Umfrage, Reichweite bei vollem Tank: 145 PS Duratec HE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich komme auf Benzin(55Liter-Tank) knapp 500-540KM weit.

      und auf LPG(50Liter Tank) komme ich zwischen 350-400KM weit.

      Kostet dafür aber auch nur0,49€
      FORD MONDEO MKIII Sport Turnier 2,0 16V(145PS)*02/2004 LPG
      FORD ESCORT XR3i MK VII Cabriolet 1,8 16V(115PS)*07/1997

      Mein grauer Skorpion

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Grey Skorpion ()

    • bei einer Geschwindigkeit von 200km/h - 220km/h nen Verbrauch von 11,7l laut BC



      bei solch einer Geschwindigkeit habe ich einen Verbrauch von 16,5Liter LPG/100KM

      Aber gestern auf dem Rückweg aus Aichach einen Verbrauch von 10,0Liter LPG gefahren.

      Tempo war ein Mix aus 0(Stau)- 160(frei)
      FORD MONDEO MKIII Sport Turnier 2,0 16V(145PS)*02/2004 LPG
      FORD ESCORT XR3i MK VII Cabriolet 1,8 16V(115PS)*07/1997

      Mein grauer Skorpion

    • ich komm so 600 und tanke dann.je nachdem wie ich gefahren bin isser bei 600 leer.. oder kann nochma 150.bc sagt 9,1 L verbrauch.. ich komme rechnerisch auf 8,1-8,5.nur mit hänger hat er richtig gesoffen.da warens 10 liter.find ich für sone schwere kiste aber alles ganz ok und im rahmen.
    • Hab ihn ja erst seit Januar daher kann ich zum Verbrauch Autobahn noch nix sagen,erst im August...dann gehts nach Bayern in Urlaub. Aber in der Stadt liegt er locker zwischen 11,7- 12,3 L also ca.500-550km.
      Gruß Ralf


      :thumbup: The One and Only Fuchs :thumbup:
    • Mhhhh mag an meiner Fahrweise liegen aber auch wenn ich versuche "gesittet" zu fahren komme ich nicht unter 11.3 liter aber MUSSTE mal kolonne fahren und hab 8.3 liter verbraucht ...echt hab beweißfotos :vain: aber das konnte man nun wirklich nicht mehr fahren nennen.... im moment liege ich so bei 11.7 liter .. hab mir auch schon mal gedacht ob das normal ist :lol: ..also wenn ich 530 km schaffe streichel ich den Motor ganz lieb und sage .."fein gemacht" :dash:
    • Lexan schrieb:


      und komme rechnerisch auf knapp 7 l


      Wie langsam bist Du denn bitte unterwegs?! 8o Bei meiner Reise nach Paris (Tempomat mit 4 Personen) bin ich grade mal auf 7,6l gekommen und das auf der Autobahn...

      EDIT: Back to the Topic, 13,2l (~400km) mit LPG bei beladenem Fahrzeug auf der Bahn mit 170 km/h und so verbraucht der bei normalen zügiger Fahrweise 10l (~540km) LPG
      Benzin waren auf der Bahn etwa 11,3l und normal 9l (~640km)
      Obwohl ich doch vom "Fach" bin, arbeite ich immer nach dem Motto:

      Probieren geht über Studieren!!! :this:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von m4lisch ()

    • Ich habe das jetzt bei mir mal 8 Wochen beobachtet.

      Fahre im Monat ca. 3000 KM, Autobahn ca. 60 % und der Rest Stadt und Landstraße.

      Wenn er Voll ist, zeigt der BC bei 8,7 Liter/100KM 678 Restreichweite an... Komme damit aber gut 610KM.
      Finde den Verbrauch ganz okay...


      Laut Werkstatt wäre der Verbrauch noch geringer wenn ich den Auspuff machen lassen würde, da mein "Abgasrohr" (Flexrohr?) kaputt ist... Man hört noch nichts, außer bei Volllast, von daher bleibt das erstmal so.
    • Ich bin ja total fasziniert das doch so viele sich auf der Autobahn so disziplinieren....110-115 Km/h . Da bin ich alter Sack wohl völlig undiszipliniert weil meine Reisegeschwindigkeit immer zwischen 140-160 Km/h liegt (stellenweise auch deutlich drüber). ...reicht aber trotzdem für ca. 600km Reichweite. In der Stadt liegt er aktuell bei 10,2-10,4 l Verbrauch. Werte mit denen ich leben kann und über die ich mir auch keinen Kopp mache ;)
      Gruß Ralf


      :thumbup: The One and Only Fuchs :thumbup:
    • Vorab erstmal,Ich möchte keinem auf die Füße treten und es ist auch durchaus nicht böse gemeint aber ist das hier wirklich euer Ernst ?
      Ich bin kein Raser...fahre vorausschauend und durchaus auch mal zügig . Desweiteren fahre/habe ich ein Auto weil es mir Spaß macht und nicht weil ich es haben muss.
      Spritverbrauch kommt immer auf das anforderungsprofil an,habe ich einen recht kurzen Arbeitsweg und viel Stadtverkehr habe ich auch mehr Spritverbrauch...da kann ich vorausschauend fahren wie ich will. Bei der Autowahl habe ich mich vorab schlau gemacht wie es mit dem Spritverbrauch aussieht und wusste daher das der Mondeo bei Stadt/Kurzstrecke eben mehr verbraucht. Vor 3 Jahren als ich ihn gekauft habe lag er bei 12,5 l , aktuell komme ich mit 10,2 l klar. Soll heissen...wenn ich doch vorher weiß was ein Auto verbraucht dann kann ich damit leben oder eben nicht. Aber ich jammer dann nicht wenn der Spritverbrauch eben nicht so ist wie erwartet. Also,nicht böse sein liebe Leutz aber ich finde die Diskussionen wegen dem Spritverbrauch einfach überflüssig weil da zu viele Faktoren mitspielen.
      Hab euch alle Lieb :D
      Gruß Ralf


      :thumbup: The One and Only Fuchs :thumbup:
    • @ Black Jack

      Kann das genau bestätigen was du gesagt hast. Fährt man den 2 Liter mit dezentem Gasfuß und hält ihn unterhalb von 3000 Touren, so verbraucht er weniger als 7,5 Liter.

      Im Gesamtschnitt liege ich bei ca. 8,2 Litern.