Luftauslässe Motorhaube

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Luftauslässe Motorhaube

    Hallo leute hab für nächstes jahr (feb. oder März) geplant etwas an der motorhaube zu ändern und zwar will ich mir ein paar lufteinlässe in Höhe des motors machen naturlich mit abwasserleitung. Jetzt aber meine frage an euch gibt es irgendein autotyp der deine baugleiche motorhaube hat wie der mondeo mk3 oder kann ich nur die vom mondeo nehmen. Die andere frage ist muss ich danach eine abnahme machen beim TÜV . Sicherlich oder.
    Und das letzte ist hat das irgendjemand schon mal gemacht so das er mir tips geben kann bzw mir sagen kann auf was ich achten muss.
    Oder hat irgendeiner Schon so eine motorhaube und brauch sie nicht mehr
  • Also die vom focus wollte ich nich da es die schon oft genug gibt. Will halt nen Unikat haben.


    Wie soll das gehen? Wenn man sie kaufen kann, kann sie auch jeder einbauen.
    Außer Du nimmst welche vom Huayra oder Veyron. Da kannst Du davon ausgehen das die 5000€ dafür nur der bezahlt der auch das Auto hat
  • Das war jetzt bissel falsch geschrieben von mir.
    Ich würde eine normale mondeo motorhaube kaufen will die dann aber nicht mit solchen lufthatzen bestücken wie beim rs sondern will ein unikat draus machen das keiner hat und was einzelanfertigung ist. Hoffe jetzt ist es bissel verständlicher
  • Flex in die Hand und der Kreativität freien Lauf lassen.
    Unikat ist selten im Tuningbereich. Und wenn doch dann oft weil es einfach nur dem Besitzer gefällt ;)
    Was gefällt wird gnadenlos kopiert - that's life
    2,5L Mondeo V6 Ghia 2003
    2,2L Mondeo TDCI Titanium 2005
    1,7L Ford KA
    Yamaha XJ 600

    Beiträge und Tipps entsprechen eigenen Erfahrungen und Meinungen,
    sie stellen kein offizielles Wissen dar. Nachfragen und Kritik sind per PN gerne erwünscht.

  • deswegen sind das ja auch in der regel luftauslässe. luft kommt doch eh vorne am gitter rein. wenn die über den motor geht und aus dem hutzen raus macht das sinn, führt wärme vom motor weg. bei manchen turbomotoren sind es auch lufthutzen, sinnig wenn der ladeluftkühler nicht vorne sitzt und der fahrtwind draufgeleitet sind. aber da der st220 keinen turbo hat ist es dann eh nur für die optik.
    Es wird Zeit für eine Lücke im Lebenslauf.
  • Wenn die Optik im Vordergrund steht und damit die Frage Ein- oder Auslass nicht entscheidend ist, hätte ich noch einen Vorschlag: meine Söhne haben u.a. einen Opel Kadett GSi 16 V. Wenn der mal auf den Schrott wandern sollte, sichere ich mir auf jeden Fall die beiden Luftauslässe aus der Motorhaube. Die sind aus Kunststoff und lassen sich mit wenigen Handgriffen ausbauen.

    Schick wären sicher auch die ovalen Luftgitter vom Escort Cosworth.
    Mein ST hat ja immerhin auch einen Motor, dessen Gußverfahren von Cosworth entwickelt wurde.

    Nun muss man sich nur noch trauen, Löcher in die Motorhaube zu schneiden und einen gnädigen TÜV- Prüfer finden.
    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln, ein Auto braucht Liebe" (Walter Röhrl)
  • dann nimmst du einfach eine andere haube und baust das ganze da ein, lackieren mußt wahrscheinlich sowiso.
    hat auch den vorteil wenn du den mondeo verkaufen willst hast du die originalhaube noch.
    oder es gefällt dir irgendwann nicht mehr, kannst du einfach umbauen ;)

    Die vom Manta bekommst Du aber heute nicht mehr zugelassen.
    Es dürfen keine nach vorn stehenden Kanten dran sein.

    auch nicht ganz richtig mein stefan, diese bekommst du zugelassen weil ein gitter drunter ist und man sich nicht verhaken kann.
    alles was offen ist oder scharfkantig kriegst du nicht zugelassen, so heißt es, muß sich dann aber noch einer finden der einträgt.
    was dann wieder ein ganz anderes buch ist, manchmal mit endlosen seiten :rolleyes:

    deswegen sind das ja auch in der regel luftauslässe. luft kommt doch eh vorne am gitter rein. wenn die über den motor geht und aus dem hutzen raus macht das sinn, führt wärme vom motor weg.

    und ich dachte immer unsere heimleitung hat technisch gesehen keinen plan 8o
    falsch gewickelt würde ich sagen herr oase :pinch:
    genau das ist der grund das die stauwärme besser abgeführt werden kann.
    ausnahme sind die fahrzeuge die durch turbo oder andere umbauten mehr luft brauchen, die sie sonst nicht bekommen würden.

    ach ja dann gibt es noch die keine ahnung fraktion, die nicht wissen warum die öffnung einmal im luftstrom hängt und einmal nicht ?( 8o
    gruß aus der oase
    ......olaf
    Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

    tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

    ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain: