Radio hat Aussetzer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • darüberhinaus habe ich den Verdacht, dass die deutschen Sendeanstalten die Sendestärke in den letzten Jahren runtergeregelt haben....es gibt mittlerweile Gegenden, wo ich früher top Empfang hatte und heute nicht mehr.....im Gegensatz dazu strahlen polnische und tschechische Sender munter weitreichend über die Grenze
    • Sebastian.
      Die gehen mittlerweile auf kleinere Zellen, brauchen daher weniger Sendeleistung und kommen auch nicht mehr so weit.
      Ausserdem werden Füllsender abgeschalten. Aber wir haben ja alle DAB im Auto und damit ist es überhaupt kein Problem, einen super Empfang zu haben.
      Ironie an
      In spätestens 2 Jahren haben wir eh alle nur noch Empfang über das bordeigene Nutzermanagement, MEM oder so ähnlich, und empfangen per LTE, UMTS und wenn das alles nicht funktionieren sollte, für HIFI-im-Auto-Enthusiasten, per Satellit.
      Ironie aus.

      Also, dauert ja nicht mehr lange, gelle?

      Und in der Zwischenzeit werden uns sicher noch ein paar unserer Qualitäts-Ford-Original-Antennen weggegammelt sein. Inkl Fuss :thumbdown:
    • Wenn der Empfang schonmal besser war, sehe ich 2 Möglichkeiten:

      - Korrosion zwischen Antennenstab und Antennenfuß
      - Korrosion zwischen Antennenfuß und Leitung zum Radio

      Das erste kannst Du sehen, wenn du die Antenne abschraubst und die das Gewinde ansiehst. Das zweite kannst Du sehen, wenn du das Brillenfach mit der Innenleuchte aushängst und den Antenfuß abschraubst. Dabei darauf achten, dass die Schraube nicht herunterfällt. Sollte die Schraube verrostet sein, mit einer Drahtbürste vorsichtig blank machen. Auch das Massekabel (Kontakte, die auf das Dach drücken) vorsichtig blank machen.

      Bei mir war alles "vergammelt", sowohl der Fuß, als auch die Antenne. Fuß musste ich neu bestellen, da Gewinde defekt, Antenne konnte ich retten.

      Empfang merklich besser.

      Hoffe konnte Dir ein Paar Tipps geben.
    • MarcusB schrieb:

      Wenn der Empfang schonmal besser war, sehe ich 2 Möglichkeiten:

      - Korrosion zwischen Antennenstab und Antennenfuß
      - Korrosion zwischen Antennenfuß und Leitung zum Radio
      Sieht bei mir beides aus wie neu und habe stellenweise trotzdem schlechten Empfang. Antennenfuß habe ich auch schon gewechselt,hat aber auch nicht wirklich was gebracht.
      Gruß Ralf


      :thumbup: The One and Only Fuchs :thumbup:
    • @ FUCHS63:

      Beim Antennenfußwechsel bitte auch prüfen, ob die Massekontakte (Kupfer) blank sind und die Stelle, wo sie auf das Dach drücken, blank sind. Ich habe auch am Dach mit etwas Schmirgelpapier nachgeholfen und die Kontakte etwas zum Dach hinbiegen Müssen. Da ist quasi ein "Kranz" mit mehreren Kupferkontakten.

      Die Abschirmung / Masse des Antennenkabels ist genauso wichtig wie die Seele (der innere Draht).

      Sollte das auch nichts helfen, kannst Du mit dem Multimeter messen, ob die Schirmung ok ist:

      Masseanschluss des Kabels am Dach <-> Masseanschluss des Kabels am Radio (äußerer Ring) sollte sehr gering sein. Habe leider keinen genauen Wert, da kann ein Nachrichtentechniker sicher mehr zu sagen.

      Verwedest Du eine normale Ford-Antenne oder einen kurzen Stab? Habe mit kurzen Antennen sehr schlechte Erfahrungen gemacht.

      Auch mein Empfang ist nicht perfekt, aber immerhin kann ich im Raum Frankfurt wieder FFH hören und in Berlin 104.6 RTL, was vorher nicht mehr ging ohne Knacksen und Rauschen.
    • MarcusB schrieb:

      Verwedest Du eine normale Ford-Antenne oder einen kurzen Stab? Habe mit kurzen Antennen sehr schlechte Erfahrungen gemacht.
      Habe kurzen Stab (also,die Antenne :D ) , hatte aber mit der originalen das gleiche Problem.

      MarcusB schrieb:

      Auch mein Empfang ist nicht perfekt, aber immerhin kann ich im Raum Frankfurt wieder FFH hören und in Berlin 104.6 RTL, was vorher nicht mehr ging ohne Knacksen und Rauschen.
      Dito....soweit bin ich auch ;) Nur die störanfälligkeit finde ich halt extrem hoch. Werde bei Gelegenheit nochmal gucken wegen der kontakte,hatte nicht drauf geachtet ob die stellen blank sind oder nicht. :thumbup:
      Gruß Ralf


      :thumbup: The One and Only Fuchs :thumbup: