Stabilisatorstange

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo mitoma!!

      Vielen Dank für den Tipp!! Die Teilenummer kann ich nicht auf der Ebay-Seite nicht finden.
      5s715a771da - ist das diese - die sind doch immer ohne Buchstaben, oder?
      Die Teilenummer von Ford ist jedoch: 1357495
      Was bedeutet Finishnummer bzw. wie sieht die aus?
      Danke nochmal für die Mühe!!!!

      MfG, Tonio

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tonio ()

    • Bei einem Preis von 13€ pro Stück, würde ich die Koppelstangen aber direkt neu machen.

      Macht wenig Sinn das Geld zu sparen und deswegen bald schon wieder Zeit unter dem Auto zu verbringen.
      Mit Glück sind die Koppelstangen schon mal getauscht worden. So wie sie aussehen könnte es aber sein
      das es noch die ersten sind und dann haben die 145tkm runter.
      Gott schütze mich vor Eis und Wind und Autos die aus Frankreich sind!
    • Die Stabilisatoren vom 4 Türer (B4Y) oder 5 Türer (B5Y) sind alle gleich, du kannst also alle nehmen die vom 4 Türer oder 5 Türer stammen. Die Koppelstangen würde ich gleich gegen Neue ersetzen.

      Nehm am besten gleich welche die Verstärkt sind dann hast du auch länger Ruhe. ebay.de/itm/360791404872?_trks…geName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

      Bei Ford gibt es die Finish Nummer: 1357495 unter der die Stabilisatoren im Teilekatalog gefunden werden

      dann gibt es noch die Teilenummer an sich: 5S715A771DA, diese setzt sich zusammen aus dem Fahrzeugplattform (können auch mehrere Modelle sein), der Teilegrundnummer und der Entwicklungsstufe (die letzten beiden Buchstaben)

      dann gibt es noch die Grundnummer: 5A771, unter der das Bauteil gelistet und bei Ford intern als Bauteil, Stabilisator, geführt wird.

      Ist zwar etwas Off Topic, vielleicht auch nicht ganz richtig erklärt, aber im Groben stimmt das so. :D

    • Mahlzeit,

      ich habe das selbe Problem, bei meinem Stabi hinten ist die schwarze Ummantelung vergammelt und jetzt hat er spiel in der Gummihalterung und es poltert. Hab einen bei Ebay gefunden, ist jedoch von einem B5Y Bj. 2003 mit selben Motor wie mein B4Y Bj. 2001.Passt der bei mir ?Ich kann allerdings nicht herauslesen ob er für die Vorder - oder Hinterachse ist....

      ebay.de/itm/321462999510?_trks…geName=STRK%3AMEBIDX%3AIT
    • Hallo,

      mich hat's auch erwischt, die Stabilisatorstange (nicht die Koppelstange) hat an einer Stelle einen Riss bekommen und ist auch gebogen (Torsion), sie muss ersetzt werden. (Was für ein schwaches Teil! So ein Schrott wird bei Ford verbaut, dünne Materialstärke und schlechte Qualität.)

      Leider finde ich z.B. bei eBay nichts und bei anderen Ersatzteilzulieferer auch nichts. Bleibt mir nur der Freundliche oder der Schrotthändler?

      Für weiterführende Tipps wäre ich dankbar.

      VG,
      Csaba
    • 1. Torsion ist nicht verbogen, sondern verdreht.

      2. Muss ja echt eine wunderbare Qualität sein, die nur 15 Jahre hällt.

      3. Wenn es der Stabilisator ist, also das Teil, das von rechts nach links geht. Wie kann man den Verbiegen? Irgendwo aufgesetzt? Und der soll sich verdrehen, wenn er das nicht tun würde, würde fast immer ein Vorderrad in der Luft hängen.

      Und 4. Ich habe über google keine 5 Sekunden gebraucht, um das Teil zu finden. Wenn ich jetzt noch 1 - 2 Minuten drann hänge, finde ich bestimmt auch Neuteile.

      Neu wohl wirklich schwer zu finden, aber das ist ein Teil, bei dem ich in meinem ganzen Leben jetzt das 2. Mal höre, das es getauscht werden muss.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Pommi ()

    • Stabis gibt's übrigens vorne und hinten. Und hinten auch noch unterschiedliche...

      Federstahl zu verbiegen muß man erstmal schaffen. Da frage ich mich grade auch etwas WIE man das schafft? Der Bewegungsraum ist ja doch etwas beschränkt.


      Schwarz ist bunt genug.

    • Es ist bei mir auch die Hinterachse, sorry dass ich ungenau war.

      Auf der linken Seite schaut das Ende ca. 10-15 Grad mehr nach unten als die rechte Seite. Sie ist stark verbogen. Weiss ich auch nicht, wie man es schafft, ist halt jetzt so.
    • Ich habe echt lange gegoogelt, bis jetzt nichts gefunden. Das sind die Seiten, wo ich nichts gefunden habe:
      ebay.de
      pkwteile.de
      autoteiledirekt.de
      amazon.de

      Halt all diese Seiten, die mit Google gefunden wird, keine einzige Stange dabei, entweder ausverkauft oder nicht mehr lieferbar. Anscheinend wird das Teil öfters gebraucht, als man denkt. :)
    • Wie lange hast du das Fahrzeug und Händler oder Privat? Da muss was Arg im Bösen liegen. Evtl. Mal von der Hebebühne gefallen. Oder bei hoher Geschwindigkeit in nen Straßengraben und dann auf nen Betonklotz. Anders kann ich mir das nicht Vorstellen.

      Die ersten beiden Links sind der gleiche Shop: AutoDoc. Und zu denen sage ich nichts mehr.

      Oder es wird so gut wie gar nicht gebraucht und deshalb lohnt sich die Lagerhaltung nicht.
    • Seit 14 Jahren habe ich den Wagen...
      Woran ich mich erinnere, ist dass ich vor etwa einem Jahr mit 50 km/h in der Nacht über eine Temposchwelle gefahren bin. Evtl war das der Auslöser, wer weiss...

      Wie gesagt, für jegliche Tipps wäre ich dankbar, wo man die Stange bekommt. Mein Google findet nur diese AutoDoc-Seiten, leider.
    • Vielleicht findest du hier das passende Teil mit Teilenummer:

      ford.7zap.com/de/car/99/1.1540…24135/0/2304/18300/80174/

      Ist es das Teil mit der Nr. 2 auf dem Bild? Das hat die Nummer 1357495 und das gibt es wirklich nur bei einem Online Händler...

      online-teile.com/ford-ersatzteile/1357495_Stabilisator.html

      Gruß
      Ingo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eeknutz ()

    • Ingo, genau es ist das Teil, was ich suche, mit der Positionsnummer 2 (PNC) und Teilenummer 1357495. Die 7zap Seite habe ich bis jetzt auch nicht gekannt, eine große Hilfe, wenn man den richtigen Namen sucht, Vielen Dank! Jetzt weiss ich, wo ich die Stange bekomme. :) :) :)
    • dh7ku schrieb:

      So ein Schrott wird bei Ford verbaut, dünne Materialstärke und schlechte Qualität.)
      Kauf dir einen VW, dann weißt du was miserable Qualität und Schrott ist.
      Bei VW brechen ganze Querlenker durch, sodass man mit 3 Rädern nach Hause fahren muss. X(

      Also Komma runder. ;)