB, 78 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild 013.JPG

        (150,98 kB, 66 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild 023.JPG

        (127,17 kB, 81 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • bild41.jpg

        (50,45 kB, 70 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • dsc00004th3.jpg

        (137,33 kB, 60 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Black Projekt ()

    • Fahrzeug: ST220 BJ2003 FL

      Felgen: Lexani RT149 8,5x20 et40

      Reifen: 235/30-20 88Y

      Eintragung: Weitec Gewinde, Maß mitte Rad bis Kotflügelkante v+h 330mm

      Bördelarbeiten: nein, Stoßtange hinten im Radhaus bearbeitet, Innenkotflügel vorne innen bearbeitet

      Sonstige Veränderungen: keine

      Sostiges: keine Schneeketten, keine AHK
      Dateien
      • IMG_0939a.jpg

        (332,36 kB, 69 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • imm017_15a.jpg

        (100,99 kB, 72 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • imm020_18a.jpg

        (80,6 kB, 60 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • imm029_27a.jpg

        (99,03 kB, 60 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • imm030_28a.jpg

        (97,75 kB, 55 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • imm035_33a.jpg

        (94,09 kB, 56 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Fahrzeug: 3.0, 204 PS aus 11/2004

      Felgen: Tomason TN4; 8,5 x 18; ET40

      Reifen: 225 / 40; 18 Zoll

      Eintragung: mit Tieferlegung! KW Gewindefahrwerk Basic 1 oder heute ist es genau das Weitec Hicon GT

      Bördelarbeiten: keine - Reifen steht vorn genau bündig.

      Sonstige Veränderungen: sonst keine Veränderung an Fahrwerk und Felgen

      Sostiges: keine Scheekettenzulassung, keine AHK am Fahrzeug

      Fotos in meiner Galarie.
      Geschichten tragen Fehler, spenden Hoffnung spenden Glück!
      Doch Geschichten bleiben Geschichten und keiner bringt die Zeit zurück!
      Geschichten tragen Fehler, nicht immer Glanz und Gloria!
      Scheißegal was war, Scheißegal was war, Geschichten sind zum Lernen da!