die nie endende diskussion über die kupplung beim st220 vFL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • die nie endende diskussion über die kupplung beim st220 vFL

      das scheint kein ende zu nehmen mit der kupplung vom st220 aus der vFL Serie.
      ich hoffe das wir hier jemanden haben der schon einmal kupplung bei dem Modell gemacht hat um KLARHEIT zu bekommen.

      laut dem FFH heute, der mir eine nette liste übergeben hat mit teilen die ich brauche, hat der silberne von uns kein ZMS verbaut sondern ein EMS.
      in anderen foren wird die aussage bestätigt aber auch gesagt das dann ein ZMS bei denen verbaut war.
      ich konnte keine 100% aussage finden das der vFL ein EMS hat, eher das Gegenteil, obwohl laut FFH unterlagen ........ich wiederhole mich.

      so nun meine frage:
      hat jemand von euch schon kupplung gewechselt beim st220 vFL?
      bitte nur wer es selber gemacht hat oder eine Rechnung mit teilenummern hat.
      keine ich von einem kumpel gehört der gelesen hat obwohl er nicht lesen kann.............................

      danke euch für die mithilfe.
      gruß aus der oase
      ......olaf
      Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

      tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

      ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
    • Schreib mal Stabil 3.0 an. Der hat das glaube ich schon gemacht. Wenn nicht hat er zumindestens seinen geschlachtet und sollte das dann gesehen haben.

      Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
      Gott schütze mich vor Eis und Wind und Autos die aus Frankreich sind!
    • Mk3Tobi schrieb:

      Zitat von nehvada: „Es geht hier aber um den ST“

      Ja, das habe ich wohl gelesen, aber es tauchte hier auch die Frage wegen <a href="http://www.mondeomk3.de/lexicon/index.php/Entry/49-vFl/">vFl</a> auf...


      Ja, und zwar vom vFl ST220! Wie die Überschrift und jeder Beitrag von Olaf vermuten lassen...


      Schwarz ist bunt genug.

    • sollte nicht nur in vermuten enden, sondern andem ist so.
      es geht hier nur um den st220 vFL, also mit 5 gang getriebe bis 2003 gebaut.

      auch nicht um Vermutungen sondern am liebsten jemand der das selber schon gemacht hat oder eine Rechnung vorliegen hat woraus man das ersehen kann.
      denn anscheinend weiß auch der FFH nicht wirklich was hier verbaut wurde.
      wie schon geschrieben, laut FFH EMS und laut einem anderen Forum wo es einer selber gemacht hat war ein ZMS drin.
      auch hier hieß es wenn ich mich recht erinnere das ein EMS verbaut sein sollte. ?(
      gruß aus der oase
      ......olaf
      Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

      tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

      ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
    • Obwohl ich zur eigentlichen Frage keine Antwort weiß...

      Olaf, nachdem was ich bis jetzt von dir gelesen habe, hast du ja vernünftige Möglichkeiten zum Schrauben. Warum baust du das ganze Geröll nicht "einfach" aus und schaust selber was bei dir verbaut ist? Klar, das Auto steht dann ein paar Tage bis die richtigen Teile da sind. Aber wenn ich mich richtig erinnere,habe ich gelesen dass du nur das Problem einer bald verschlissenen Kupplung hast. Du könntest dir also den Termin noch relativ frei wählen und ggf. ein Ersatzfahrzeug organisieren.

      Du weißt wahrscheinlich selbst wie das ist... oft hat man gerade die falschen Teile bestellt und dann steht das Auto auch. Gerade wenn nirgendwo gesicherte Auskünfte zu bekommen sind oder es vielleicht sogar eine Mischverbauung gibt, ist die Gefahr relativ groß. Ich versuche selbst auch immer alle Teile vorher zu organisieren aber es geht halt auch ab und zu mal schief... Da ich aber hier genügend "Abstand" habe, rate ich dir: Bau es erst aus und bestelle dann! Vielleicht hast du auch Glück und findest ein EMS in gutem Zustand...

      Beste Grüße,
      Blackskull
    • das ist ja gerade das Problem das der wagen dann die halle blockieren würde.

