Geheimer Geschwindigkeits-Begrenzer?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • also als einer der beides hat 1.8 (insgeheim auch Porschekiller genannt) und 2.0 muss ich mal vergleichen wie es ist. BEIDE liegen aber im 4. Gang bei knapp 170 km/h ganz kurz vor dem roten Bereich, also ca. 6000. Wie es im 5. Gang ist weiß ich jetzt nicht, kann ich aber auch, weil die Limo bis morgen in der Werkstatt ist gerade nicht testen. Drehzahltechnisch ist beidesmal 6000 im 3. ca. 120 und im 4. 170. Inwiefern der 5. anders übersetzt ist muss mal getestet werden...
    • Hatte mal bei meinen alten mondeo den 4. Gang bis zum Ende gefahren.
      170 ist noch Luft, bei etwas über der 180 so ca 190 geht er in den begrenzer.
      Der 5 war bei Tacho 230 auf 6000.

      Bei Dresden war mal richtig leer und bin dann die 8% Berg ab gedonnert, Tacho 240 war er fast 6500.

      Ich vermute das die Automatik zu lang übersetzt und das sie Elektronik abregelt
      Senior Red,
      Geboren 22.12.2000
      Rente was ist das

    • Bei FratzenBuch gibt es eine Ford/Mercury CD4E Transmission Gemeinschaft facebook.com/FordMercury-CD4E-Transmission-320294768029085/.

      Habe dort mal angefragt wegen einem Begrenzer, dort ist man der Meinung ein Mondeo hat so etwas nicht :(
      Bunt ist das Dasein, und Granatenstark. Volle Kanne Hoschies!!!
    • Wenn ihr sagt, dass die Beschleunigung ruckartig nachlässt, dann wird es wohl nicht der Luftwiderstand sein, sondern der Begrenzer. Bei den Autos mit Begrenzer, die ich bisher gefahren bin, konnte man das deutlich spüren.

      Beim 318d z.B. konnte man es schön am Momentanverbrauch sehen, beim Beschleunigen kurz vor Max war dieser höher als in der gedrosselten Höchstgeschwindigkeit. Ansonsten merkt man es doch auch bergab, wenn er da nicht schneller läuft als in der Ebene, wird es der Begrenzer sein und nicht der Luftwiderstand :)
    • so, die Limo ist bei Tempo 200 (der Tacho geht bis auf 5 kmh nach Angleichung genau) bei ca. 5.500 Umdrehungen und will weiter nach vorne. Aber bei erlaubten 120 und dem Verkehr waren die letzten kmh bis zur 6000er Marke nicht machbar.....
    • So hab es grob geschafft , je mehr infos ich sammle je mehr kommt dazu.

      Zu den automatikgetrieben gibt es zwei. Ein 4gang und ein 5gang und sind in keinster weise mit den schaltern zu vergleichen.

      Aber seht selbst. Es ist eine exel Tabelle. Durch verändern der drehzahl seht ihr welche Geschwindigkeit maximal jedes Getriebe, je gang übersetzen kann.
      Dateien
      • Mappe1.zip

        (15,76 kB, 42 mal heruntergeladen, zuletzt: )