Neues aus der Oase mit nyuma ........

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • die zeigen leicht nach unten, von daher sieht das auf dem bild so komisch aus.
      kann man bei Gelegenheit mal ändern :D

      aber er ist zugelassen und wird jetzt gefahren.
      IMG_0552.JPG

      und deswegen der vorstellungstermin beim baurat
      IMG_0549.JPG
      gruß aus der oase
      ......olaf
      Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

      tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

      ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
    • nyuma schrieb:

      er ist zugelassen und wird jetzt gefahren
      Wer darf die Raubkatze dressieren?
      Ist doch bestimmt der Wagen für die Generalität, oder?
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • nein in erster Linie ist es mein winterauto, der blaue geht ende des monats in Winterschlaf.
      oder besser in die halle zum umbauen und folieren, der bekommt auch ein neues aussehen. :D
      gruß aus der oase
      ......olaf
      Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

      tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

      ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
    • Habe auch einen Satz sehr schicke Diewe Winterfelgen für meinen Focus, leider viel zu mickrige 16- Zöller, damit zur Not auch noch Schneeketten drauf passen. Aber ich wohne ja auch nicht an der Waterkant. Die passen gerade mal so eben über die vorderen Bremssättel, sodaß man aufpassen muss, wohin man die Gewichte klebt.
      Dateien
      • DSC_7136.JPG

        (710,36 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln, ein Auto braucht Liebe" (Walter Röhrl)
    • Archie schrieb:

      Und für den Winter hast Du ihm extra neue Diewe Felgen in 19 Zoll spendiert?
      nein, die lagen noch im lager rum und sind natürlich nicht für den winter, da hab ich orginal Jaguar alu felgen für.
      der Jaguar ist das ganze jahr angemeldet als ausweich und ersatzfahrzeug.
      die felgen sind somit für den sommer gedacht.


      Mads schrieb:

      Wer hat, der kann...
      genau, er hatte noch im lager liegen :D


      Aquarium schrieb:

      Schöne Teile. Würden glaube ich auch beim Mondeo aussehen
      standen ja lange genug zum verkauf, wollte ja keiner von euch haben.
      jetzt behalte ich sie selber.
      gruß aus der oase
      ......olaf
      Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

      tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

      ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
    • nyuma schrieb:

      waren auch für einen relativ schmalen taler im Angebot, nur damit du dich nochmal richtig ärgern kannst.
      was bin ich wieder gemein heute :whistling: :saint:
      Schade. Das ärgert mich jetzt wirklich :D
    • theoretiker und praktiker........

      Neu

      .........dazwischen liegen welten :D

      das ganze geht dann wie folgt von statten:
      der geselle: cheffe, der autowagen hat nen loch im Auspuffrohr, was soll ich da machen.
      der Chef: bestell halt ein neues stück rohr und bau es ein.

      der geselle: ok cheffe, hab ich geordert, kostet nur 865 eurotaler.
      der Chef: ?( sind denn hier alle bekloppt, für zwei bögen knapp 900 eurotaler plus ein und ausbau, das kann nicht war sein.

      also geht der Chef dann mal selber schauen was da zu machen geht.
      man könnte das ganze einfach zuschweißen, aber das wird nicht lange halten.
      denn wenn das rohr schon durchgegammelt ist in der senkrechten, wird es sehr dünn sein.
      macht also keinen sinn, genauso wie für knapp 900 eurotaler die ganze Einheit (bogen mit y stück über die achse und beide endtöpfe) zu ersetzten.

      der Chef: so Heini, nun streng mal deinen grips an, haben wir eventuell rohrabschnitte von anderen Auspuffanlagen im lager?
      der geselle: klar cheffe, die hab ich doch gerade gestern sortieren müssen nach Durchmesser.

      der Chef: und das ist dir erst jetzt eingefallen, oder hätte es vielleicht einen Geistesblitz geben sollen wenn man das defekte rohr sieht?
      der geselle: versteh ich nicht was du meinst cheffe ?(

      der Chef: :hmm: sind denn alle behämmert heutzutage, oder was fehlt denen?
      Heini du torfkopp, hast du schon mal ein schweißgerät gesehen in den drei Gesellenjahren bei mir?
      und hast du mich auch schon mal dabei gesehen wenn ich Auspuff repariert habe an den älteren Fahrzeugen?
      gab es in der lehre vielleicht auch mal das Thema Auspuff reparieren?

