Umbau meiner Heizung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Aux Anschluss ist ja nur ein 3-adriges Kabel für Links-Rechts-Masse, da kann man den Stecker abschneiden und einen Klinkestecker/ was auch immer das jeweilige Radio hat anlöten, falls man den überhaupt braucht (unsere Radios JVC AVH 5600 BT und JVC AVH 8400BT) haben Radio, CD/MP3CD Player und USB Anschluss, da braucht man so einen AUX Eingang gar nicht mehr)

    Adapter für LFB gibt es individuelle je nach dem gewählten Radio, diverse Radios haben auch kleine LFB´s die einfach ans Lenkrad montiert werden

    Zig Radios können auch per Bluetooth Musik direkt vom Handy streamen und dienen dann auch als Freisprecheinrichtung, es gibt in meinen Augen nichts, was einen von einem Umbau wirklich abhält...

    Außer man findet das Denso so toll.....
    Dateien
    • LFB.jpg

      (30 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Ich mag das denn so schön, aber nur weil es navi Klima Bedienung und Touchscreen hat. Mit der Klima Bedienung über ein separates Interface kann ich leben aber ich hätte dennoch gerne weiterhin einen navi und ein Doppel Din Touchscreen... Habe aber auch gesehen dass es entsprechend günstig Android Radios gibt, mit denen man auch Navi Apps etc nutzen kann
  • ja, da gibt es für alle Preisklassen was.

    Navi nutze ich übers Handy, das hat den Vorteil, dass man dort, aus den Kontakten heraus, direkt die Navigation zu selbigem starten kann und dann nicht erst die Adresse ins Navi eintragen muss. Außerdem nimmt man das Handy aus dem Auto mit raus, so dass das Auto nicht wegen Navi aufgebrochen wird. Aber es gibt auch zig Android-Radios die das können oder die die Apps vom Handy "spiegeln"