Schlüssel geht nicht aus Schloss raus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schlüssel geht nicht aus Schloss raus

      Hallo zusammen,

      ich habe mir in England diesen Klappschlüssel der in einem anderen Thema ja schon vorgestellt wurde bestellt.

      Nun habe ich ihn für viel Geld schleifen lassen und codiert. Die Fernbedienung funktioniert und der Wagen lässt sich auch starten. Aber:

      Ich bekomme den Schlüssel nicht mehr aus dem Zündschloss!!! :cursing:

      Kann mir jemand helfen? Woran liegt das und wie bekomme ich ihn da wieder raus?

      Zum Glück lässt sich das Auto mit dem anderen Schlüssel noch abschließen und wie gesagt starten lässt er sich auch.

      Bitte um schnelle Hilfe.

      Vielen Dank.

      Grüße
    • Das kommt davon das man den neuen Schlüssel gleich so wie er ist ins Schloß sackt... Hätte man vorher entgraten sollen, dann klappt das wunderbar. Nützt nun aber erstmal auch nix.

      Irgendwer schrieb hier mal das es wohl an der Schloßunterseite irgendwie einen Stift gibt den man reindrücken kann und damit das Schloß "entriegelt". Ob das stimmt und wie es genau geht weiß ich aber auch nicht. ;)


      Schwarz ist bunt genug.

    • Vielen Dank für die schnellen Antworten.

      Und ihr meint das liegt nur am Grat?

      Sollte man nicht davon ausgehen können das ein Schlüsseldienst so was weiß und den schon entgratet?

      Werde den dann mal noch entgraten, währe ja schade um den neuen Schlüssel wenn der nicht zu Einsatz kommen kann.
    • 2.2TDCI schrieb:

      Sollte man nicht davon ausgehen können das ein Schlüsseldienst so was weiß und den schon entgratet?

      Sollte man...tut aber leider nicht jeder . Als ich meinen Klappschlüßel habe schleifen lassen kam der blitzeblank zurück,nicht ansatzweise Grat zu erkennen. Musste nix mehr dran machen,geht sauber rein und raus. Wünsche dir viel erfolg bei deinem problem :thumbup: ...und lass uns wissen wie du den Schlüßel raus bekommen hast .
    • Auf deine PN hab ich geantwortet ;)

      zur deutlichen Erklärung (für alle):

      die "Klappe" an der es klemmt ist diese hier:

      s14.directupload.net/file/d/3318/t8c2ryo8_jpg.htm

      Sie sitzt unten im Zündschloss (das Bild ist vom Fiesta, beim Mondeo ist das ganze Schloss um 90° nach links gedreht)

      s14.directupload.net/file/d/3318/3zh53k4w_jpg.htm

      Diese muss mit einem dünnen Draht nach unten gedrückt werden, damit der Schlüssel freigegeben wird.

      Quelle der Bilder:
      gutelauneland.de/technik/schloss/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bench ()

    • Er ist raus aber....

      So nochmal ne kurze Rückmeldung.

      er ist raus. Mit dem Draht hat ganz gut geklappt. Aber ich weiß jetzt wo das Problem ist. Habe ich vorher nicht drauf geachtet.

      Und zwar gibt es in der Mitte doch so ne Bank auf der diese Klappe rutscht. Nur hat der Schleifer die Fräsungen bis zur Mitte gemacht. Dadurch ist ein winziger Absatz entstanden an dem die Klappe hängen bleibt. Muss jetzt dort nochmal anrufen und mich mit dem auseinander setzen. Weil so kann das nicht bleiben. Habe die Kanten zwar entschärft und er geht jetzt auch immer wieder raus, aber bleibt gerne mal hängen. Und meine Frau ist damit nicht so glücklich.

      Kann mir jemand sagen wo man für den Klappschlüssel Rohlinge bekommt? Beim Anbieter in England finde ich keine. Vielen Dank.
    • ich weiß der Fred ist uralt :)

      aber weil es bei mir mit einem nachgemachten Schlüssel das gleiche Problem gab und es mit einem Draht nicht ging, einfach mal als Tipp eine Musterbeutelklammer zu nehmen. diese dann aufbiegen, dass man den flachen Steg hat. Dann den Schlüssel so weit es geht rausziehen, die Musterbeutelklammer zwischen Schlüssel und Klappe ansetzen so weit es geht reinschieben (nur die Klammer) und dann Klammer und Schlüssel bis zum Anschlag rein. Dann die Klammer mit der einen Hand festhalten, dass diese nicht rausrutsch und dann nur den Schlüssel rausziehen.

      Danke an Rabe, der auf diese Idee gekommen ist.
    • rabe2701 schrieb:

      Hier mal ein Bild.
      mit denen hab ich es gerade auch versucht. Hat auch gekappt. Vielen Dank an die Tippgeber! Den Schlüssel lege ich dem FFH morgen auf dem Tisch...
      20190219_183410.jpg
      Hab für das Foto lieber den alten genommen :D