      der geselle: unsere Lehrer sagten immer das man diese teile zu ersetzen hat, also nix schweißen, weil das macht man nicht.
      der Chef: :dash: diese Theoretiker, wozu gehen die jungs in die lehre wenn sie nichts mehr lernen außer stecker rein und erneuern.

      das ganze könnte man jetzt in verschiedenen varianten weiter oder anders fortführen.
      was ich damit sagen wollte, sollte aber klar rüber gekommen sein, oder?

      materialpreis für das zu reparierenden stück ist aber eher noch abgerundet :pardon:

      das was hier fehlt mußte eigentlich nur neu, gab es aber nicht zu kaufen, nur die ganze geschichte bis zu den endrohren
      IMG_0628.JPG IMG_0629.JPG

      da ich bekanntlich gerne mal was wieder in eigener arbeit herrichte, hab ich mich heute mal ans werk gemacht.
      IMG_0630.JPG aus drei teilen ein Ersatzteil gebaut

      der kopf (die seite mit der festen schelle dran) ist vom original.
      der danach folgende bogen ist vom st220 Auspuff und der letzte bogen von einem meiner ami Fahrzeuge.
      alles zusammen ergibt dann das erforderliche Ersatzteil.

      was dann eingebaut so aussieht
      IMG_0631.JPG IMG_0632.JPG IMG_0633.JPG

      IMG_0634.JPG IMG_0635.JPG

      und ich glaube mal das alle "schrauber" das genauso gemacht hätten und nicht zum höker gegangen wären und knapp 900 euronen auf den tresen gelegt hätten.

      man hätte das ganze bestimmt noch sauberer erledigen können, aber da es für mich selber ist sehe ich das nicht so eng.
      und vor allem bin ich mir nicht sicher ob die Auspuffanlage so bleiben wird wie sie jetzt drunter ist. :whistling:
      gruß aus der oase
      ......olaf
      Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

      tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

      ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
    • Neu

      man muss ja immer abwägen. Als bei mir das letzte mal die AGA durch war, wollte der Händler kmapp 300€ es war nur das Flexrohr durch, hätte mich 20€ gekostet, habe dann aber gleich online gesehen, dass die Anlage ab KAT für um die 50€ inkl. Versand gab. Also die bestellt, wunderbsr ruhig gewesen und hielt bis zur Abgabe 3 Jahre später immernoch
    • Neu

      wir reden hier aber nicht von einer abgasanlage für ein Taschengeld falls du es gelesen hast.
      wie meistens sind deine Anmerkungen nicht gerade direkt am Thema. ;)

      also lesen, verstehen und dann einen passenden Kommentar abgeben. :thumbup:
      bei so einer wie du gemeinten Reparatur steht es außer frage ob man sich die arbeit macht dich ich mir gemacht habe ;)
      gruß aus der oase
      ......olaf
      Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

      tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

      ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
    • Neu

      Hi,

      Ich find's Top, das bei dir noch repariert statt stumpf getauscht wird. 900 Euro Materialpreis sind einfach frech - jetzt muss man mal überlegen, irgendwer gibt die Bude bei der KFZ Bude des geringsten Misstrauens ab und bekommt dann für n Loch im Auspuff den halben Zeitwert auf die Rechnung... :shit:

      Straßenschildmasten geben auch prima Auspuffanlagen, nur die Bögen muss man einschweissen :evil:

      Übrigens sind auch 20 Euro zu viel, wenn man das Loch vernünftig zubraten kann, während das Auto eh Grad oben ist...die Haltbarkeit von diesen Dingern aus Chinesium ist auch nicht besser.
      Ich hefte da gern Schrauben aus der Grabbelkiste als Verstärkung mit rein...

      Grüße!
      geht nicht, gibt's nicht.
    • Neu

      cmoffroad schrieb:



      Straßenschildmasten geben auch prima Auspuffanlagen, nur die Bögen muss man einschweissen :evil:
      Man muss nur das Schild vorher im richtigen Winkel umfahren. Und damit meine ich UMfahren und nicht umFAHREN.
      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln, ein Auto braucht Liebe" (Walter Röhrl)