2,0tdci Injektor kaputt, Wagen läuft nun überhaupt nicht mehr. HDP ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Marcelk90 schrieb:

      Soooo.... Der Wagen fährt wieder astrein. Das Problem war ein Steckkontakt an dem Injektor, der bei der ersten Bosch werkstattt neugekommen ist. 1,98 € hat mich das MAterial gekostet. WIE ZUR HÖLLE KANN ES SEIN DASS MAN SO ETWAS NICHT ALS ERSTES FESTELLT? Da wird ein Kompressionstest gemacht, dies durchgemessen, das durchgemessen , 3 neue Injektoren verbaut und am Ende ist es nur dieser Kontakt gewesen. Das gibts noch gar nicht oder????

      Neues Problem seit Abholung:

      Bremspedal vibriert beim Bremsen.. Ich merke quasi am Pedal, dass sich der Reifen einmal gedreht hat.. Die Scheiben und Klötze sind nicht einmal einen Monat alt. Kann es durch das Abschleppen oder die Standzeit sein? Kennt jemand das Problem? Auf die Autobahn fahr ich so nicht.

      Danke nochmal für die vielen hilfreichen Kommentare!!


      Kannst Du mal Bilder davon machen?
      Würde mich nun mal interessieren wie das aussieht!

      Zu den Bremsen: Merkst du das der wagen auch wellen artig verzögert?

      Mfg
      Echtes Wissen ist: Wenn Du das, was Du weisst,
      als Wissen erkennst, und das,
      was Du nicht weisst, als Nichtwissen akzeptierst.

      Konfuzius



    • Wovon soll ich denn ein Foto machen ?
      Joa ich kann nicht genau sagen ... Es ist bei leichten Bremsungen stärker als wenn ich ne starke Bremsung hinlege. Wie kann das sein, der Wagen fuhr vorher astrein ... Danach wurde er nur 2 mal abgeschleppt. Danach Steige ich wieder ein, und sofort dieses Gefühl im Pedal. Vllt ist Luft im System? Kommt das durch das abschleppen? Da wurden solche Befestigungen an den Felgen fest gemacht und dann daran hoch gehoben .