Angepinnt Rücklaufmengenmessung (TDCi) Anleitungs- und Diskussionsthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Hallo

      1.)Nö, den Injektor hätte ich nicht verbaut sollte der mal in Zukunft was haben würde der Injektor nicht zurückgenommen werden!
      Außerdem ist mir das Risiko zu groß das der was hat.
      Noch was glaub nicht das Biberach den Injektor so zugerichtet hat, eher der Kunde der den Injektor zurückgesendet hat.

      2.) Die Kommunikation mit Biberach verlief sehr Angenehm.
      Bin immer der Meinung wie man in den Wald hinnein schreit so kommt es zurück!! :)
      Außerdem kann jedem mahl ein Fehler passieren.

      Zitat:

      Dieser Injektor dürfte weder als Altteil
      noch als Ok zum fertigen akzeptiert werden.

      (Der Injektor ist jedoch
      trotzdem im Test durch d.h. es ist alles dicht und
      funktionsfähig aber wie gesagt trotzdem nicht das was
      geliefert werden sollte )

      Ich werde das intern noch mal angehen. Ersatz
      Injektor wird umgehend verschickt.



      Wenn die Qualität jetzt Passt ist alles super. :thumbsup:

      Ps: Bei den Bilder handelt es sich um einen Euro 6 Stecker (Delphi) im Querschnitt und eine Bild eines Injektors, ach genau die meisten Delphi Injektoren werden Frankreich zusammen gebaut, bei der Firma EFI.
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Ben045 ()