      Ersatzwagen ist kein Problem, der zweite st220 wartet nur noch auf den bestellten Auspuff, dann ist er soweit fertig für die strasse. (vorerst)
      was ich wollte ist ganze einfach wissen ob es hier schon jemand erledigt hat und seine Erfahrung dazu.

      damit der silberne st220 nicht unnötig auseinandergebaut rumsteht wir dein anderer vFL st220 zerlegt der hier noch steht.
      das geht aber erst wen ich zeit dazu habe, wie das immer ist, zu den eigenen Sachen kommt man nicht.

      ich stimme dir aber zu, wenn keiner eine antwort weiß werde ich zerlegen und nachsehen was verbaut wurde.
      dementsprechend bestellen nach den nummern die auf den teilen stehen.
      hoffe das die noch lesbar sind. ;(
      gruß aus der oase
      ......olaf
      Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

      tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

      ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
    • Wieso Halle blockieren? Kannst du die Kiste nicht so lange rausschieben? Da findet sich doch bestimmt eine Lösung... ;)

      Mein anderer ST???? Coole Sache, wusste garnicht dass ich einen hab aber Danke ich nehm ich gern. :phat:

      Naja Teilenummern hin oder her, zumindest die Frage ob EMS oder ZMS ist dann schonmal geklärt. ;)

      Beste Grüße,
      Blackskull
    • zum rausschieben müßte man ihn auch erst wieder teilweise zusammenbauen.
      denn zum getriebe rausnehmen muß der hilfsrahmen raus, heißt vorne keine räder mehr.

      machbar ist alles, aber darf nicht vergessen das hier auch kundenfahrzeuge in die halle müssen.
      die haben nunmal vorrang.
      gruß aus der oase
      ......olaf
      Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

      tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

      ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
    • Schon klar. Aber du kannst dir ja auch einfach eine provisorische Ersatz-VA basteln... Ich denke da z.B. an 1-2 Europaletten auf stabilen Rollen, ein paar Kanthölzer zur Adaptierung und Spanngurte zur Sicherung... Wäre erstens mal einen Versuch wert und zweitens hat man so ein Rollbrett für 2 Personen... Kann man vielleicht auch mal gebrauchen ;)

      Beste Grüße,
      Blackskull
    • Patrick4939 schrieb:

      ...oder man wartet einfach mal ein, zwei Tage ob jemand vielleicht verbindliche Informationen zur verbauten Kraftübertragung hat. <img src="http://www.mondeomk3.de/wcf/images/smilies/wink.png" alt=";)" />

      wollte ich auch gerade sagen, ist zwar alles nett gemeint aber ich glaube ich mache das ganze schon lange genug und kann die situation hier bei mir etwas besser einschätzen.
      ich könnte auch in der anderen halle noch eine hebebühne aufbauen damit .............................. :D lassen wir das jetzt mal.

      so hat jemand das von hier nun schon bei einem st220 vFL erledigt?
      gruß aus der oase
      ......olaf
      Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

      tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

      ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
    • laut FFH gibt es keine andere außer die vom FL ;(
      und die vom FL soll nicht passen.
      da keiner es anscheinend bisher erledigt hat werde ich bei Gelegenheit zerlegen und dann bin ich schlauer.

      wenn alles nichts wird und die nummern nicht lesbar sind, oder die teile nicht zu bekommen sind außer beim FFH, dann bau ich auf 6gang um :saint:
      gruß aus der oase
      ......olaf
      Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

      tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

      ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
    • AW: die nie endende diskussion über die kupplung beim st220 vFL

      Der Sterni schrieb:

      beide varianten bestellen und die nicht passende zurückgeben ist keine möglichkeit?


      Ich hatte gestern noch mit Luk und meinem Teile Dealer telefoniert.
      Luk hatte wohl nie die Kupplung für den V6 als Ersatzteil gebaut

      Wohl nur als OE für Ford.
      Für das mmt6 dann als Ersatzteil.
      So wie ich das jetzt überschauen kann ist für den V6 mit mtx75 ein EMS mit Nachstellender Kupplung und Mitnehmerscheibe inkl. Schwingungsfedern verbaut worden.

      Der V6 dann mit mmt6 wurde ein ZMS verbaut und die Kupplung hat die gleiche Teilenummer wie die vom TDCI.

      Diese bekommt man im Zubehör von Luk.

      Aber!
      Es soll V6 mit mtx75 geben die ein ZMS hatten.

      Sieht ganz nach Teile Pussel aus! :banghead:
      Auch zeigt mit Etis den Motor mit dem mtx75 unter Ford Cougar V6 und Mondeo V6 bis Bj 2002 an.

      Also echt jetzt :mad:

      Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk 2
      Echtes Wissen ist: Wenn Du das, was Du weisst,
      als Wissen erkennst, und das,
      was Du nicht weisst, als Nichtwissen akzeptierst.

      Konfuzius