Vollaktive Anlage im Mondeo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lasst doch mal die Boxen und Endstufen ausm Spiel... du hast deinen Schnitt mit Sekundenkleber verarztet? ??? :D

      Aber schöne Rainbows... :thumbup:
      Ford Mondeo Turnier, 2.0l TDCi 115PS, 5-Gang-Durashift Automatikgetriebe, Atlantikblau-Metallic
      Ford Focus MK3 Turnier, 1.6l EcoBoost 150PS, Brisbane-Braun-Metallic
    • Von solchen Späßen hab ich auch schon öfter gehört.
      Manche behaupten auch, Sekundenkleber wäre dasselbe wie diese chirurgische Kleber (Tissue Glue). Daran zweifle ich aber noch solange, bis ich mal ne Packung von dem Zeug in Händen halte und die Ingredenzien durchgelesen habe.
      Vielleicht kauf ich mir mal ne Pulle Vetenary Glue, den anderen für den Einsatz am Menschen kann man nicht so einfach kaufen.

      Wird auch immer wieder mal berichtet, daß zum Teil Wunden nicht mehr vernäht sondern geklebt werden...
    • Wer lange aktiv Sport betrieben hat, kennt das nur zu gut ;)

      Ein kleiner Cut ist damit recht schnell zu ( auf keinen Fall am Auge !!! ) und weiter geht´s...
      Bei nem großen Schnitt musst halt schnell sein. Wenn´s erstmal richtig raussifft, wäscht es den Kleber einfach weg.

      Auf die schnelle im www...

      Ein Sekundenkleber eignet sich für das schnelle Zusammenkleben von ganz unterschiedlichen Materialien. Natürlich denkt man dabei als erstes
      ans Basteln oder an kleinere Reparaturen im Haushalt. Doch der Sekundenkleber könnte durchaus auch Bestandteil einer guten Hausapotheke sein, denn er kann noch weitaus mehr.

      Der Hauptbestandteil des Sekundenklebers, das Cyanacrylat, kann sogar zum Verkleben von Wunden verwendet werden.

      Wer schon einmal Sekundenkleber auf den Fingern hatte, der weiss um die enorme Klebkraft dieses Mittels. Deshalb kann man mit Sekundenkleber auch optimal klaffende Wunden behandeln.
      In Amerika wurde der Sekundenkleber deshalb bereits im Jahr 1998 für die Wundbehandlung zugelassen. Wichtig ist jedoch, dass es sich um Cyanacrylat handelt, denn auf dem Markt gibt es auch zahlreiche Power-Kleber mit anderen Inhaltsstoffen. Auf keinen Fall sollte der Kleber ins Auge gelangen, zum Ablösen von der Haut verwendet man am besten warmes Seifenwasser.


      Mehr lesen: haushaltstipps.net/tipps/sekun…kleben.html#ixzz3IB7yVaXI
    • Kleine Fleißarbeit

      Heute hab ich meine Pause genutzt und meine Vifa etwas schöner in Szene gesetzt...

      Kurz zusammen gefasst: Plastering weg, Aluring drauf und wieder rein ^^
      Dateien
    • Der König ist tot, es lebe der König...

      oder

      Ade Genesis, Hallo Helix :thumbsup:

      Das finale FS-Setup steht, es wird in Zukunft pro Seite von je einer Helix A6 angetrieben. Dank der Powerstation mit 15V reinsten Stromes :thumbup:
      Und für einen guten Mittelton kommen die guten FXXXX UtXXXX 2XXXX zum Einsatz, für diese brauch ich dann die beiden Halter :rolleyes:
      Dateien
    • Gerade in der Mittagspause noch die erste "Anprobe" durchgeführt und vom ersten Eindruck her :phat: :phat:

      In die Kugel kommen nun die Focal 3W2be, geplant ist eine untere Trennung bei 200-300hz und oben zwischen3500-4000hz. Genaueres wird sich noch zeigen, ebenso wie die Ausrichtung der Kugeln...
      Die Kugeln haben ein Volumen von 430ml und ein bischen Sonofil kommt auch noch rein. Ziel ist ein guter halber Liter.

      Eigentlich wollt ich die Kugeln ja blank lassen, aber beim bearbeiten der zweiten Kugel sind ein paar unschöne und auch noch direkt im Sichtfeld liegende Kratzer entstanden.
      Kurzerhand schwarz matt lackiert und was soll ich sagen der Kontrast mit dem polierten Alu gefällt mir so gut... die HT Kugeln werden folgen ;)

      Leider muss ich mit der anderen Seite noch warten, da mir dummerweise beim einrichten ein Gelenk abgebrochen ist :dash:
      Dateien
    • Ich hab mir damals bei meinem letzten Hifi-Umbau aus dem Praktiker bei der 20% Aktion eine Deckenlampe mit 2 Leuchtspots gekauft und hab die auseinander gebaut und für meine Alu-Kapseln genutzt :phat:

      So 100%ig war ich damit aber nicht zufrieden, war halt der erste Versuch und dafür wars ganz gut... aber die Ansprüche wachsen ja ;) In den letzten Jahren war dann kein Geld mehr für einen Hifi-Umbau über. Da ich mich kenne und einer der "ganz oder gar nicht" Fraktion bin, hab ich davon lieber erstmal Abstand genommen :whistling:

      Aber schön zu wissen, dass es sowas auch einzeln gibt. :thumbup:
    • Gib doch mal bei Ebay "Taumelgelenk" ein. Da findest du ganz viele von den Dingern. In allen möglichen Varianten...

      Ich bin auch am überlegen, wie ich meinen Kofferraum möglichst ordentlich ausbauen kann. Mein Problem ist, dass ich 2x100l unterbringen muss... :golly:
    • Kleiner Statusbericht...

      Die beiden A6 und die XXL haben an der Lehne der Rückbank Platz genommen. Dazu hab ich 2 MDF Platten genommen, wollt eigentlich die Teilung der Lehne behalten. Dabei musste ich feststellen, das der Platz sich enger ausgeht als gemessen :S

      Mit abgewinkelten Cinchsteckern geht´s aber grad so aus, zu den Steckern gab´s noch ein paar neue Cinchkabel Cordial CFU 6.
      Werd aber die Platte in einem Stück nochmal neu machen, um mir noch ein paar mm erkämpfen.
      Zum Glück hatte ich nicht extra grauen Bezugsstoff gekauft ;)

      Leider hab ich jetzt noch ein Limapfeifen drauf, als Übeltäter hab ich nun endlich die Cinchbuchsen identifiziert. Da kommen grad Neue rein...

      Tja und dann sollt die Tage noch meine neue HU eintreffen, sobald da gibt´s auch ordentliche Bildchen :thumbup:
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kaidinski ()

    • nehvada schrieb:

      ja, wenn man mit dem kinn auf dem lenkrad fährt vielleicht.... wcf/images/smilies/duckuweg.gif


      Lies dir mal den Beitrag von Matthias nochmal durch und überlege was er geschrieben hat. ;)

      Die Chinchkabel sehen viel hochwertiger aus als das was man hier so verwendet. ;)


      Schwarz ist bunt genug.